Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


S: Stereolautsprecher 60-70 cm hoch

+A -A
Autor
Beitrag
DerBlinker
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2015, 12:31
Hallo zusammen!

Wie viele andere hier, bin ich auf der Suche nach passenden Stereolautsprechern. Da ich mich mit dem Thema noch nie ernsthaft auseinandergesetzt habe, bin ich von der Fülle der Möglichkeiten völlig erschlagen! Vielleicht habt ihr ein paar Tipps, welche Boxen ich mir mal näher ansehen sollte.
Da ich wie gesagt noch wenig Erfahrungen mit vernünftiger Hardware habe, fällt´s mir etwas schwer zu beschreiben was ich will und was nicht. Ich hoffe ihr könnt mit meinen Angaben trotzdem was anfangen.

Vielen Dank schonmal für die Mühe!


-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?

Das Geld steht zunächst nicht im Vordergrund. Ich sag mal 1000-1500€ wären sone erste Richtschnur

-Wie groß ist der Raum?

Standardwohnzimmer ca. 25m²

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)


Die Fernsehwand auf der einen Seite. Links und rechts davon sollen die Lautsprecher stehen (Abstand voneinander ca. 2,50 m, Abstand zur Seitenwand ca. 80 cm, Abstand Boxenvorderseite bis zur Rückwand ca. 70 cm)
Das Sofa steht an der gegenüberliegenden Wand, ca. 4 m entfernt.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?

Wahrscheinlich bin ich auf der Suche nach einen Zwischending zw. Stand und Kompakten. Siehe nächster Punkt.

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

Auflage von meiner Frau: "keine Riesen-Dinger". Damit meint sie alles was über 60-70 cm hinausgeht! Da wir die Boxen links und rechts neben das Fernseh-Sideboard stellen wollen, sollten sie aber auch nicht zu klein sein. Also: 50-60 cm Höhe wären perfekt.

Das ist wohl schon das Kriterium mit der größten Einschränkung, bei der 90% rausfallen.

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)

Noch nicht. Wenn die Boxen (gerade in der Größe) nicht genug "Bums" haben, bin ich da für Vorschläge offen

-Welcher Verstärker wird verwendet?


Noch keiner, ich bin auf der Suche nach einem AV Receiver. Momentan habe ich den Yamaha RX-V477 im Blick.

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?


Hauptanwendung ist Musik (eher Chillout, Trance, Charts als Klasik, Rock, Metal, ect.), ab und an einen Film.

-Wie laut soll es werden?

Ich würde mal sagen erweiterte Zimmerlautstärke reicht, keine regelmäßige Partybeschallung.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

Alsoooo, ich hatte bisher nur das Vergnügen mit meinem Autoradio oder der Uralt-Musikanlage, die neulich das Zeitliche gesegnet hat. Mit Tiefe und Neutralität hatten die wohl nicht allzu viel am Hut

Ich versuch mal meine Vorstellungen kurz zu beschreiben: ich stell mir vor, die nächsten sommerlichen Sonnestrahlen (sofern dieses Jahr noch welche kommen) mit chilliger Musik unterlegt, zu genießen. Mich fazinieren immer Anlagen, aus denen schöne "klare" Töne kommen, als kein Kratzen, kein Rauschen. Ein bisschen Bass darfs gern sein, muss aber nicht den Boden beben lassen.

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?


-

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)


Ähm .... möglich

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)


Köln und Umgebung
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2015, 12:59
Hallo,

bei der Vorgabe Standboxen ca 60-70 cm hoch fällt mir als erstes die Kudos X2 ein alternativ evtl die NEAT Motiv SX2 lt Händlerliste der jeweiligen Vertriebe beide beim Hifi-Atelier Köln zu hören.

Gruß
Bärchen
dktr_faust
Inventar
#3 erstellt: 21. Jun 2015, 13:03
Damit ein Lautsprecher gut klingt sollte sich insbesondere der Hoch-/Mitteltöner etwa auf Ohrhöhe befinden - ich bin jetzt wahrlich kein Sitzriese und bei mir wären 60-70 cm in etwa auf Bauchhöhe --> Du solltest mit Deiner Frau nochmal diskutieren ob evtl. schlanke aber höhere Lautsprecher (etwa 1m wäre gut) nicht auch eine Option wären (z.B. auch Kompaktlautsprecher auf Ständern - gerade wenn auch ein Sub möglich ist).

Grüße


[Beitrag von dktr_faust am 21. Jun 2015, 13:03 bearbeitet]
DerBlinker
Neuling
#4 erstellt: 21. Jun 2015, 16:26
Vielen Dank, schau mir beide gleich mal genauer an. Die Größe wurde zumindest schon mal abgenickt, nur das Holzdesign der Kudos wurde mit einem ernsten Stirnrunzeln zur Kenntnis genommen


@ faust: ich bin mir fast sicher, dass ich derzeit maximal unterscheiden kann, ob die Lautsprecher im gleichen oder im Raum nebenan stehen. Insofern ist das erstmal kein K.O. Kriterium.
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 21. Jun 2015, 16:56
Hallo,

du könntest dir mal die Dali Zensor 5 anhören, die sind mit (HxBxT) [mm] 840 x 212 x 253 für Standlautsprecher eher klein.

LG
Octaveianer
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jun 2015, 17:25
Gebraucht käme auch in frage? Mb Quart 600 , würde mir da so einfallen, für ne schmale Mark zu bekommen und klanglich machen die wirklich Spaß, Gruß
ATC
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2015, 17:34
Moin,

bei 4m Hörabstand ist die Sache mit dem Hochtöner auf Ohrhöhe nicht ganz so wichtig.

Die Klipsch Heresy kannst du deiner Frau ja mal zeigen, ich kann mir aber schon denken was sie dazu sagen wird

Die Kudos X 2 gibt es auch in weiss
Die Epos K2 ist mit87,5cm schon zu hoch?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Stereolautsprecher?
DuPeterNeinSteveBono am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  14 Beiträge
Stereolautsprecher-Hilfe
saugschmerl am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  55 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht !
CaptainBlaubaer am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  4 Beiträge
Stereolautsprecher in der 60-80? Preisklasse
Wasi87 am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  17 Beiträge
CM 9 mit Rotel 12 oder Pioneer A 70?
Chris_91 am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  18 Beiträge
Stereolautsprecher für Musik/Movie
Tommae am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  4 Beiträge
stereolautsprecher
data-freak am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher
OOooOO am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  8 Beiträge
Tieftöner 16,5 cm - 17,5cm
aka23. am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  13 Beiträge
Suche Stereolautsprecher im unteren Preissegment
dinamo-zg am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Yamaha
  • Ampire
  • Mission
  • Kudos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedcoldanddistant
  • Gesamtzahl an Themen1.344.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.352