Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Magnat Monitor Supreme 1000 defekt - und nun ?

+A -A
Autor
Beitrag
Sergeant999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2015, 16:10
Hallo Forum,

nachdem ich kürzlich bei 176€/Paarpreis nicht widerstehen konnte und mir die Magnat Monitor Supreme 1000 Standboxen bei redcoon bestellt habe, erlebte ich heute leider eine unerfreuliche Überrraschung:

Nach nur ca. 30 Minuten des ersten Probehörens gab einer der Lautsprecher unvermittelt den Geist auf.
Ohne Vorwarnung, er es kam einfach kein Ton mehr raus. Natürlich gleich alles mit anderem Kanal des Verstärkers geprüft, die Box ist definitv defekt!

Bertieben habe ich die Magnat Boxen in mittlerer Lautstärke am Pioneer Verstärker A-209R.
Angehört wurde Pop-/Rockmusik quer Beet, nicht etwa spezielle Test-CD's mit extrem fordernden Testsignalen.

Klar dass ich die Boxen problemlos umtauschen/zurückschicken kann kann.

Was mich aber jetzt umtreibt:
  • Sollte ich beide Lautsprecher umtauschen, da beide evtl. 'Montagsprodukte' sind? Oder nur die defekte Box umtauschen?
  • Ich haben schon einige Magnat Regal-Boxen und die spielen seit Jahren ohne Probleme: Gibt es irgendwelche Anzeichen dafür, dass die Qualität bei Magnat aktuell nachgelassen hat?
  • Welche Standbox-Alternativen seht ihr für die Supreme 1000, auch wenn es dann wohl etwas teurer werden wird?

Danke für eure Einschätzung und jeden Tipp!
Gruß
Jürgen
HannoverMan31
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2015, 20:25
Die allgemeine Qualität hat bei Magnat in den letzten 10 Jahren wieder deutlich zugelegt. Jedoch gilt dies wohl nicht für die Surpreme Reihe. Nein, ich denke, defekte können einfach mal auftreten, auch bei 10.000 euro lautsprechern.

Gab es Alles schon mal. Vor 2 Jahren zb, hab ich hier mal gelesen, dass jemand seine neuen 2000 Euro teuren Focus 160 erhalten hatte, sie aber gleich wieder zurück gingen, weil ein Hochtöner defekt war. Kommt also überall vor. Einfach umtauschen und gut ist. Hat nichts mit dem Hersteller an sich zu tun.
ATC
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2015, 08:42
Moin,

haben dir denn die Lautsprecher klanglich gefallen?
Dann kannst du ja ein tauschen,
wenn weitere folgen einfach immer weiter tauschen.....

Zu den Alternativen,
was erwartest du für 176€ Paarpreis,
die Lautsprecher kommen aus dem hintersten Orient zu Magnat,
von Magnat geht es wieder zu den Händlern,
alle drei Stationen wollen etwas daran verdienen,
bei solch einem geringen Budget kauft man dann eben in dieser Qualitätsstufe wenn man Garantie braucht,
gebraucht wäre zwar mehr möglich,
aber da du ja schon nen Lautsprecher geschrottet hast will ich dir nicht zu Gebrauchtware raten welche ohne Garantie wäre.

Der Pio greift ja in dieselbe Schiene,
also nimm mit dem Händler Kontakt auf, dieser wird idr sagen das er den LS tauscht.
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2015, 08:52

Sergeant999 (Beitrag #1) schrieb:
Welche Standbox-Alternativen seht ihr für die Supreme 1000, auch wenn es dann wohl etwas teurer werden wird?

Heco Victa 701

LG
Sergeant999
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Dez 2015, 18:30

was erwartest du für 176€ Paarpreis

Einiges, denn ich habe schon die Magnat Monitor Supreme 200 Regalboxen für lächerliche 100€/Paar ! :-)
Für den Preis unschlagbar meiner Meinung nach.
Mir ist natürlich auch vollkommen unklar, wie bei solchen Preisen noch jemand verdienen kann...

Die Supreme 1000 Standlautsprecher gehen beide zurück, das mehr an Bass/Klangqualität gegenüber den Magnat Monitor Supreme 200 hält sich in Grenzen.

Wenn ich mal 500€ - 1000€ zusammengespaart habe für ein Paar (Stand-)boxen werde ich erneut auf die Suche gehen.

BTW: Kennt jemand die Infinity Primus 363 oder die Vorversion Primus 360? Sind das empfehlenswerte Boxen? Gibt es Infinity noch auf dem deutschen Markt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX 7730 mit Magnat Monitor Supreme 1000
SyncOL am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  13 Beiträge
Suche Monitor-mäßige Boxen, wie alte Magnat Monitor, nicht wie neue Magnat Monitor Supreme 1000
mgmax am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  6 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000 oder Magnat Monitor Supreme 1000 ?
Pasi-Dech am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  36 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 1000
soultransfer am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  9 Beiträge
yamaha verstärker und magnat monitor supreme
*GunsNRoses* am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  6 Beiträge
JBL Northridge E 80 oder Magnat Monitor Supreme 1000?
ElHefe am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  8 Beiträge
Endlich mal neue LS und Magnat Monitor Supreme 220 ablösen
Mufflon8291 am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  28 Beiträge
Pioneer VSX 520k + Magnat Monitor Supreme 1000?
Lukas/S am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V365 + Magnat Monitor Supreme 1000
axxe07 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
Verstärker gesucht für Magnat Monitor Supreme 1000
dancecore92 am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Dynaudio
  • Pioneer
  • Infinity
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied/Nagra/
  • Gesamtzahl an Themen1.346.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.662