Kaufberatung Focal Aria 948 Overkill?

+A -A
Autor
Beitrag
InsaneLiquid
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Dez 2018, 15:38
Hallo Forengemeinde, erstmal frohe Weihnachten!

Ich bin aktuell in der Lage eine Focal Aria 948 gebraucht ca, ein halbes Jahr in gutem Zustand für 2000€ zu bekommen. Das war vor 2 Jahre noch meine Traumanlage. Allerdings habe ich eine neue Wohnung mit deutlich weniger Platz. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob es sich wirklich lohnt für mich.
Also die Akustik ist nicht der Hammer, relativ wenig Platz, dass sich der Klang entfalten kann. Also die eine Box wird rechts in die Ecke kommen, die andere wohl vorne links, ich habs versucht mit roten Rechtecken anzuzeichen. Die Lautsprecher würden dann im Dreieck auf die Couch spielen. Hinter mit wäre eine großes Fenster.
Was mir sorgen macht, ist, dass der Raum so klein ist und ich nie mehr als 20% der Lautstärke aufdrehen kann. Und ob es unter den Bedingungen nicht mehr Sinn macht von meinen Lieblingsstücken abzurücken. Mir fehlt leider eine Möglichkeit die Lautsprecher vor Ort zu testen. Was sagen eure Erfahrungswerte, glaubt ihr, dass die Lautsprecher ihr potential entfallten können oder ich mit anderen Audiogeräten besser bedient wäre?

Als aktuelle Geräte habe ich nur einen LG OLED samt Sony HT:XT1 die allerdings bald raus soll. Einen Verstärker müsste ich noch kaufen, aber erstmal die Frage, ob die Anlage Sinn macht.


Hier übrigens noch ein Foto, schaut chaotisch aus, aber Freundinn liegt im Krankenhaus und ich muss Weihnachten alleine vorbereiten

IMG_20181224_130742



Vielen Dank und frohe Weihnachten
blackjack2002
Stammgast
#2 erstellt: 24. Dez 2018, 16:08
Die LS sind Spitze, aber ob ich mir diese großen LS in das doch kleinere Wohnzimmer stellen würde, bezweifle ich. In meinen 30m2 Wohnzimmer habe ich die Aria 936 stehen und diese sind schon grenzwertig (meint zumindest meine Frau ).

Aber da hat jeder seinen eigenen Geschmack. Ein Bekannter von mir hat die JBL Ti 5000 in seinen kleinen Wohnzimmer stehen. Er liebt diese, mir wäre es etwas zuviel LS .

Frohe Weihnachten wünsche ich auch

LG, Werner
_Janine_
Inventar
#3 erstellt: 24. Dez 2018, 22:56
Lass es sein in dem kleinen Wohnzimmer du hast doch gar keinen Platz für diese tollen LS.
Pauliernie
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2018, 15:02
Hallo,

die Aufstellungsmöglichkeiten sind bei Dir alles andere als optimal aber man kann sich wirklich in die Focal Aria "verlieben". Ich mag auch das Klangbild von denen.
Vieleicht wäre ein downsizing zu den Aria 926 eine Alternative.

https://www.ebay-kle.../1012650201-172-9430
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal Aria 948
sonofthemosthigh am 11.07.2019  –  Letzte Antwort am 14.07.2019  –  41 Beiträge
Focal Aria 936, welcher Verstärker?
Schay am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  20 Beiträge
Marantz-Verstärker für Focal(JMLab) Aria LS
fex98778 am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  27 Beiträge
"Bester" Verstärker für Focal Aria 936 gesucht!
ue46d7000-f am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.05.2016  –  67 Beiträge
Focal Aria 936 vs. Quadral Platinum M5
Jan-2017 am 22.04.2017  –  Letzte Antwort am 23.04.2017  –  19 Beiträge
Focal Aria 906 oder Chorus 706
Balipeter am 23.01.2019  –  Letzte Antwort am 24.01.2019  –  4 Beiträge
Sinnvoll oder totaler Overkill?
pistenstuermer am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  15 Beiträge
Investment - EMT 948
Kasper.Suppen am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  9 Beiträge
[Kaufberatung] Aktivlautsprecher (Focal Solo?)
civicep1 am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  10 Beiträge
Kaufberatung Focal Electra 1038
Mandrilla am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedReb.fri
  • Gesamtzahl an Themen1.447.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.483

Hersteller in diesem Thread Widget schließen