Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ATL 701 Pro vs. Yamaha NS-G 30 MKII

+A -A
Autor
Beitrag
nastyyyyyy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2015, 23:15
Hallo liebe Leute,

ich habe die oben genannten Lautsprecher im Visier, da Student habe ich nur ein kleines Budget. Es soll mein 2tes Lautsprecher Paar werden, denn ich genieße schon meine Musik mit den Wharfedale Diamond 10.1 . Ich mag die kleinen LS und die Lautstärke ist mir so super genehm. Ich würde das zweite Paar an einem Pioneer A-335 betreiben.

Meine Frage nun, was ist zu beachten bei dem Alter der LS, sind die Sicken der LS ein Thema? Welche würdet ihr bevorzugen? Erfahrungen mit den LS? Es soll mir nach und nach ein Gehör schaffen um langsam in die Hifi Welt zu tauchen.
Links zu den Angeboten, der Preis spielt natürlich auch eine Rolle:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamaha-hifi-lautsprecher-ns-g-30-mkii/342966710-172-3109 Yamaha für 65€ VB
und die ATL für 49€ anscheinend:
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/atl-701-pro,-in-schwarz,-guter-zustand,-abholung/336883194-172-2635

Liebe Grüße Falco
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2015, 06:49
Hallo Falco,

es geht aus deinem Text nicht hervor, ob Du beide Paare Lautsprecher an einem Pioneer A-335 betreiben willst.

Von mir nur der Hinweis darauf, dass Du bei dem - grundsätzlich nicht zu empfehlenden - gleichzeitige Betrieb von zwei Paar Lautsprechern an einem Stereoverstärker die Angaben zur Mindestimpedanz - der dann paralell geschalteten Lautsprecher - in der Bedienungsanleitung und an den Lautsprecherausgängen des Verstärkers Beachtung schenken solltest.

VG Tywin
nastyyyyyy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jul 2015, 14:53
Oh richtig, dass hatte ich vergessen.

Ich will nur ein LS Paar betreiben.

Es geht mir nur um die Bewertung der beiden Angebote bzw. LS , ob es eine gute Anschaffung wäre für meine Wünsche oder eher nicht.

Ich wohne 26831 in der Nähe, oder in Umgebung von 26121, vielleicht findet ja noch wer was im Bereich -150€.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha NS-G 40 MK II oder Magnat Vector77
soerek am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  15 Beiträge
Pioneer A-30 & Yamaha NS-50F sinnvolle Kombi?
jantari am 06.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  9 Beiträge
Teufel Ultima 40 VS. Yamaha NS 555
Dully187 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  16 Beiträge
Yamaha NS 777 oder NS 555
Hififan777 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  3 Beiträge
Yamaha NS-777 | Nubert nuBox 513 | Klipsch RF-82 II VS Magnat Vector 77
EdenCerberus am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  25 Beiträge
Yamaha NS-555 vs. Elac FS 58.2 Entscheidungshilfe.
Bokel am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  4 Beiträge
CANTON Karat 701 vs NuBox 310
Pilotcutter am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  9 Beiträge
Heco Victa 701 vs. Magnat Quantum 607
Stoffel01 am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  25 Beiträge
Metas xt 701 vs. Nubert 681
benor am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  9 Beiträge
Canton GLE 740 vs Tangent Clarity 8 vs Yamaha NS-555
jiuwilly am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.221