Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereosystem Kaufberatung!

+A -A
Autor
Beitrag
Danny_Steinbrecher*
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2015, 22:22
Hallo Zusammen,

ich bin momentan auf der Suche nach einem schönen 2.0 / 2.1 System für meinen Wohnraum. Da mir hier die Artenvielfalt direkt auf den Kopf gefallen ist, habe ich mich hier mal angemeldet um ein wenig zu lesen und nachzufragen.

Ich suche ein System mit:
CD/DVD
Schallplatte
Fernbedienung
Verbindung zum PC (ggf mal Youtube oder Musik die auf der Platte ist abspielen )
ggf Subwoofer
ggf Steuerung via Smartphone (ist aber nicht unbedingt nötig, wäre halt schön)

Und das ganze für max 100€
Ne natürlich nicht...

Das wäre mein Endziel, was ich mir aufbauen möchte.
Schallplatte und Subwoofer würde ich ggf erstmal weglassen sollten dann aber nachrüstbar sein.

Ich habe Platz die Lautsprecher in einem Abstand von ca 2m aufzubauen!
Ausgeben wollte ich für die Anlage + Boxen mit CD, Fernbedienung und der Verbindgung zum Rechner um die 500€.

Das wäre mal meine Vorstellung als Laie. Sollte jemand eine Empfehlung haben, dann gerne her damit. Sollte in dem was ich Suche ein Fataler Fehler drin sein, dann auch bitte korrigieren. Kritik nehme ich gerne an. Soll ja am ende passen das ganze.

Grüße Danny
Danny_Steinbrecher*
Neuling
#2 erstellt: 01. Dez 2015, 20:10
Hat keiner einen Tipp?

Oder ist meine Vorstellung absoluter unsinn? Wenn Ja an welchem Rädchen muss ich den drehen, damit es in die Richtige Richtung geht.

Ich versuche mich in das Thema einzuarbeiten, aber die Menge an Verstärkern aleine, überfordert mich schon.

Grüße Danny
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 01. Dez 2015, 20:41
Hallo,

Yamaha Pianocraft MCR-N560D gute Startbasis. Späterer Anschluss von Plattendreher oder besseren Lautsprechern kein Problem.

http://de.yamaha.com...l#tab=product_lineup


LG
Bärchen
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 01. Dez 2015, 20:52
Hallo Danny,

wenn du schon mal ein paar Preise recherchiert hättest, dann wüsstest Du, dass ein günstiger (nicht billger) Subwoofer bei etwa 250 Euro startet und ein schon brauchbarer Tonabnehmer für einen Dreher ab etwas über 100 Euro kostet.

Für Dein Budget bekommst Du ein paar brauchbare günstige/kleine aktive Lautsprecher, Ständer, Kabel und dann sind knapp 400 Euro weg.

Oder eine kleine Denon Kompaktanlage mit brauchbaren Boxen, Ständer, Phonovorverstärker und einen brauchbaren gebrauchten Dreher mit Einfachsystem/Nadel.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Was ist mit gebrauchtem Equipment aus den lokalen Kleinanzeigen? Dann brauchten wir eine Postleitzahl um da mal zu schauen.

VG Tywin
Danny_Steinbrecher*
Neuling
#5 erstellt: 01. Dez 2015, 21:00
Hallo Zusammen,

danke erstmal für die Antworten

Den Yamaha Pianocraft MCR-N560D werde ich mir mal genauer anschauen. Danke!

@Tywin:

ICh hatte das wohl nicht deutlich genug geschrieben in meinem Beitrag.

Die von mir vorgesehenen 500 Euro sollten eigentlich zunächst nur für den Verstärker mit CD und 2 Boxen sein.Die Möglichkeit einen Plattenspieler und ggf auch einen Subwoofer nachzurüsten sollten halt gegeben sein, da ich auf einen Schlag nicht s viel Geld ausgeben möchte.
Da ich aber auch was vernünftiges haben möchte, fange ich erstmal mit weniger Austattung an und kaufe dann nach.

PLZ wäre 50354! Gebraucht wäre natürlich auch OK!

Grüße Danny
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2015, 21:56
Hallo Danny,

hier gebrauchte Geräte die ich interessant finde:

http://www.ebay-klei...en/385551190-172-989

Handeln solltest Du nicht vergessen.

Aus dem folgenden Angebot könntest du versuchen den Dreher von Saba für nicht viel mehr als 50 Euro zu bekommen:

http://www.ebay-klei...e/392753085-172-1991

Hinsichtlich Streaming könntest Du es mit einem Google Chromecast Audio probieren. Dieses Gerät könntest Du an einem der Eingänge des Yamaha Receivers anschließen. Auch einen Philips AEA2700/12 BT-Adapter könntest Du zusammen mit dem Receiver einsetzen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 01. Dez 2015, 22:39 bearbeitet]
Danny_Steinbrecher*
Neuling
#7 erstellt: 02. Dez 2015, 18:42
Danke für deine Mühe... Ist echt Spitze
Ich schaue mir das mal an.

Grüße Danny
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 03. Dez 2015, 18:29
Hallo Danny,

für den Klang sind in der Hauptsache der Raum, die Aufstellung der Lautsprecher und die Lautsprecher selbst verantwortlich.

Wenn du solche Lautsprecher vernünftig aufstellen kannst würde ich mir diese ASW Cantius ML V MKIII anhören.

Ansonsten wären Info´s zum Raum und den Möglichkeiten zur Aufstellung sehr hilfreich.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0 System für TV, ggf. 2.1, 100-200 EUR
srynoname am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  18 Beiträge
Kaufberatung für 2.1/2.0 System (kein Verstärker!) für max. 300?
newclear am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  9 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 oder 2.0
kiwi222 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Stereo-LS - ggf. mit Verstärker/Receiver
/Ves/ am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  4 Beiträge
Suche gutes Stereosystem (war: Suche 2.1 Lautsprechersystem)
johannes1984 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  14 Beiträge
AVR/Vorstufe für Stereosystem (ggf. mit Aktivboxen)
Terrax_80 am 15.09.2016  –  Letzte Antwort am 16.09.2016  –  4 Beiträge
Suche 2.0 / 2.1 System für Computer
Makozer am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  8 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
marcschmid88 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System
DonFuzzo am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  10 Beiträge
Suche 2.0 / 2.1 System ca. 700?
emmundemm am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Google
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.020