Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker um 100€

+A -A
Autor
Beitrag
jumbo125
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jul 2015, 17:01
Sehr geehrte ExpertenInnen

Ich bin drauf und drann mir selber Boxen zu bauen. Nun habe ich ein neues Problem, denn mein Bruder hat mir meinen Verstärker/Endstufe zerschossen.....

Er zahlt mir natürlich den Gerätepreis, daher möchte ich nun wissen, was für 100€ zu haben ist(bestes Preis-Leistungs verhältnis....)

Vielen dank
MFG

Mein bisheriges war ein "No-Name" McCrypt MP3000


[Beitrag von jumbo125 am 27. Jul 2015, 17:03 bearbeitet]
Einsteiger_
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jul 2015, 17:32
Wenn du etwas vernünftiges möchtest für deine 100 +Ca 50 Euro
Solltest du dich nach etwas gebrauchten auf eBay oder eBay Kleinanzeigen umsehen.
Wenn du mit etwas gut gebrauchtes leben kannst, so würde ich es jedenfalls machen.


[Beitrag von Einsteiger_ am 27. Jul 2015, 17:34 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 27. Jul 2015, 18:02
Ich auch. Jedenfalls wesentlich besser als noch ein McCrypt.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 27. Jul 2015, 19:35

nn mein Bruder hat mir meinen Verstärker/Endstufe zerschossen.....


Angeschlossene Mindestimpedanz nicht beachtet? In der Bedienungsanleitung und in der Nähe der Lautsprecherausgänge von Verstärkern ist zu lesen, was für Lautsprecher mit welcher Mindestimpedanz angeschlossen werden dürfen.

Stereoverstärker haben - egal wie viele Lautsprecheranschlüsse vorhanden sind - in aller Regel nur zwei Endstufen. Wenn mehr als ein Lautsprecher pro Endstufe betrieben wird, muss im Normalfall die Gesamtmindestimpedanz der paralell geschalteten Lautsprecher beachtet werden. Siehe dazu "Paralellschaltung von Widerständen".


[Beitrag von Tywin am 27. Jul 2015, 19:38 bearbeitet]
jumbo125
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jul 2015, 20:11
Hallo Leute

Ende gut alles gut.
Ich konnte das Teil noch retten.

Ich danke euch dennoch vielmals
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bestes Preis/Leistungs-verhältnis bei gebrauchten LS? 300-500?
joey300 am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  6 Beiträge
Verstärker für den PC (bis 100 ?)
hawkeye78 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  7 Beiträge
Verstärker mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
kniepfeil am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  8 Beiträge
Was kauf ich denn nun?
mojo-hengstor am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  4 Beiträge
Verstärker für JBL Northridge 100
Bulli91 am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  26 Beiträge
Verstärker <100?
TheGhost31.08 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für 100 Euro?
Zockerfrettchen am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Passender VERSTÄRKER zu meinen Boxen
Vanthas am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  21 Beiträge
Welchen Verstärker denn nun?
shoKKwave^ am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
NAD Verstärker Boxen selber bauen?
hey_joe! am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.113