Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 13m² Verstärker + (Standboxen)

+A -A
Autor
Beitrag
atreya
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Feb 2016, 00:08
Moin,

Für mein Wohnzimmer suche ich:

- Gebraucht (Hamburg) oder neu. (Bitte wenn gebraucht, mir erklären wie ich Mängel erkenne^^)

- Budget Neu: 500-600 für Boxen (gebraucht eindeutig weniger) bis 200-400 für Verstärker (sollte das nötigste können,
Zimmerlautstärke reicht, bluetooth lösung lieber als spotify connect)

- Verstärker (anschlussmöglichkeit: Plattenspieler, TV, Smartphone(spotify bzw Bluetooth [aptx?](nachrüsten))

- Vorhandene Boxen: Marantz HD 415 60w 8ohms (30j. alte Boxen meiner Mutter) der Verstärker dazu hat seinen Geist aufgegeben.
Da ich erstmal die alten Boxen probehören möchte, ob sie nicht doch noch reichen, steht erstmal ein verstärker an.

- Falls nicht würde ich gerne Standlautsprecher hinzufügen, was relativ wahrscheinlich sein wird.
Brauche ich für den Teppich dann noch "spikes"?



Musikstil
Acoustic (annenmaykantereit, Glen hansard)
Techno: Dnb, Dubstep, Paul Kalkbrenner / Stromae

Klang:
Da ich am Pc eine Teufel concept 200c habe (jugendlicher basswahn war schuld) und die mir eindeutig zuviel bass für Acoustic hat,
jedoch mir "neutrale" Boxen für Dubstep zu "langweilig" klingen, bin ich auf der Suche nach einer Zwischenlösung.
Klarer, raumfüllender Klang auf Zimmerlautstärke ohne "neutralem" Bass.



Die Regallautsprecher die ich bis jetzt probe gehört habe, waren mir bis jetzt zu wenig raumfüllend.
(Magnat Monitor Supreme 200 und ähnliche)
Die standlautsprecher die ich gehört habe (Magnat shadow 209) hatten mir zu wenig bass. bzw klangen für mich "kalt"
Leider war der Verkäufer nicht sonderlich interessiert mir alternativen zu zeigen.
"ja wenn sie bass wollen, sind sie hier falsch".

Raumplan:
Mehr als ein Regal kommt nicht hinzu.
Teppich.
Französische Fenster mit Gardinen.
Muss ich noch etwas beachten?

Raumplan

Vielen Dank für die Antworten und Vorschläge.
Grüße
Jaspar


[Beitrag von atreya am 10. Feb 2016, 00:13 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2016, 10:30
Der Yamaha RN 301 hat alles an Bord was du benötigst, außer Phono, dafür gibt es aber autarke Lösungen die mMn besser sind
der Netzwerk Receiver kostet rund 250€, außerdem besitzt er eine Loudness Regelung die in deinem Fall sicherlich sehr nützlich ist.

Dazu entweder die Klipsch RP250F oder RP260F die bei deiner Musik und dem Wunsch nach klarem und bassigen Klang mit einem
gewissen Pep passen könnten, das ist aber abhängig vom Raum, der Aufstellung und deinem persönlichen Geschmack, daher ist es
empfehlenswert den LS in den eigenen 4 Wänden Probe zu hören, eventuell wäre auch ein 2.1 Setup noch eine Alternative für dich.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Feb 2016, 10:59
nicht alle yamaha haben die tolle loudness reguliereung, der 301 hat es nicht.
dejavu1712
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2016, 11:14
Upps, Danke für den Hinweis, die sparen aber auch wo sie können.....

Dann bleibt wohl nur noch ein größeres Modell zu nehmen, wie z.B. der RN 500, sofern es mit dem Budget vereinbar ist,
der hat dann auch einen Phono Eingang und einen Sub Pre-Out, falls notwendig, an den LS sollte man aber nicht sparen.

Alternativen gibt es auch von Marantz und Denon (Midi Geräte) sowie Onkyo, Pioneer usw. oder vielleicht doch einen AVR
der bietet nicht nur eine Loudness Funktion sondern auch ein Einmess System und ein Bass Management für ein 2.1 Setup!


[Beitrag von dejavu1712 am 10. Feb 2016, 11:16 bearbeitet]
atreya
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Feb 2016, 18:55
Moin!

Da ich irgendwie nicht per email benachrichtigt wurde, sehe ich eure vorschläge erst jetzt.

Der Yamaha RN 500 wird dann jedoch nur über lan angesteuert (app per handy?)
D.h. kein wlan kein bluetooth? Leider kann man, ausser durch die tür quer durch die wohnung, kein kabel verlegen.

Was haltet ihr von gebrauchten Standboxen?
Lohnt sich da der Blick oder ist es eher ein Glücksspiel, wie gut erhalten die noch sind?
ATC
Inventar
#6 erstellt: 11. Feb 2016, 19:25
Moin,

für Gebrauchtware mal bei checkpoint charly in Hamburg vorbeischauen.

Beim Amp in den Yamaha RN 602 investieren, sollte doch alles bieten was du willst (Bluetooth, Phono usw...)
stoffgiraffe
Stammgast
#7 erstellt: 12. Feb 2016, 20:14
Der A-S301 hat keine Variable Loudness?

http://de.yamaha.com...s/a-s301/?mode=model

Habe den im Arbeitszimmer ... Also meiner hat auch einen entsprechenden Regler
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Feb 2016, 20:21
es ging um den RN und nicht AS.
stoffgiraffe
Stammgast
#9 erstellt: 12. Feb 2016, 20:26
Pardon - dann hast Du recht

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker und Standboxen (Stereo 2.0) gesucht. Budget 1000eur
Spice1893 am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  26 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 Anlage (Standboxen + Verstärker) 350-400 ?
marcopo am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  12 Beiträge
2.0 Wohnzimmerboxen mit Partytauglichkeit.
lenz90 am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  4 Beiträge
Verstärker+ Standboxen
santago am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  2 Beiträge
Standboxen + Verstärker
nofear87 am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  4 Beiträge
Welche 2.0-Boxen + Verstärker
ZeroKool1988 am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  3 Beiträge
Suche Verstärker + Lautsprecher 2.0
zinSky am 30.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker 2.0 Lautsprecher
Philha am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  4 Beiträge
2.0 Anlage mit Verstärker
calvin196 am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  6 Beiträge
2.0 + Verstärker / 500?
InsaneLiquid am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.782
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.843