Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 / 2.1 System für "spezielle" Raumsituation

+A -A
Autor
Beitrag
dertong
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2016, 20:04
Hallo zusammen,

erst einmal hoffe ich, dass ich im richtigen Unterforum gelandet bin Ich versuche meine Anfrage mal gut zu strukturieren und alle Details mit einfließen zu lassen.

Wohnraumsituation
Ich suche derzeit ein nettes 2.0 / 2.1 System - allerdings für eine etwas spezielle Wohnraumsituation, die ich mal versucht habe, schematisch darzustellen. Wie sich erkennen lässt, sind die zwei Couches auseinander gestellt und stehen sich gegenüber. Der TV ist in der Mitte platziert, lässt sich aber - je nachdem wer wo sitzt - in die eine oder andere Richtung drehen. Zur Info: Der Abstand zwischen TV (hängt an der Wand) und Couchende der Couch links beläuft sich auf ca. 2,5m.

wohnraum

Ausgangssituation / Anforderungen
Derzeit werkelt eine günstige Samsung Soundbar (Samsung HW-551) unter dem TV. Ich möchte gerne etwas mehr Räumlichkeit erzielen, etwas differenzierteren Sound. Ein 5.1 System kommt aufgrund der Wohnraumsituation nicht infrage. Das Ganze ist zu 80 Prozent auf Heimkino, zu 20 Prozent auf Gaming gepolt, Musik höre ich so gut wie nie. Mein Budget beläuft sich auf - sagen wir - bis zu 1.200 Euro. Das Design ist mir wichtig, ich mag es aber sehr reduziert und klar. Also rechteckig, schwarz würde reichen

Meine Überlegung
Da der Platz neben dem TV von den zwei Couches belegt wird und nur wenig Platz für einen Sub vorhanden ist, hatte ich an zwei wirklich gute Regallautsprecher mit kleinem Sub inkl. Receiver gedacht. Aber reicht das aus für eine Verbesserung des Sounds? Der Sub muss nicht unbedingt knallen, sondern eher etwas im Hintergrund laufen. Auch den Nachbarn zuliebe. Aufgrund der Wohnraumsituation hätte ich die Teile an die Wand gesetzt. Auf den Halterungen könnte ich die Lautsprecher drehen - je nachdem wie viele Personen wo sitzen.

So. Genug von mir, denke ich. Ich bin sehr gespannt auf eure Vorschläge

Liebe Grüße
dertong
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2016, 00:33
Meiner Meinung wäre das schade ums Geld bei der Aufstellung. Bleib bei deiner Soundbar. Ist doch totaler Quatsch jedesmal die Lautsprecher hin und her zu drehen und doch nie halbwegs ein Stereodreieck hinzubekommen.
dertong
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2016, 02:05
Ok. Angenommen,ich bleibe bei ner Soundbar. Gibt es da tatsächlich große Qualitätsunterschiede?
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2016, 10:24
Natürlich, hör dir mal eine Canton DM 90.2 an.

Die 90.3 wäre mir derzeit noch zu teuer.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ausbaufähiges 2.1/ 2.0 system
joshua1990 am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  7 Beiträge
2.1/2.0-System für Musik
Thimo5 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  11 Beiträge
2.0 bzw. 2.1 system gesucht
sunnyboy24 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  3 Beiträge
2.0 oder 2.1 System - Kaufberatung
r0bin93oo am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  7 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System
DonFuzzo am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  10 Beiträge
Welches 2.0 bzw. 2.1 System für Musikerin?
Tripple am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  3 Beiträge
2.0/2.1 System für Android-Tablet gesucht
Verana am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  2 Beiträge
2.0 oder 2.1 System für den Schreibtisch
W.s am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  27 Beiträge
Suche 2.0 / 2.1 System für Computer
Makozer am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  8 Beiträge
Unsicher; System für Wohnzimmer (2.0/2.1/Soundbar?)
neovanmatix am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTeebaron
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.560