Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Party-Wagen Stereo Anlage bis 400€?

+A -A
Autor
Beitrag
Houlectrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Mrz 2016, 12:55
Hi Leute,
ich suche eine Stereo Anlage für einen Freund. Preislich währe sein Budget 300€-400€.
Er hat sich in den letzten Monaten eine Art Party-/Bau-Wagen gebastelt und der soll nun mit einer ordentlichen Anlage ausgestattet werden.
Damit wir richtig Party machen können, sollten die Boxen natürlich richtig druck erzeugen (wenn ihr versteht was ich damit meine).
Außdem wird an der Kopf-Seite des Wagens noch eine Leinwand für eventuelle Fußball-Spiel Liveübertragungen angebracht. Denn dazu gehörigen Beamer soll man natürlich an die Anlage anschließen können.

MfG houlectrix
Reference_100_Mk_II
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2016, 14:29
Billig: Mivoc MPA M.A.R.L.I.S.
Da hat man eine vollwertige Einsteiger-PA. Einfach mit nem Cinch-Kabel ran, los gehts.

Wenn es Einzelkomponenten sein sollen wirds eng mit dem Budget. Da sollte man schon fast verdoppeln
Houlectrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Mrz 2016, 15:19
Ich brauch eigentlich gar keine PA.

Der Foren Moderator hat scheinbar meinen Beitrag nicht gelesen und ihn anhand meines Titels, den er Fehl-interpretiert hat, in dieses Unterforum geschoben.

Der Wagen ist vom Aufbau (äußeres Erscheinen) wie der blaue Bauwagen von Peter Lustig aus der Sendung Löwenzahn. Der Innenraum besteht aus einer Bar der gegenüber ein relativ großer Tisch mit einer Eckbank steht. Diesen Tisch (platz für etwa 20-25 Personen) möchte ich mit 2 boxen, die ich fest an der Wand oder an der Decke montieren kann, beschallen. Wie schon geschrieben brauche ich dazu noch einen Verstärker mit mehreren Eingängen.

MfG Houlectrix
Donsiox
Moderator
#4 erstellt: 21. Mrz 2016, 15:34

Der Foren Moderator hat scheinbar meinen Beitrag nicht gelesen und ihn anhand meines Titels, den er Fehl-interpretiert hat, in dieses Unterforum geschoben.

Falsch. Du wirst sehen, dass ich damit nicht so daneben liege.
Hifi-Boxen, die man in die Ecke hängen kann und die so laut spielen, dass 25 Leute wirklich Spaß haben, gibt es für 400€ nicht.

Mein Tipp wäre der selbe wie der von Reference.


[Beitrag von Donsiox am 21. Mrz 2016, 15:39 bearbeitet]
Houlectrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Mrz 2016, 16:16
Und es gibt keine andere alternative. Brauch ja nur nen Verstärker und 2 Boxen.
Donsiox
Moderator
#6 erstellt: 21. Mrz 2016, 16:20
Ein Paar Klipsch Rb 81 mit einem Yamaha As 501 wäre möglich. Ist aber deutlich teurer.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 21. Mrz 2016, 18:52
Houlectrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Mrz 2016, 13:56
Vielen Danke. Da es ja nicht an mir liegt diese Sachen zu kaufen werde ich die Vorschläge weiterleiten.

MfG Houlectrix
Houlectrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 22. Mrz 2016, 14:12
So jetzt muss ich euch gleich nochmal belästigen

Ich hab auf eBay diese Lautsprecher gefunden. Würden die zu dem Pioneer Verstärker von Fanta4ever passen?

Original UHER Boxen Lautsprecher 400W 8 Ohm 3 Wege Bassreflex
https://www.ebay-kle...x-/441970371-172-732


[Beitrag von Houlectrix am 22. Mrz 2016, 14:13 bearbeitet]
Reference_100_Mk_II
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2016, 14:52
warum sollte die besser sein also die Cerwin Vega Boxen die Fanta4Ever rausgesucht hat?
Weil 400W drauf steht?

Leistung und Lautstärke --> das solltest du dir mal durchlesen wenn du tatsächlich dem Glauben verfallen bist, mehr Leistung bedeute auch lauter...

Ja, die Uher-Boxen würde zu dem Pioneer Verstärker passen.
Houlectrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Mrz 2016, 16:04
Bin ja eher der Grünschnabel im Bereich Hifi - Souround - Stereo usw.

Deswegen frag ich ja euch, ihr seid hier die Experten

Durch den Artikel von Reference bin ich allerdings, was die boxen angeht, jetzt ein bisschen schlauer.

Meine Frage an euch ist jetzt. Gibt es gute gebrauchte Verstärker im 100€-200€ Bereich die ihr mir im Zusammenhang Pioneer CS997 Boxen empfehlen könnt oder mit denen Ihr gute Erfahrungen gemacht habt???


[Beitrag von Houlectrix am 22. Mrz 2016, 16:50 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#12 erstellt: 22. Mrz 2016, 20:07
Schau doch mal bei den Ebay Kleinanzeigen Deiner Umgebung.
Wenn Du was preislich attraktives gefunden hast, verlinke hierher.

Fast jeder namhafte Verstärker kann die Pioneer Lautsprecher antreiben.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Anlage bis 400?
dannybdanny am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  5 Beiträge
Stereo Anlage bis 400?
Sedos am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  3 Beiträge
Stereo-Anlage bis 400 Euro
Moo_94 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  10 Beiträge
Erste Stereo-Anlage für eigenes Wohnzimmer bis ca. 400?
gutwettertyp am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  2 Beiträge
Stereo-Anlage für Computer / Multimedia / bis 400?
benedetto- am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  22 Beiträge
Stereo Verstärker bis 400? gesucht
Mukalu am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  9 Beiträge
Anlage für bis zu 400?
Roziar am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  21 Beiträge
Party Anlage !!!
Hifi_geht_vor am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  5 Beiträge
brauche anlage für daheim/party
kutter am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  2 Beiträge
stereo anlage für 400??
sikkl am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • DK Digital

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitglied#Gero#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.759
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.531