Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärker bis 200€, gebraucht

+A -A
Autor
Beitrag
fibbser
Inventar
#1 erstellt: 29. Apr 2009, 14:11
Hallo Leute

Ich trage mich mit dem Gedanken, mir eine Vorstufe zu zu legen.
Gebraucht, mit Phono, bis ca. 200 Euronen.

Situation:

3 Plattenspieler, alle mit MM
2 Vollverstärker (Sansui, HarmanKardon, Beide leider nicht auftrennbar)

1 Endstufe (z.Zt. leider noch defekt. soll in absehbarer Zeit aber reaktiviert werden)

Grund: Im Moment gehe ich über die KH-Ausgäne des Sansui (treibt die Tops) in den Harman (für die Subs).

Ziel: eine Vorstufe mit vielen Eingängen und 2 Pre-outs. auf Klangregler kann ich verzichten; sind sie da, ist das auch kein Hindernis.
Die Onkyo-Endstufe (M 5590) soll dann über die Vorstufe angetrieben werden (für die Tops), der Sansui soll dann die (aktiv angesteuerten) Subs antreiben.

Der Harman wäre erst mal außen vor, quasi "Ersatz"...

Gedacht hatte ich an eine AVM "Die Vorstufe" oder Evolution, eine Onkyo Pxxx, eine Luxman, eine Kenwood o.ä. von denen ich jetzt noch nichts weiß. Darum meine Fragestellung

Freue mich auf Eure Vorschläge und Diskussionen
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 29. Apr 2009, 17:39
Was hälts Du hiervon http://cgi.ebay.co.u...C39%3A1%7C240%3A1318

Ist identisch mit der Camtech C101
fibbser
Inventar
#3 erstellt: 29. Apr 2009, 20:02
Hi baerchen

ist mit Sicherheit eine gute Wahl. Leider haut das bei mir mit ebay.uk nicht hin. Die wollen immer, dass ich mich einlogge, dann sagen sie, dass ich bereits eingeloggt bin; aber irgendwie geht das nicht...kann natürlich auch sein, dass ich einfach zu doof bin
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2009, 20:26
Hast Du bei ebay D-Land dich heute auf "Dauerbesuch" eingestellt? Du solltest dich in D-Land evtl erst abmelden
fibbser
Inventar
#5 erstellt: 29. Apr 2009, 21:17
Jow, jetzt hat´s gefunzt

Wobei mir ein Japaner eigentlich lieber wäre (rein subjektiv) Ich behalte ihn trotzdem im Auge
fibbser
Inventar
#6 erstellt: 30. Apr 2009, 14:32
Hat keiner eine Empfehlung

Die 3 dreher sind kein Problem; 2 Phono-Eingänge reichen, den Dritten kann ich über den Sansui bzw. dessen Record out Selector einschleifen...
Pilotcutter
Administrator
#7 erstellt: 30. Apr 2009, 14:44

fibbser schrieb:
2 Phono-Eingänge reichen,

Sorry, Volker, nutzt Du keine Phonovorstufen?
Das ist klanglich meist besser als die in den VV's verbauten und Du bist unabhängig.
Auch in puncto Kabel unabhängig. Ich habe mittlerweile einen Dreher 5 Meter vom Verstärker entfernt stehen. Neben dem Dreher steht ein Cambridge 640P und dann kommen 7,5 Meter Cinchkabel.
fibbser
Inventar
#8 erstellt: 30. Apr 2009, 14:50
Hi Olaf

eigentlich nutze ich die Phono-Eingänge der Verstärker. Sowohl der Sansui AU-D 11, als auch der Harman Kardon PM 660 kommen noch aus einer Zeit, wo die CD nicht, bzw. noch nicht gang und gebe war ( 1980 und 1984).

Deshalb auch die Nachfrage nach einem Vorverstärker aus ca. dieser Zeit
Pilotcutter
Administrator
#9 erstellt: 30. Apr 2009, 15:01
Ja, prinzipiell ist das so, dass zu der Zeit die Phono Eingänge noch gut bestückt waren. Aber Du musst bei Veränderungen halt immer drauf achten, dass alles passt.

Mit dem TA hat's ja nicht richtig geklappt: Wenn Du mal eine Cambridge Azur 640P hören willst für ein paar Wochen, PM.
Ich habe gerade meine ganze Vinylkonfektion in Überarbeitung und das dauert noch Monate.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche Vorverstärker bis 1.000 Euro (gebraucht)
sudden am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  13 Beiträge
Gebraucht/Nicht gebraucht bis 200 Euro
carlp87 am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  21 Beiträge
Standlautsprecher bis 200? neu/gebraucht
PoloPower am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  54 Beiträge
Vollverstärker bis 200? gern gebraucht
ayran am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  14 Beiträge
Regallautsprecher, gebraucht bis 200 Euro
Rivet am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  19 Beiträge
Verstärker;Lautsprecher,Subw;gebraucht bis 150/200 ?
Giorgio27 am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  2 Beiträge
Große Regallautsprecher bis 200? - auch gebraucht
soxzee am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  9 Beiträge
Regalboxen bis 200? (Paar) Gerne gebraucht
--Funrider-- am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  4 Beiträge
Vorverstärker ????
Merzwo am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  3 Beiträge
Vorverstärker gesucht
langi001 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.211