Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörerverstärker Beyerdynamic T1 Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Sidsvision
Neuling
#1 erstellt: 18. Sep 2015, 16:09
Hallo ich betreibe zurzeit meine beyerdynamic T1 mit der Essence One MKII MUSES Edition. Ich würde gerne aufrüsten da ich das Gefühl hab das die Kopfhörer hier nicht ihre volle Qualität zeigen können. Hättet ihr einen Vorschlag für mich. Preislich würde ich bis 2000 bzw. wenn es etwas mehr ist auch max. 2500 gehen. Vielen dank schonmal im vorraus.
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 18. Sep 2015, 17:56
Schon an den KHV von Beyerdynamic gedacht?
http://www.beyerdynamic.de/shop/a-2.html

Ansonsten findest du hier eine dicke Auswahl
http://www.thomann.d...ure-1397-last=1&pg=2


[Beitrag von basti__1990 am 18. Sep 2015, 17:59 bearbeitet]
imLaserBann
Stammgast
#3 erstellt: 20. Sep 2015, 09:27
Im Audio-Markt wird hier ein gebrauchter Moon 430 HA Neo angeboten.
laminin
Stammgast
#4 erstellt: 20. Sep 2015, 12:09
Ich glaube eher, du ueberschaetzt den T1 und ich wuerde vorschlagen bei der Wahl des Kopfhoehrers ansetzen. Wie bei Lautsprechern, sollte ein technisch einwandfreier KH Verstaerker keinen Einfluss auf den Klang haben. Da du nur "das Gefühl" hast, es sei der Verstaerker, auf keinen Fall gebraucht kaufen, sondern nur mit Rueckgaberecht bei Nichtgefallen.
imLaserBann
Stammgast
#5 erstellt: 20. Sep 2015, 12:50
Entschuldigung, meinen Hinweis bitte nicht als Aufforderung zum Blindkauf auffassen.
Grundsätzlich würde ich auch denken, dass ein Upgrade auf Seite des Hörers mehr bringt. Ich war davon ausgegangen, dass die Alternativen (von K812 über Hd 800 bis HE 6 und Stax) durch Hörvergleich bekannt seien und das zudem Geld nicht so die Rolle spielt. Also falls das nicht so ist, dann bitte vor der Ausgabe von so viel Geld bitte genau prüfen, ob das gewünschte überhaupt via KHV zu erreichen ist. Die Unterschiede sind da ja eher marginal im Vergleich zu den Unterschieden zwischen den verschiedenen Hörern.
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 20. Sep 2015, 12:55
mit einem Lake People KHV hast du bereits ein Niveau erreicht, was nicht steigerbar ist. Ein KHV "klingt" nicht.
basti__1990
Inventar
#7 erstellt: 20. Sep 2015, 13:00

Apalone (Beitrag #6) schrieb:
Ein KHV "klingt" nicht.

solange er genügend Power liefert dann nicht, bei 600Ohm schafft das nicht jeder KHV.
imLaserBann
Stammgast
#8 erstellt: 20. Sep 2015, 13:02
Das aktuelle Violectric (Lake People) Topmodell kostet in Vollausstattung auch 2600€
Apalone
Inventar
#9 erstellt: 20. Sep 2015, 13:02

basti__1990 (Beitrag #7) schrieb:

Apalone (Beitrag #6) schrieb:
Ein KHV "klingt" nicht.

solange er genügend Power liefert dann nicht, bei 600Ohm schafft das nicht jeder KHV.



LP schon...


[Beitrag von Apalone am 20. Sep 2015, 13:03 bearbeitet]
laminin
Stammgast
#10 erstellt: 20. Sep 2015, 13:33

solange er genügend Power liefert dann nicht, bei 600Ohm schafft das nicht jeder KHV.


T1 hat zwar 600 Ohm, aber mit 102dB SPL/mW braucht es nicht allzuviel Power (naemlich nur 1mW fuer 102dB, was nicht leise ist).

Hier kann man sich die rechnerisch passenden Kombinationen einiger KH und KHV anschauen.
Aber wie bei Lautsprechern wuerde ich dem TE wirklich raten, sich auf Kophhoehrer ausprobieren einzustellen.

Waere auch besser, wenn dieser Thread ins KH Forum verschoben wuerde.
Mickey_Mouse
Inventar
#11 erstellt: 20. Sep 2015, 16:27
für einen KH der Klasse eines T1 reicht ein FIIO E10K für 80€ völlig aus...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Kopfhörerverstärker
klabauterbehn am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Beyerdynamic dt-990 Pro 250 Ohm. Welcher Kopfhörerverstärker + DAC
MXenemy am 06.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  3 Beiträge
Kopfhörerverstärker gesucht 150? +/-
Malte1500 am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  8 Beiträge
Kopfhörerverstärker
Reindt am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DT990 -welcher Verstärker?
hififlo am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Fiio X1 Kopfhörerverstärker ja oder nein?
Technikfreund83 am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.03.2016  –  32 Beiträge
Stereolautsprecher Kaufberatung
TBFreaq am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  14 Beiträge
Kaufberatung KHV / Splitter für BD 770pro und 2.1 System
FCK_1900 am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.05.2016  –  3 Beiträge
Benötige ich einen Kopfhörerverstärker für Bayerdynamic DT 990 PRO
Tmlr am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  16 Beiträge
Kaufberatung Verstärker/Receiver + Lautsprecher
kadabra1 am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • AKG
  • HIFIMAN

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.187