Visonik Evolution 602 - lohnen die sich?

+A -A
Autor
Beitrag
Sid_Icarus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Jun 2015, 02:35
Hallo!

Ich habe heute ein Paar Standlautsprecher günstig angeboten bekommen.
Es sind Evolution 602 von Visonik
Ich habe schon danach gesucht, aber kaum Informationen gefunden und ich habe von dieser Firma noch nie gehört.
Auf mich als Laien machen diese LS zumindest optisch einen guten Eindruck - gebaut aus Holz, gute Anschlüsse, scheinbar hergestellt in Deutschland.

Meine Frage ist jetzt, sind das richtig gute LS?
Das ist das einzige was ich an Bewertungen gefunden habe:
http://www.testberic..._602_paar_p1961.html

Meine aktuelle Anlage ist von Philips, also eher im Low-End Bereich,
Von daher könnte ich mir gut vorstellen, das mich selbst mittelmäßige LS in der Oberklasse überzeugen könnten.

TL;DR: Lohnt es sich, sich diese LS zu holen? Und was dürften sie normalerweise kosten?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Jun 2015, 08:35
hast du sie auch gehört, bzw. kannst du sie bei dir erst testen, ob sie in deinem raum auch gut funktionieren?

hier gibt es ein paar infos
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-1633-last.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-10897.html


[Beitrag von Soulbasta am 05. Jun 2015, 08:37 bearbeitet]
Sid_Icarus
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Jun 2015, 13:15
Danke für die Links, das hat mir sehr weiter geholfen.
Jetzt weiss ich wenigstens, das es wirklich gute LS sind und keine nachgemachten Billigdinger.
Leider kann ich sie nicht bei mir testen.
Aber da sie nur 40€ kosten sollen, werde ich da auch kaum was falsch machen können.
(Zumal ich nicht einmal weiss woran ich erkenne ob sie in meinem Raum gut oder schlecht funktionieren. )
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Jun 2015, 13:21

Sid_Icarus (Beitrag #3) schrieb:

(Zumal ich nicht einmal weiss woran ich erkenne ob sie in meinem Raum gut oder schlecht funktionieren. )


du hast doch zwei ohren wenn es sauber klingt ist alles gut.
solche boxen brauchen ein bisschen platz zu den wänden und sollten nicht in den ecken stehen.

40 euro ist echt wenig, schaue ob die sicken auch alle keine rissen haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
H/K vs. NAD + Kef/Visonik/Nubert
iw_thai am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  5 Beiträge
Visonik E602 zu empfehlen?
goofy1969 am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 10.06.2017  –  2 Beiträge
Lohnen sich die LS?
promo1 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  16 Beiträge
Kräftiger Stereo-Amp als Antrieb für Visonik Concept 5
multi123 am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  9 Beiträge
Lohnen sich neuer Lautsprecher??
ludilein am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  6 Beiträge
Lohnen sich neue Lautsprecher?
hifi-dummy101 am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  20 Beiträge
was haltet ihr von der Visonik Evolution 6 ??? bitte um schnelle antwort !!!
ZweiKanal-Fetischist am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  6 Beiträge
Lohnen sich Bananenstecker oder Kabelschuhe
Monsterdiscohell am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  4 Beiträge
Lohnen sich für mich Standlautsprecher?
Schlumpf666 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  8 Beiträge
Lohnen sich alte Technics LS?
marcelcar am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedHans-Joachim_Offerma...
  • Gesamtzahl an Themen1.376.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.201