Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


H/K vs. NAD + Kef/Visonik/Nubert

+A -A
Autor
Beitrag
iw_thai
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2006, 22:35
mahlzeit,
bin derzeit auf der suche nach einem neunen klangerlebnis.
soll heißen: standboxen+verstärker+cd+tuner. alles in stereo !
nach mehreren anläufen bei den hifi-händlern meines vertraunes stehen nun verschiedenste geräte zur wahl (und dies ist genau das problem, weil es sich schon fast zur quahl entwickelt hat!!!)
also, hier die protagonisten:

boxen:
nubert nuwave 85
kef iq 7
visonik evolution 6

verstärker:
harman/kardon hk970
nad c 320 oder c352

cd-player/tuner dann die jeweilig passenden, schon wegen der optik !

ALSO, hier die frage:
welcher verstärker mit welcher box ist passend und stimmig.
musikrichtung ist quasi alles, größe ca. 28m² und es wird eher ein harmonischer/warmer klang bevorzugt.
na dann, tobt euch mal aus und bereichert mich !


[Beitrag von iw_thai am 25. Jan 2006, 07:53 bearbeitet]
klimbo
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2006, 23:48
Hi.

Gute Vorauswahl hast du da getroffen - da kann man ja fast nichts falsch machen.
Ich habe den HK 970 + Nubert NuWave 35 + ATM. Der Klang ist meiner Ansicht nach sehr gut und passt zu deinen Klangvorstellungen (warm-harmonisch).

Aber wie immer der Tipp: möglichst viel anhören gehen...

...Gruss, Klemens
LaVeguero
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2006, 00:18
Grüß Dich!

Ich persönlich würde NAD und die Visonik nehmen. Aber das ist wirklich keine tragfähige Antwort. Du hast den einzigen Schritt, den wir Dir abnehmen können -die Vorauswahl- schon selber erledigt. Welche Kombi es nun wird, kannst nur Du entscheiden, und zwar durch probehören.

Alle Kandidaten sind sehr gut.
natrilix
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2006, 14:43
Rein vom Klang der Amps würde ich den NAD dem HK vorziehen, klingt imo offener und dynamischer.
Was dir gefällt persönlich ist aber ausschlaggebend, der dein Klanglicher Favorit sollte das Rennen machen.
Jeder hier im Forum hat andere Vorlieben...
iw_thai
Neuling
#5 erstellt: 25. Jan 2006, 22:20
erst einmal natürlich ein dank an die antworter.
mein problem ist einfach, dass ich alle kominationen nicht in einem geschäft hören kann. also, den nad nicht mit kef und die h/k nicht mit visonik. darum wollte ich eventuelle einschätzungen haben, wer positive/negative erfahrungen mit einer dieser komponenten gesammelt hat.
schlußendlich habt ihr natürlich recht, dass mein gehör die entscheidung treffen muß !
ich wollte mich vor meinem 1. mal (hifi-genuß) nur durch fachkompetenz absichern und nicht alles in die eigene hand nehmen. schließlich zahlt sich erfahrung (und die sollte im forum ja reichlich vorhanden sein) aus.
dank+gruß
der neuling
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF vs. Nubert
gs1150 am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  10 Beiträge
Nubert 360 vs. kef iq1
schakal80 am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  4 Beiträge
Kef iq3 vs nubert 381
lukas89 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  4 Beiträge
Nubert NuVero4 vs KEF R300
Markus-1003 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  2 Beiträge
UpdateEmpfehlung für NAD + H/K
am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  7 Beiträge
Rotel vs. NAD und B&W vs. Kef vs. ???
autumn am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  6 Beiträge
Welchen Verstärker ? NAD ? H/K ? Onkyo ?
sudden am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  17 Beiträge
Anlage bis 1.200?, Rotel, Nad, H&K...
Hobbes77 am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  16 Beiträge
Advance Acoustic/NAD/Marantz/H/K, 400 ?
-Flow- am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  5 Beiträge
NAD statt H/K (2.0 statt 5.1)
A_Koch am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449