Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alesis Elevate 6

+A -A
Autor
Beitrag
asfrkk
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2015, 19:35
Hallo,
hat hier jemand Erfahrungen mit den Alesis Elevate 6 gemacht und möchte die mit mir teilen?
Bin auf der Suche nach LS für den Computer bzw. ein 16qm Zimmer. Über das Forum bin ich auf die Alesis Monitor One MkII als Alternative zu Denon SC-M39/SC-F109 gekommen, leider ist von Alesis nur noch das im Titel genannte Nachfolgermodell lieferbar.
Hatte bis vor kurzem alte Pioneer CS-545, mit denen ich auch prinzipiell zufrieden war. Haben dann allerdings den Geist aufgegeben als mal zu laut gehört wurde. Da es die auch nicht mehr zu kaufen gibt und sie auch als PC-Lautsprecher etwas überdimensioniert sind habe ich mir gedacht steige ich mal auf was angemesseneres um. Und schon war ich überschüttet von Informationen, außer über die im Titel genannten LS über die ich nur recht wenig finden konnte.
Also entschuldigt bitte den tausenden Thread mit diesen oder sehr ähnlichen Anforderungen.
Wer es nicht mehr lesen kann möge den Thread getrost ignorieren, allgemeine Hinweise auf die Suchfunktion dürfen sich allerdings auch gespart werden, diese habe ich schon genutzt.
Falls noch keiner Erfahrungen mit den LS hat werde ich sie mir wohl mal zusammen mit den Denon schicken lassen und dann berichten.

Hänge der Vollständigkeit halber mal noch den Fragebogen an:
Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Um die 100€, gebraucht oder neu ist erstmal egal

-Wie groß ist der Raum?
16qm

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Raum ist annähernd quadratisch, Boxen kommen auf einen Schreibtisch mit ca. 30cm Abstand zur Wand und seitlich freistehend.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Kompakte/Regallautsprecher/Monitore bin für alles offen.

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
So groß, dass man sie noch problemlos auf einen (recht großen) Schreibtisch stellen kann.

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Sony ta-f40

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Prinzipiell alles, allerdings mehr Rock und Elektro als Klassik. Als Quelle sowohl über PC, Handy, Schallplattenspieler

-Wie laut soll es werden?
Sollen 16qm schon gut befeuern können

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Nein

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Hatte bis jetzt die Pioneer CS-545 und kein Verlangen nach was Besserem.

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Nein

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorstufe zur Alesis RA-500
Oberhenne am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  15 Beiträge
Alesis RA-300 Endstufe
jabber am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  4 Beiträge
Alesis ML 9600
barmbekersurfer am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  4 Beiträge
Denon-Receiver + Alesis Monitor oder Kenwood K-731?
Altheim am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  8 Beiträge
Neuer Verstärker für Alesis Monitor One
Mattn90 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  4 Beiträge
Bezugsquelle ALESIS RA-500
peryair am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  5 Beiträge
Passender Verstärker für Denon SC-M39
christiank111 am 19.06.2015  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  43 Beiträge
Denon sc m39 auf Dynavoice dm6 große Verbesserung?
Jonnyblacklabel am 18.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  7 Beiträge
Verstärker für Alesis Monitor One II Passiv Boxen
s7en am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  4 Beiträge
Amp für Dynaudio BM15p - Rotel/Alesis/Yamaha/Samson!
mini_michi am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedBrainleecher
  • Gesamtzahl an Themen1.345.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.370