Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer für Stereo bis ~200€

+A -A
Autor
Beitrag
Schraube90
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Okt 2015, 12:48
Hallo zusammen,

Ich besitze eine Teufel Kombo 42 und bin recht zufrieden damit. Einzig, da es sich um recht kleine Regallautsprecher (mit Tweeter und Mitteltieftöner) handelt vermisse ich häufig einen knackigen, präsenten Bass. Nun will ich mir bei Gelegenheit einen separaten Tieftöner zulegen, um das zu ändern.
Eine wandferne aufstellung ist möglich, also kein Problem hier. Allerdings bin ich mir über einige Dinge unsicher, da ich wenig Erfahrungen in dem Bereich habe:

- Welcher Sub?
- Phasenregelung?! Wichtig?
- Downfire/Frontfire?
- Kabellänge ca 5m, ist da was zu beachten?
- Tiefpass?? Muss ich da selber werkeln , kann der Sub das, oder der Reciever?
(in der Betriebsanleitung des Recievers steht "An dieser Buchse werden nur die tieffrequenten Tonsignale ausgegeben"
also kein extra Tiefpass nötig?)

Ich wäre bereit ca 200€ auszugeben, gebraucht und B-Ware wäre okay. Oder halt selbst bauen, aber wie gesagt, ich hab nicht die Ahnung, aber löten und zimmern kann ich

Grüße, Jan
Octaveianer
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2015, 17:29
Hallo Jan, mein Tip wäre ein guter älterer Yamaha Sub. ZB. den YST-SW 120 , gebraucht für gute 100€ zu bekommen.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2015, 19:52
Hallo Jan,

meine Empfehlung B-Ware: Canton AS 85.2 SC

LG
Endman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Okt 2015, 00:57
Einen Canton AS 85.2 SC hätte ich günstig wegen Rückbau der Anlage abzugeben! 9 Monate alt und neuwertig, allerdings ohne OVP. Nichtraucher, keine Haustiere.

LG
Andreas.
Schraube90
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Okt 2015, 14:00
Wie müsste ich den Canton anschließen? Auf den low level Mono, oder?
Dann übergeht er die Frequenzweiche, was ja korrekt wäre, wenn der Reciver auf dem Ausgang nur Tiefton abgibt, richtig?
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 29. Okt 2015, 16:19
Hallo,

du gehst vom Subout am Teufel Receiver in den LowLevel Input am Canton, ein Mono Cinchkabel würde schon ausreichen, ich würde aber ein Y-Kabel verwenden.

LG
Schraube90
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Okt 2015, 23:53
Das Kabel müsste ich eh kaufen, es wäre ja stattliche 5m lang.
Warscheinlich würde ich es dann selbst löten, wäre denke ich am besten. 4qmm wird reichen, oder?

Edit :Bei dem Kabel von dir ist kein Querschnitt angegeben, ist das 2,5qmm?


[Beitrag von Schraube90 am 30. Okt 2015, 00:02 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Okt 2015, 00:22
du brauchst ein cinch kabel, was willst du dann mit 4 qmm? du verwechselst es mit einem lautsprecher kabel. selbst löten würde ich sein lassen.
die 15 euro für die 5 m aus dem link von fanta, soll es dir doch wert sein.
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 30. Okt 2015, 10:20
Hier ist das Y-Kabel in 5m länge http://www.amazon.de...16SJ2G48ZJ0B437NTCR6

Lautsprecherkabel, falls nötig, http://www.amazon.de...precherkabel+ofc+2+5

LG
Schraube90
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 30. Okt 2015, 15:57
Chinch-Stecker löten ist nicht die Sache. Ich habe die boxen an 4qmm, daher dachte ich es wäre sinnvoll alles über gleichartige Kabel laufen zu lassen. Nicht dass ich Kabelreligiöser bin, oder so.

Die 15€ sind jetzt nicht das Problem, nein.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 30. Okt 2015, 16:00
du kannst an niedrigpegel keine 4 qmm kabel dran löten
cinch kabel und lautsprecherkabel sind zwei paar schuhe.
Schraube90
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 30. Okt 2015, 16:33
Ich ziehe manchmal zwei verschiedene Socken an, zählt das?

Spaß beiseite, wenn du sagst, dass das keinen Sinn macht, vertraue ich mal darauf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer bis 200?
Regeurk am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  9 Beiträge
Stereo Regallautsprecher bis 200?
Nicozo am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  7 Beiträge
Suche AktivSub bis 200?
H3llfire am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  7 Beiträge
Stereo Lautsprecher für den Schreibtisch bis 200?
lumlum am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2013  –  6 Beiträge
2.1 Verstärker für Hörner bis 200 Euro
paramorph am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  7 Beiträge
Subwoofer für SU-V500 bis 200 ? gesucht
Der.Malron am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker + Lautsprecher für 200?
maccaveli am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher bis 200 Eur Stück
thebalou am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  20 Beiträge
Stereo Anlage bis 200? Pro Lautsprecher
Quitt am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  9 Beiträge
Guter Stereo- oder Mehrkanalverstärker bis 200? ?
grimm am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Teufel
  • Loewe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedJohgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.202