Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi Lautsprecher für Partykeller/ Ersatz für 34 Jahre alte Hecos

+A -A
Autor
Beitrag
TheWinhost
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2016, 23:11
Hi zusammen,

ich hab Daheim nen Partykeller in dem zwei Heco PSM 600 werkeln, vor einiger Zeit waren mal die Hochtöner defekt, konnte ich aber reparieren, und jetzt hat eine Frequenzweiche den Geist aufgegeben, bzw. der Anschluss für den Mitteltöner
Das ganze könnte man vielleicht noch reparieren, aber die Teile sind halt schon 34 Jahre alt und immer wieder zusammen zu flicken ist nichts für mich

Bin also auf der Suche nach neuen Lautsprechern, hier mal der Fragebogen:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
max.400€ pro Paar

-Wie groß ist der Raum?
ca. 45qm

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
anlage


-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Kompakte/Regallautsprecher, sollen von der Form wie die Hecos sein also keine Standlautsprecher

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
So damit sie noch auf den Tisch passen, aber denke die meisten Kompaktllautsprecher dürften passen

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Jap, ein Sub AWM 12 bestehend aus einem Mivoc awm 124, angetrieben von einem Mivoc am120 mkII, das ganze im Bassreflexgehäuse

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Ein "kleiner" Pioneer A10 mit 2x50W

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Techno, Trance, HandsUp sowas in der Richtung

-Wie laut soll es werden?
Puh, also mein Amp ist ja nicht der größte aber voll ausfahren muss ich ihn eigentlich nie, denke weil ich den Bass recht weit abregeln kann wegen dem Sub

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Denke das ist nicht so entscheidend durch den Sub, oder

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Naja, also ich glaub meine Hecos haben recht ausgeprägte Höhen, also eher Nein. Oder ist die Optik gemeint?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Nur die PSM 600, gefallen eigentlich alles, schöne, weiche Höhen und Mitten, Bass recht mager aber ich hab ja den Sub

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Evtl. 3-Wege System, muss aber nicht zwangsläufig sein/Gebraucht möchte ich nicht kaufen ebenso wenig selber bauen


Hab mir schon die Klipsch rb 81 raussgesucht, gefallen mir recht gut und sind noch im preislichen Rahmen, was meint ihr dazu?
Was könnt ihr mir noch empfehlen?

Danke im voraus und schönen Abend noch,

Marius

Edit: Sehe gerade das es von den Klipsch zwei Versionen gibt - RB81 und RB81 Mk II, angeblich hätte neuere Version etwas bessere Höhen, lohnt sich der Aufpreis da?


[Beitrag von TheWinhost am 29. Mai 2016, 23:37 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2016, 06:51

TheWinhost (Beitrag #1) schrieb:
Edit: Sehe gerade das es von den Klipsch zwei Versionen gibt - RB81 und RB81 Mk II, angeblich hätte neuere Version etwas bessere Höhen, lohnt sich der Aufpreis da?

Meiner Meinung nach lohnt sich der Aufpreis und die RB81ll wäre auch mein Vorschlag gewesen

LG
TheWinhost
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mai 2016, 13:23
Ok dann werdens wohl die klipsch werden, Verzeihung für die blöde Frage aber die Lautsprecher haben schon normale Kabelklemmen oder?
Weil auf Amazon werden häufig Bananenstecker dazu verkauft
dejavu1712
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2016, 14:58
gb
TheWinhost
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2016, 15:19
Dankeschön
Also quasi Schraubklemmen die man auch ohne Bananenstecker verwenden kann?
JULOR
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2016, 15:33
Richtig. Geht mit und ohne Bananas.
TheWinhost
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Mai 2016, 18:31
Ok danke euch allen

Dann werd ich mir die klipsch holen oder besser gesagt zum 18 wünschen
TheWinhost
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Jun 2016, 21:12
Sorry wenn ich den Thread nochmal ausgraben muss, aber ein bekannter hat gemeint das die nubox 383 wohl auch sehr gut passen würden?

Was meint ihr dazu was passt besser

Danke nochmal im voraus
dejavu1712
Inventar
#9 erstellt: 05. Jun 2016, 06:29
Die Nubert hat einen deutlich schlechteren Wirkungsgrad, spielt also mit der gleichen Verstärker
Leistung hörbar leiser, das kann für den Party Keller ein entscheidendes Kriterium sein, aber im
Grunde kannst nur du die Entscheidung treffen welcher LS für dein Anwendungsbereich passt.
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 05. Jun 2016, 07:49

TheWinhost (Beitrag #8) schrieb:
aber ein bekannter hat gemeint das die nubox 383 wohl auch sehr gut passen würde

Wie hat er das denn begründet ?

LG
TheWinhost
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Jun 2016, 10:53
Er meinte das die wohl einen neutralen Klang hätten und sich auch optisch gut in meinen Keller integrieren würden (wobei mir das Design der klipsch auch zusagt)

Ich denk ich bleibe bei den klipsch, wollte nur mal eure Meinung dazu erfragen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Partykeller bis 400 Euro
Maddin2810 am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  14 Beiträge
Ersatz für alte HGS Altus 75 ! Magnat Quantum 603 ?
HagTash93 am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  17 Beiträge
Lautsprecher/ CD-Player für 25 Jahre alte Dual Anlage
ZEPHYR87 am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Partykeller
Urwaldjunk am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  4 Beiträge
Ersatz für Heybrook HB8
stylzdavis am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  2 Beiträge
Verstärker für 4 Lautsprecher in Partykeller
Crax49 am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  4 Beiträge
Ersatz für alte Aiwa Kompakt Anlage
scream` am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  4 Beiträge
Regallautsprecher (bis300?) Ersatz für alte Anlage gesucht
Fin7 am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  5 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Partykeller (15qm)
passkale am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  21 Beiträge
Raritäten Anlage für Partykeller
Behlinho am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.445