Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Stereo-LS - ggf. mit Verstärker/Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
/Ves/
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2015, 10:49
Hallo liebe Hifi-Gemeinde,

auf der Suche nach dem guten Klang bin ich vor einiger Zeit hier im Forum gelandet. Für einen Anfänger fast schon zuviel des geballten Wissens
hier. Ich versuche daher mal meine Ausgangslage und die Zielvorstellungen zu schildern, sollte etwas unklar sein oder fehlen, bitte Bescheid sagen.

Aktuell habe ich ein Surround - System in Betrieb und zwar das Harman/Kardon HKTS11 an einem AVR247. Nun ärgert mich nun schon seit geraumer Zeit, dass das System für den Musikbetrieb sehr bescheiden klingt, Kinofeeling beim Filme schauen nutze ich nur sehr, sehr selten. An dem Receiver ärgert mich die m.E. miserable Fernbedienbarkeit des Geräts.
Als ich mich die Tage wieder etwas ärgerte und ich für mich dachte, dass meine Jugend-Anlage bei Musik Welten besser klang, reifte der Entschluss wieder Richtung Stereo zu gehen. Abgesehen von o.g. System habe ich noch einen Dual-Receiver CR 900 RC aus meiner Jugend und 2 Lautsprecher
Grundig a 850 professional (noch nie gehört) auf dem Dachboden der Schwiegereltern greifbar.

Da ich schon mehrere recht teure Hobbys habe, möchte ich nicht mehr allzuviel Geld investieren - ich möchte also entweder gebrauchte LS nutzen oder mich im Selbstbau mittels Bausatz versuchen (bastel gerne ) Das Budget von ca. 2-300€ kann durch den Verkauf der og. Geräte (sofern es Sinn macht) erhöht werden. Der HK-Receiver nervt mich eh, der Dual war keines der Top-Geräte, das weiss ich. Ein alter Dual Receiver würde mir trotzdem gefallen, da ich aus der Dual-Stadt stamme

Sorry für die etwas wirre Ausgangsbasis, nun hoffe ich mit Eurer Hilfe etwas Orientierung hinzubekommen..

Raum


-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
ca. 2-300€ für ein LS-Paar / ggf. mehr, s.o.


-Wie groß ist der Raum?
ca. 40qm, wobei - bedingt durch die Dachschräge der Raum auf einer Seite normale Raumhöhe (2,3m) hat und auf der andere Seite eine Raumhöhe von ca. 4,3m. (siehe Skizze)


-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
(siehe Skizze)

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte , ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Standlautsprecher


-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Sie sollten optisch nicht zu sehr in den Vordergrund rücken, ich bin verheiratet (und möchte es bleiben )


-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Keiner gewünscht


-Welcher Verstärker wird verwendet?
s.o. / oder neues, altes Gerät

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
gemischt - idR Rock / Pop / Radio, eher selten mal ein Film


-Wie laut soll es werden?
Zimmerlautstärke, selten mal lauter zu festlichen Anlässen (aber dabei keine Discolautstärke)


-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
hmm

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
wie auch immer


[Beitrag von /Ves/ am 07. Dez 2015, 11:58 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2015, 18:29
Hallo,

kannst Du uns eine Postleitzahl in Deiner Nähe nennen, damit wir nach gebrauchten Lautsprechern in Deinem Umfeld Ausschau halten können.

Neu gibt es im Budget kaum brauchbare Standlautsprecher die bei der Raumgröße eine gute Wahl wären. Allenfalls die Boxen der Numan Retrospective Baureihe könnte ich in dieser Preislage zum Ausprobieren empfehlen.

Vielleicht gefallen auch die großen Kompaktlautsprecher dieser Baureihe, die allerdings nicht mit einer üppigen Tieftonwiedergabe gesegnet sind. Mir gefallen sie klanglich trotzdem sehr gut.

VG Tywin
/Ves/
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2015, 08:56
Hey Tywin,

na klar, PLZ ist 78112.

Neuware braucht man bei dem Budget garnicht anschauen, das ist mir klar. Mir gehts eher darum, wie ich mit vorhandenen Komponenten oder Gebrauchten / Selbstbau an mein Ziel komme. Sind die Grundigs nicht bei der Raumkonstellation zu empfehlen?

Danke!

VG,
Ves
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2015, 18:35
Hallo,

hier ein paar Boxen in Deinem Umfeld die ich hinsichtlich Preis und zu erwartendem Klang interessant finde und die Du Dir anhören könntest:

Magnat Quantum 555 --- Paar - Preis: 150 €

http://www.ebay-klei...r/387738793-172-8226

Focal 714V Standlautsprecher - Preis: 220 €

http://www.ebay-klei...r/392332894-172-8030

Canton Fonum 601 - Preis: 250 € VB

http://www.ebay-klei...1/379659891-172-8906

Kef Lautsprecher System Teufel Subwoofer - Preis: 390 €

http://www.ebay-klei...r/385424838-172-8619

Klipsch Reference RP-260 F Paar / Einzigster Preisnachlass - Preis: 570 €

http://www.ebay-klei...s/388798340-172-8226

KEF Q 500 Standlautsprecher.1 Paar.Schwarz. - Preis: 570 €

http://www.ebay-klei...-/395942040-172-8918

Handeln nicht vergessen!

Bitte denke daran, dass Lautsprecher- und Hörplatzpositionen und die Raumakustik immensen Einfluss auf den Klang haben. Lautsprecher klingen unter abweichenden akustischen Rahmenbedingungen immer mehr oder weniger anders.

VG Tywin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereo Verstärker & LS gesucht
flypser am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  7 Beiträge
Stereo Verstärker und LS ca. 500-650? (Stereo Kaufberatung)
Bastian1703 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  13 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver (gebraucht)
Marburger am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  27 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver
e60 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  12 Beiträge
Kaufberatung Verstärker/Receiver
MrDupli am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  4 Beiträge
kaufberatung Stereo
Hotte05 am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung LS + Receiver/ Verstärker bis 500?
maypower am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  56 Beiträge
Kaufberatung LS + Receiver ca. 1000?+
Turbo_Ralle am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  46 Beiträge
Stereo Boxen und ggf. neuer Verstärker
Blazin am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  9 Beiträge
Stereo 2.1 + Verstärker/Receiver
deVido am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.577