Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue Stereo Lautsprecher - günstige Lautsprecherständer

+A -A
Autor
Beitrag
TomGreenhorn
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2015, 21:12
Hallo HIFI Freunde

ich brauche für ein neues Stereo Paar - ein Paar Boxenständer (mit Internet Versand)

-) diese sollten sehr klein und schmal
-) und vor allem sehr günstig sein

ein Lautsprecher wiegt ca. 9 kg
welche Tipps hättet ihr?

vielen Dank

LG Tom
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2015, 21:32
Hallo Tom,

Boxenständer V2L

LG
dejavu1712
Inventar
#3 erstellt: 06. Okt 2015, 06:15
Viel wichtiger wäre die benötigte Höhe damit deine LS auf Ohrhöhe sind
und was heißt denn schmal, die Boden und LS Platte sollten schon eine
gewisse Größe haben, ansonsten ist die Standfestigkeit nicht gegeben.

Mein Tipp
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2015, 06:34
Hallo,

für die dicken Boxen zu denen wir geschrieben haben, sind die Ständer die Fanta genannt hat gut.

Ich nutze dafür auch:

Boxenständer Lautsprecher Ständer Sourround Alu Halterung Schwarz Glas Standfuss

http://www.ebay.de/i...?hash=item1a06d419a2 die Hama Next und die

Hama Next Lautsprecherständer Paar Sw

http://www.voelkner....&utm_campaign=R15551

Atacama Nexus 7i schwarz Paarpreis

http://www.ebay.de/i...?hash=item3d043bd8ce


Alternative:

Atacama Duo 7i Speaker Stands, Black (Pair)

http://www.ebay.de/i...?hash=item5b19b5032e


Millenium BS-500 Set

http://www.thomann.de/de/millenium_bs500_set.htm

Es gibt noch reichlich andere Ständer.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 06. Okt 2015, 06:37 bearbeitet]
TomGreenhorn
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Okt 2015, 22:44
vielen Dank für eure Tipps :))

habt ihr auch schon ein paar negative Meldungen über das günstige Set bei Thomann gelesen?
sehen optisch ok aus aber es gibt angeblich grobe Mängel beim Zusammenbau ...

LG Tom
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2015, 05:59
Wenn etwas nicht i.O. ist reklamierst Du es und schickst es ggf. zurück. Ich hatte einen schönen Preisnachlass bekommen und danach meine Heißklebepistole bemüht.


[Beitrag von Tywin am 08. Okt 2015, 06:01 bearbeitet]
TomGreenhorn
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Okt 2015, 08:12
Hallo,

welche Boxenständer würdet ihr warum nehmen?

a) http://www.thomann.de/de/millenium_bs500_set.htm

b) http://www.amazon.de...eywords=boxenständer

sind die von Amazon zb. besser entkoppelt?

LG Tom
TomGreenhorn
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Okt 2015, 08:19
dejavu1712
Inventar
#9 erstellt: 09. Okt 2015, 08:28
Die V2L (Amazon) hinterlassen auf den Fotos bei mir jedenfalls den besten
Eindruck und wirken stabiler, eventueller Nachteil, man kann sie in der Höhe
nicht regulieren, aber genau das sorgt mMn für deutlich mehr Stabilität.

Du musst also schauen ob die Höhe von 610 mm zzgl. deiner LS die HT auf
Ohr Höhe bringt, die V2L gibt es übrigens auch noch mit einer Höhe von 460 mm.
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 09. Okt 2015, 09:44
Hallo,

die V2L sind ziemlich stabil, ich hatte zu Testzwecken knapp 20 kg drauf stehen ohne Probleme http://www.hifi-foru...read=2356&postID=1#1

LG
Reiniman
Stammgast
#11 erstellt: 09. Okt 2015, 14:19
Moin

Die V2L machen einen guten, soliden Eindruck.

Ich frage für einen Freund: Die müssten doch locker für die Canton Ergo 620 reichen?

Die Canton LS 650 Ständer sind sicher nicht schlecht, kosten aber jenseits der 300 Euro.
dejavu1712
Inventar
#12 erstellt: 09. Okt 2015, 14:33
Die Canton haben eine Grundfläche von 205 x 275 mm, die obere Platte der V2L 200 x 300 mm
passt also schon mal, die LS wiegen 7,5 kg, also voll im grünen Bereich, und die Höhe der Ergo
beläuft sich auf 340 mm, nimmt man die V2L mit 610 mm Höhe, kommt man auf rund 950 mm,
das dürfte so ziemlich exakt auf Ohrhöhe sein, mit den V2L die 460 mm hat sind es dann 800 mm.

Für mich wären die 460 mm hohen V2L besser geeignet, da ich nie wirklich aufrecht sitze, das
sollte man halt vor dem Kauf checken, ansonsten denke ich macht man damit nichts falsch, ich
sehe also keine Gründe die gegen einen Kauf sprechen und der Preis für die V2L ist mit 50€ nun
wirklich extrem günstig, die Canton LS650 mögen zwar noch etwas wertiger sein, aber mit 300€
pro Paar sind sie mMn einfach unverschämt teuer, ohne wirklich klar ersichtliche Vorteile zu bieten.
Reiniman
Stammgast
#13 erstellt: 09. Okt 2015, 14:34

dejavu1712 (Beitrag #12) schrieb:
die Canton LS650 mögen zwar noch etwas wertiger sein, aber mit 300€
pro Paar sind sie mMn einfach unverschämt teuer, ohne wirklich klar ersichtliche Vorteile zu bieten.


Sehen wir auch so...........Danke!
wbLL
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 09. Okt 2015, 14:47
ich hab millenium vom thomann hier, dreiecksfußgestell,ausziehbar fast bis unter die decke.
etwas mit segeltuch verkleidet und die gehen absolut als wohnzimmertauglich durch.
preis in DE ~ 45€ inkl glaub ich


[Beitrag von wbLL am 09. Okt 2015, 14:48 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#15 erstellt: 09. Okt 2015, 14:58
Wenn man ausziehbare Ständer benötigt gehen die Millenium sicherlich in
Ordnung, ansonsten würde ich Modelle wie die V2L persönlich immer vorziehen.

Aber das ist halt eine Frage des Geschmacks und der Nutzung.
wbLL
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 09. Okt 2015, 15:02
ich brauch die für meinen nahfeldbereich, da sind die herkömmlichen von der höhe einfach zu niedrig.
für rear oder front sind die mit ca 60cm höhe im coutschingbereich wohl besser geeignet.


[Beitrag von wbLL am 09. Okt 2015, 15:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherständer
Jacob92 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  2 Beiträge
Günstige Stereo-Lautsprecher
liquidani am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  9 Beiträge
Neue, günstige Lautsprecher
ElectroFreaak am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 29.06.2014  –  49 Beiträge
Suche günstige transparente Stereo Lautsprecher
Norddeutsch0000 am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  20 Beiträge
neue Stereo Lautsprecher
der_Eisbaer am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  19 Beiträge
Suche neue Stereo Lautsprecher
kronus380 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  3 Beiträge
Suche neue stereo Lautsprecher!
Cuxrider am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  10 Beiträge
günstige gebrauchte Lautsprecher 18qm
P@92 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  2 Beiträge
Gutte günstige Lautsprecher/Verstärker/.
wassermelone12 am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  45 Beiträge
Suche gute günstige Lautsprecher
Headcrash_one am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedUlrichG59
  • Gesamtzahl an Themen1.345.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.146