Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung Aktiver-Subwoofer für Audioeinsteiger

+A -A
Autor
Beitrag
SvenAmend
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2015, 20:28
Hallo liebe Community,

da ich selbst etwas unbeholfen bin in Sachen aktiven Subwoofern und HiFI im Allgemeinen, wollte ich mal freundlich anfragen, ob ihr mir evtl. weiterhelfen könnt welche gebrauchten aktiven Subwoofer im Preisbereich bis ca. 140€ zu empfehlen sind( ich weiss nicht ob dieser Betrag für gute gebrauchte reel ist). Möchte gerne ein 2.1 System aufbauen und ein bischen Hörerfahrung sammeln.
Dayman
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2015, 21:33
In deinem Budget fallen mir nur zwei Modelle ein - der Mivoc Hype 10 - den könntest du sogar neu bekommen.
Alternativ gibt es ab und zu gebrauchte Canton AS 85.2 um 150€ - mit etwas Glück kannst du auch davon einen ergattern.
(Ebay, Kleinanzeigen, ..)

Das wären die beiden Empfehlungen im Preisrahmen, die mir persönlich einfallen.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2015, 08:50
Den Mivoc hätte ich jetzt auch genannt.

Der Sub soll aber zu Deinen Lautsprechern und Deinem Raum passen.
Also:
Welche Hauptlautsprecher verwendest Du? Marke und Typ.
Wie groß ist der Raum, in dem der sub spielen soll?

Gruß
Georg
Lichtboxer
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2015, 09:01
Gäbe es denn nach Erhalt dieser Informationen noch eine Alternative?

Ich denke, den Aufwand kann man sich sparen. Es wurden alle brauchbaren Modelle in dem Preisbereich genannt.

Der vertretbare Aufwand steigt erst mit zunehmendem Anspruch und zunehmender Preisbereitschaft.
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2015, 09:08
Naja, wenn er schon potente Standlautsprecher und einen großen Raum hat, kann man ihm empfehlen weiter zu sparen (da der kleine Mivoc dann ja keinen Sinn macht) oder nach was passendem Gebrauchtem Ausschau halten.

Gruß
Georg
SvenAmend
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jun 2015, 11:34
Besten Dank für die Tips,

also der Raum hat nur 16m² bei den Lautsprechern handelt es sich um leider nur um PC-Lautsprecher des Typs GigaWorks T40 Series II von Creative als Soundkarte dient eine Aus Xonar DX. Das "möchtegern Soundsystem" soll überwiegend für Gaming herhalten, eine exakte Ortung ist für mich nicht notwendig. Die Lautsprecher wurden bereits in korrekter Höhe in einem Stereodreieck aufgestellt und der Equalizer ganz ganz leicht verändert (Bereich zwischen -2 und +2 dB). Also der Woofer muss nicht zwingend neu sein ich kann auch mit alten Qualitativ guten Geräten leben. Ich würde den aktiv Woofer gerne per Klinke Chinch Adapter an meine Soundkarte anbinden.
RocknRollCowboy
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2015, 11:36
Dann reicht der Mivoc dicke aus.

Gruß
Georg
SvenAmend
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jun 2015, 12:23
Ok dann merke ich mir den mivoc schon mal vor, wäre ein canton as 25 aktiv woofer auch ausreichend bzw. besser als der mivoc?
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 15. Jun 2015, 12:52
Ich hab die beiden noch nicht gegeneinander gehört, würde aber aus dem Bauch heraus den Canton bevorzugen.

Gruß
Georg
SvenAmend
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Jun 2015, 14:42
Habe mich jetzt für den canton entschieden, mal schauen wie sich der gebrauchte so schlägt, angeblich soll dieser 520€ Neu gekostet haben.
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 17. Jun 2015, 11:44

SvenAmend (Beitrag #10) schrieb:
angeblich soll dieser 520€ Neu gekostet haben.

Das war mal die UVP im Jahr 2003, realistisch dürfte wohl eher ein Preis um die € 300.- gewesen sein.

Der AS 25 ist aber mMn nicht schlecht und sicher sein Geld wert.

LG
SvenAmend
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Jun 2015, 16:57
Hallo zusammen nochmal Danke für die Tipps habe heute den Canton AS 25 in Betrieb genommen und muss sagen, dass ich einfach hin und weg bin von dem Klang. Bin am überlegen ob ich mich noch ein bischen mit gebrauchten Stereo Standlautsprechern beschäftigen soll.
Janine01_
Inventar
#13 erstellt: 25. Jun 2015, 19:09

SvenAmend (Beitrag #12) schrieb:
Hallo zusammen nochmal Danke für die Tipps habe heute den Canton AS 25 in Betrieb genommen und muss sagen, dass ich einfach hin und weg bin von dem Klang. Bin am überlegen ob ich mich noch ein bischen mit gebrauchten Stereo Standlautsprechern beschäftigen soll.

Wenn du die Standlautsprecher stellen kannst in deinem Zimmer dann schau dir die hier mal an.
Canton Nestor http://www.ebay.de/i...&hash=item1a02027540
Da kannst du vielleicht noch etwas mit der Versandkostenpauschale handeln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
aktiver Subwoofer ?
afri_kola am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  9 Beiträge
Aktiver Subwoofer für Stereo
paldi am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  10 Beiträge
Subwoofer-Empfehlung
Jigga2014 am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  5 Beiträge
Subwoofer Empfehlung
dommeinhalator am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  3 Beiträge
Kleiner Aktiver Subwoofer gesucht
ronic am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  7 Beiträge
Aktiver Subwoofer Kauf!
bigbang1978 am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  3 Beiträge
Kompakter aktiver Subwoofer für Musik?
HugoCabret am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  4 Beiträge
Empfehlung für kleinen Subwoofer
Dracolein am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  4 Beiträge
Aktiver Subwoofer BIS maximal 150? !
HagTash93 am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  6 Beiträge
Schneller aktiver Stereo-Subwoofer gesucht
electri159 am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNierewa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.673