Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für 100 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
Zockerfrettchen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Dez 2007, 16:54
Hi, nachdem ich mich wegen meinen Boxen hier schon informiert habe (sind 2 Magnat Altea 7 geworden), wollte ich mich nochmals über Verstärker informieren. Ich möchte bei ebay einen kaufen, denn sonst ist bei dem Budget nicht viel zu holen. Nun Frage ich mich jedoch: Welchen?
Ich habe mir den Pioneer A-449 sowie den Denon PMA 500AE bereits angeschaut, aber ich weiß nicht genau wie sie klingen. Ich suche einen im Bass kräftigen Verstärker, die Höhen sollten nicht zu grell sein, die habe ich lieber etwas tiefer. Die Bässe sollten auch recht sauber gespielt werden. Kennt ihr weitere Modelle die bei ebay gut und günstig zu bekommen sind und meinen Anforderungen entgegen kommen? (Erfahrungen gewünscht)
Danke schonmal für die Antworten,
Mfg Zockerfrettchen
Stereosound
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2007, 17:10
Schau ob du bei ebay nen Denon PMA X60 reihe findest (860, 1060, 1260, 360 usw..).

Haben alle ein recht warmes bassreiches Klangbild und sind (meiner meinung nach) westenlich besser verarbeitet udn besserklingend als die neuen Denon PMA´s(500/700).


MfG
Stereosound
jopetz
Inventar
#3 erstellt: 13. Dez 2007, 18:11

Zockerfrettchen schrieb:
Ich suche einen im Bass kräftigen Verstärker, die Höhen sollten nicht zu grell sein, die habe ich lieber etwas tiefer. Die Bässe sollten auch recht sauber gespielt werden.

Was du da beschreibst hängt zu (geschätzten) 90-95% von deinen Boxen und der Raumakustik ab. Ein ordentlicher Verstärker verstärkt möglichst frequenzunabhängig, 'neutral' was er als Signal bekommt. Allenfalls wird der Bass etwas 'schwammig' wenn (je nach LS-Konzept) der Dämpfungsfaktor oder die Leistung zu gering sind.

Mit Denon hatte ich in den späten 80er, frühen 90ern aber auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch Technics hat in der Zeit noch gute Verstärker gebaut. Da sollte sich um 100 Euro schon was ordentliches finden lassen.


Jochen
Zockerfrettchen
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Dez 2007, 18:08
Ok, danke für die Antworten, ich werde mich dann mal nach einem älterem Modell von Denon umschauen.
Mfg Zockerfrettchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für max. 100 Euro
Hardcor3Chip am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  2 Beiträge
suche verstärker bis 100 euro
hasselhoff77 am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  7 Beiträge
Suche Verstärker bis 100 Euro
brainkiller100 am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  2 Beiträge
Boxen+Verstärker für 100-150 Euro?
MACxi am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  19 Beiträge
Verstärker für ca 100 euro bei ebay
phiritill am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  9 Beiträge
Verstärker + Boxen für 100-150 Euro ?
michi1106 am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung:Kleiner Verstärker für unter 100 Euro
Boxen_Bauer am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  5 Beiträge
Verstärker für unter 100 Euro gesucht
Florian_92 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  6 Beiträge
TRIPATH Mini-Verstärker unter 100 Euro
polluxx75 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  8 Beiträge
Gebrauchter Verstärker/Receiver bis max. 100 Euro
verres am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.553