Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärker neu oder gebraucht

+A -A
Autor
Beitrag
approximator
Neuling
#1 erstellt: 17. Aug 2016, 15:55
Liebes Forum,

ich würde gerne eine Stereo Anlage für mein Wohnzimmer komplettieren und hoffe auf eine Kaufempfehlung für einen Vorverstärker.

Gerätebestand:

Endstufe: Uher UMA 2000 (Leistung bei 8 Ohm: 2x 260 Watt DIN)
Lautsprecher: Kücke KS Tertia D-720 (Nennbelastbarkeit 80 Watt an 8 Ohm)

Ich habe noch ein zweites Paar (passive Monitor-) Lausprecher (Event 20/20) die ich vielleicht auch anschliessen möchte, (oder würdet ihr davon abraten? Ich kann sie vielleicht auch andernorts verwenden).

Klangquellen werden sein:

Plattenspieler (Technics 1210er), Sony CD Player (ca. 15 Jahre alt) und Laptop/Ipod

An den Klangquellen (und den anderen Geräten) erkennt man vermutlich schon, dass es mit High-End Ambitionen bei mir nicht weit her ist.

An den Tertias hänge ich aber sehr und habe sogar mal die Sicken der Tiieftöner neu kleben lassen.
Die Uher ist ein Monstrum, das ich seit 5 Jahren mangels Vorverstärker nicht nutze. Momentan betreibe ich die Anlage mit einem ganz billigen Denon Vollverstärker PMA 520 (bei dem leider das Eingangsrelais immer umspringt).

Ich würde jetzt gerne die Endstufe wieder betreiben und bitte um Ratschläge für:

eine neue Vorstufe mit gutem Preis/Leistungsverhältnis
oder
eine Kaufempfehlung für etwas Gebrauchtes

Ich würde ungern mehr als 200 Euro ausgeben. Könnt ihr mir Ratschläge geben?


Vielen Dank schon mal für alle guten und gut gemeinten Ratschläge.
tinnitusede
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2016, 16:06
einen Denon Pra 1200 für 110 €?

wenn Du den Laptop am 520 anschließen konntest, wird es am 1200er auch gehen.

Hans
ATC
Inventar
#3 erstellt: 17. Aug 2016, 16:24
Vllt einfach einen Vollverstärker nutzen und per Pre Out die Endstufe anfahren...

http://www.ebay.de/i...a:g:sFoAAOSwJMhXESIy
tinnitusede
Inventar
#4 erstellt: 17. Aug 2016, 16:48
wäre doch schade um die schönen Endstufen und gute 60 € übern Limit.
laminin
Stammgast
#5 erstellt: 17. Aug 2016, 17:46
Stilecht waere natuerlich ein Uher UPA-1000, welcher m.W. aber recht selten zu finden ist. Sollte aber wesentlich unter Euro 200 sein (Neu war er bei DM 600). Einwenig aelter waeren die Uher UPA-200 und UPA-400, deren wesentlicher Unterschied wohl ist, dass der letztere auch fuer MC Tonabnehmer geeignet ist (UPA-200 nur MM). Beide sollten unter Euro 100 erhaeltlich sein (mit Ueberhohlung und Garantie natuerlich mehr).

Leider hat keines dieser Geraete eine Fernbedienung, was ich als groessten Mangel ansehe.

Notebook via Kopfhoehrerausgang ---> Cinch Kabel verbinden (Hast du vermutlich mit deinem Denon auch gemacht?).
approximator
Neuling
#6 erstellt: 17. Aug 2016, 20:18
Danke für die vielen schnellen Antworten.

Die Denon PRA 1200 klingt vielversprechend. Danke Hans für den Tip. Waren die 110,- eine Schätzung oder als Angebot gedacht?


[Beitrag von approximator am 17. Aug 2016, 20:24 bearbeitet]
tinnitusede
Inventar
#7 erstellt: 17. Aug 2016, 22:18
keine Schätzung, den jeweiligen Einzelpreis der Geräte hat der Verkäufer angegeben.

da hab ich doch schon wieder den Link vergessen

https://www.ebay-kle...0/506963958-172-6427

Hans


[Beitrag von tinnitusede am 17. Aug 2016, 22:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Vorverstärker & Boxen [gebraucht?]
Ton-Daniel am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  7 Beiträge
Vorverstärker ????
Merzwo am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  3 Beiträge
Verstärker: neu oder gebraucht?
ZongoZongo am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
Gebraucht oder Neu ? Stereoverstärker
mmax am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung Gebraucht oder Neu!
Megadon am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  6 Beiträge
Standlautsprecher neu oder gebraucht?
sabog123 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  12 Beiträge
Vorverstärker gebraucht für BM14 gesucht
siggi8 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung Vorverstärker mit XLR
scottvega am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  7 Beiträge
Lautsprecher neu oder gebraucht kaufen?
Audiofann am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  11 Beiträge
Kompaktboxen gebraucht oder neu kaufen?
Tarlan am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.063