Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Concept C 100 ersetzen durch Pioneer A339 + X

+A -A
Autor
Beitrag
yupes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2016, 12:14
Hallo zusammen,

ich habe in meinem 18m² Arbeitszimmer nen Teufel Concept C 100 2.1 Soundsystem stehen und bin damit Soundmäßig eher unzufrieden. Die Mitten und Höhen klingen dünn und blechern, das macht mir keinen Spaß mehr.

Ich habe hier noch einen Pioneer A-339 A 339 stehen, den ich nutzen könnte.

Ich hatte mir überlegt zwei Regallautsprecher o.ä. zu besorgen. Zuerst dachte ich an Nahfeldmonitore, aber wenn ich schon den Verstärker hier stehen habe (funktoniert einwandfrei), könnte ich ihn ja auch nutzen.

Das Zimmer ist so gestaltet, dass ich keinen sehr großen Freiraum um die Lautsprecher schaffen kann. Habt ihr Tipps und/oder Ideen, welche Lautsprecher mit dem Verstärker gut zusammenarbeiten könnten und die Klangqualität deutlich aufbessern?

Ich feier hier zwar keine riesen Partys mit den Dingern, aber ich hör schon gerne auch mal laut Musik, die neuen Dinger müssten schon etwas abkönnen.

Gehört wird:
- Rock
- Stoner Rock
- Blues-Krams
- Elektro-Swing und ähnliches

Preisrahmen beläuft sich auf ca 150 Euro denke ich... +-x bei guten Argumenten auch möglich.

Würd mich über paar Anregungen freuen. Ggf auch nochmal nen Satz dazu, ob Regallautsprecher/Kompaktlautsprecher eine echte Alternative zu Nahfeldmonitoren sein können.
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2016, 12:30
Hallo,

Ggf auch nochmal nen Satz dazu, ob Regallautsprecher/Kompaktlautsprecher eine echte Alternative zu Nahfeldmonitoren sein können.

mMn können sie das, es kommt eben auf das Einsatzgebiet an.

Ich höre hier an meinem PC mit einem Paar ASW Opus M14 die von einem Teac A-H01 angetrieben werden. Die Lautsprecher stehen in einem 80 cm Stereodreieck und werden höchstens bis etwa 85dB Lautstärke genutzt. Für mich passt das wunderbar und ich genieße jeden Tag den für mich sehr schönen Klang.

Dieses Gespann hat ca. € 500.- als Neuware gekostet und da gibt es eine Menge Altenativen.

Bei € 150.- Budget würde ich auf gebrauchte Ware setzen. Wenn du uns deine PLZ nennst und den Radius den du bereit bist zu fahren kann man dir etwas zum Anhören aussuchen.

LG
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 26. Jun 2016, 12:36
Hallo,

mir haben unter beengten akustischen Rahmenbedingungen die Pro-Ject Speaker Box 4

https://www.amazon.d...o-Ject+Speaker+Box+4

auf Ständern Fame DB 029

https://www.musicsto...m/art-REC0004067-000

(Befestigung z.B. mit Blu-Tack)

https://www.amazon.d...giftig/dp/B000TAUQTG

klanglich sehr gut gefallen. Für Tiefton-Junkies sind solche Boxen naturgemäß aber nichts.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 26. Jun 2016, 12:41 bearbeitet]
yupes
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jun 2016, 13:05
Schonmal vielen Dank für die Antworten. ICh wohne in Dortmund, 44135
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2016, 15:51
Hallo,

eingepfercht darf die nicht aufgestellt werden, wenn du ihr aber etwas Platz geben kannst klingen die für das Budget mMn sehr gut Magnat Quantum 603

Der Preis ist VB und da muss auch noch was gehen, mehr als € 120.- würde ich nicht bezahlen.

LG
yupes
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jun 2016, 19:19
Vielen Dank- ich habe mal angefragt.

Tywin, kommt aus den Pro-Jet denn genug Bass/Tiefton heraus, um einen vollen Klang zu erzeugen? Bei mir muss Basstechnisch nicht alles wackeln, bin da eher der "normalo". Aber nen gewisser Tiefgang ist ja schon wichtig für guten Musikgenuss

edit: Was wäre denn mit solchen? Packt der Verstärker das?
Dali Zensor 1


[Beitrag von yupes am 26. Jun 2016, 19:50 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2016, 21:00
Einer Zensor 1 steht die Speaker Box 4 hinsichtlich Tiefton nicht nach und sie klingt in meinen Ohren auch schöner als die Zensor. Das mag aber gerne jeder anders hören.
yupes
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jun 2016, 08:08
Hm okay, also was mir an den Pro-Ject halt nicht gefällt ist, dass die Optik "hochglanz" ist, ich stehe eigentlich eher auf so klassisch-schlicht. Gibt es ggf ähnliches (von mir aus auch etwas teurer), die nicht in Hochgalnzoptik daherkommen. Viele Grüße
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 27. Jun 2016, 09:10
Das die Pro Ject Box 4 und die Zensor 1 keinen nennenswerten Tiefton besitzen ist dir aber klar ?

LG
yupes
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Jun 2016, 09:37
Der "Einwand" hat sich erledigt- ich hab bei den Quantum 603 einfach mal zugeschlagen und bin sehr gespannt. Besser als jetzt wird es in jedem Fall Vielen Dank für die Beratung, ich lass noch von mir hören, wie sie so klingen
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 27. Jun 2016, 12:22
Dann freue ich mich auf deinen Bericht

LG
yupes
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Jul 2016, 14:00
Danke für eure Tipps und Beratung Es sind wie gesagt, die Magnet geworden.
Ich bin echt zufrieden, der UNterschied zu den kleinen Teufel-Würfel ist enorm. Viel "dynamischer", mehr Volumen und die Instrumente kommen viel differenzierter herüber. Macht wirklich viel Spaß zu hören
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept R mit Pioneer VSX C-100 ?
micha1972 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  2 Beiträge
Teufel Concept R ersetzen durch Stereo LS
sengoku808 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  4 Beiträge
Teufel Concept C 2.1 aufrüsten/ergänzen durch Regallautsprecher möglich?
yupes am 26.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  2 Beiträge
Teufel Concept C 300 Wireless - 2.1
PONl am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  3 Beiträge
Teufel Concept 100
Thuglife1990 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  6 Beiträge
Teufel Concept C / Concept E Magnum
CandleWaltz am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  21 Beiträge
Teufel Concept E 100! Watt RMS?
chicken92 am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  4 Beiträge
>> 4 Wege- Klopfer durch schlanke Boxen ersetzen <<
*HRK* am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  7 Beiträge
Teufel- Concept C 200 USB: Kaufen oder nicht?
Bortimus am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  2 Beiträge
Bose Companion 3 gegen Teufel Concept C 300
blubblab am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Pro-Ject
  • Dali
  • Teac
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedknoedeljonas
  • Gesamtzahl an Themen1.345.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.437