Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Dynavoice DM-6

+A -A
Autor
Beitrag
Gruffler
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jun 2015, 13:24
Hallöchen,
ich habe die Dynavoice DM-6 und möchte sie mit meinem PC benutzen um Musik zu hören. Dazu brauche ich natürlich ein Gerät das man dazwischenschaltet. Der Knackpunkt ist nun aber, dass ich vorhabe in nicht absehbarer Zeit (mehrere Jahre wahrscheinlich) die Anlage auf 5.1 aufzustocken. Also ist nun meine Frage, ob ich direkt einen entsprechenden AVR kaufe oder es eine günstige Übergangslösung gibt, damit ich nicht so viel Geld "verschwende".
Highente
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2015, 14:21
Da es gerade im Bereich der AVRs ständig neue Features gibt, macht es wenig Sinn jetzt einen zu kaufen, um ihn Jahre später erst zu nutzen.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 22. Jun 2015, 14:56
Sehe ich auch so, eine günstige Übergangslösung SMSL SA-50

LG
Gruffler
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Jun 2015, 19:33
Danke für die Antworten
Also wird es wohl eine Übergangslösung. Der SMSL SA-50 sieht ganz nach dem was ich mir vorgestellt habe aus, gibt es auch Alternativen oder ist er für das Preis/Leistungverhältnis das Nonplusultra?
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 23. Jun 2015, 07:21
Bei Neuware kenne ich keine Alternative, vielleicht meldet sich ja noch jemand der eine kennt

LG
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jun 2015, 07:31
der SA-50 ist schon ziemlich gut, falls du mehr eingänge und klangregelung brauchst, könnte ich den empfehlen, ist zwar schwächer als der SA-50 aber für viele zwecke völlig ausreichend. eine freundin hat sich den für die küche gekauft und der macht einen guten eindruck.
http://www.conrad.de...gsleistung-2-x-20-W/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynavoice Definition DM-6 in meinem Kinderzimmer?
Lenny_Lannister am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  16 Beiträge
Wharfedale Diamond 225 vs Dali Zensor 3 vs Dynavoice DM 6
TomGreenhorn am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  4 Beiträge
Suche Aktiv-Subwoofer (Frontfire) zu Sony STR-DN1040 und Dynavoice Definition DM-6 bis ca. 300 Euro
Stacl am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  12 Beiträge
Denon sc m39 auf Dynavoice dm6 große Verbesserung?
Jonnyblacklabel am 18.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  7 Beiträge
Multimediafähiger Verstärker für Dynavoice DF-8 (oder Verstärker + Zubehör?)
Lemalian am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  9 Beiträge
Verstärker für Dynavoice DF-8 (an DJM-350)
Geschnetz am 23.06.2016  –  Letzte Antwort am 23.06.2016  –  11 Beiträge
verstärker für b & w dm 305
Lumibär am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Verstärker für B&W DM-303
momartin am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  17 Beiträge
Verstärker ~ 200 ? [für BW DM 602 S3]
tobi_whong am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  12 Beiträge
Verstärker für B&W DM 305
-Matti- am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Renkforce

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedHans-Georg_A.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.895
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.455