Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen subwoofer?

+A -A
Autor
Beitrag
NeoDym
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2003, 15:39
Hi

Erstmal meine Anlage:

Philips FW870C

So,nun würde ich gerne einen Subwoofer kaufen,aber welchen?
Er sollte nicht als zu teuer sein aber dennoch ordentlich Bass haben,wo is eigentlich der Unterschied zwischen Aktiv und Passiv??

Danke für eure Antworten

mfg NeoDym
Peter_Pan
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jul 2003, 16:39
Hi Neo,

erstmal müsste ich wissen, wieviel du maximal anlegen willst.
aktiv=mit eigener endstufe
passiv= ohne
Für nen neuen kommt nur n aktiver in Frage, passive kannste vergessen!

Gruss

Peter Pan
NeoDym
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jul 2003, 16:41
Hab da überjaupt keine ahnung von,was heisst denn mit eigener endstufe??

Ich wollte so maximal 150-200 euro ausgeben,aber das is wirklich maximal!!!
Peter_Pan
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jul 2003, 16:55
ganz grob gesagt:
endstufe=verstärker
dass heißt, ein aktiver subwoofer belastet deinen verstärker nicht, weil er ja nen eigenen hat. ein passiver hingegen schon!


Er sollte nicht als zu teuer sein aber dennoch ordentlich Bass haben


Kannste vergessen bei max. 200€!
Da bekommste vielleicht ne extra Portion Gebrumme und das wars auch. Da ist nichts mit ordentlichem Bass+Klang...

Hier ist was, nichts besonderes, aber so ziemlich das beste, was man für das Geld bekommt:

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=312090

Erst über 200€ kommen die Subs, die man sich auch anhören kann. Aber dies ist dann die Kompromissklasse, wo es durchaus ein paar gute gibt, aber man nicht vergleichen kann mit 1000€ Subs.

Yamaha YST-SW320
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=45054

Ansonsten noch ein Preis/Leistungstipp:
AR Helios W30 A

http://www.csmusiksysteme.de/pages/shop.asp?cid=3&cpath=-3-&spath=-14--45-&sid=45&did=398

Der macht Bass und Klang. Für das Geld überraschend gut!

Mich persönlich beeindruckt hat mich der hier:

ELAC SUB 203 ESP

http://www.elac.de/de/products/sub/s203.html

Da merkt man den Unterschied zwischen nen guten Subwoofer und nen Mittelmäßigen!
NeoDym
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jul 2003, 16:58
aber ich könnte jeden subwoofer an meine anlage anschlissen ohne das ich nen verstärker brauch oder?
Peter_Pan
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jul 2003, 17:10
das weiß ich nicht, weil ich deine anlage nicht kenne.
eigentlich jeden aktiven.
mit passiven siehts schlecht aus!
NeoDym
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jul 2003, 17:12
aber es gibt ja solche 5.1 systeme,die von craetiv sind nicht schlecht die kosten 200 und haben nen guten sound,dann müsste der subwoofer doch voll billig sein!!
Peter_Pan
Stammgast
#8 erstellt: 28. Jul 2003, 17:18
die sind aber (eigentlich) nur fürn pc geeignet!
die wolln sich ja auch im heimkino-bereich durchsetzen, aber gegen richtige Heimkino-Systeme habn die keine Schnitte!
Den Subwoofer kannste soweit ich weiß nciht einzeln kaufen und würd ich dir auch von abraten! Das ist genauso n Mist, als würdest du ne Bassrolle fürs Auto ins Wohnzimmer stelln. Hat n Kollege von mir gemacht und glaub mir, es klingt scheiße!
Kauf dir lieber was richtiges!
"Wer billig kauft, kauft zweimal"
Wenn nicht sogar noch öfters!

Mein Tip, wenn du möglichst wenig Geld ausgeben möchtest und trotzdem noch n eineigermaßen guten Klang haben willst, dann nimm den AR!
Ich hab den selber und bin voll zufrieden. Hab mir den geholt, weil der nicht so rumbrummt wie andere Subs in dieser Preisklasse, sondern präzise spielt und dabei noch ordentlich Druck macht!
NeoDym
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Jul 2003, 17:21
ich hör aber nur übern pc und so,gehen trotzdem alle subwoofer??und anne xbox soll der auch kommen,natürlich hör ich auch manchmal cd,aber nich so oft!!
Peter_Pan
Stammgast
#10 erstellt: 28. Jul 2003, 18:09
sorry, ich dachte du hast ne anlage und wolltest da n subwoofer anschließen:


Erstmal meine Anlage:

Philips FW870C

So,nun würde ich gerne einen Subwoofer kaufen,aber welchen?
Er sollte nicht als zu teuer sein aber dennoch ordentlich Bass haben,wo is eigentlich der Unterschied zwischen Aktiv und Passiv??


Und außerdem, kann man den PC anner anlage anschließen und die xbox auch
Ob du n Subwoofer am PC anschließen kannst hängt von deiner Soundkarte ab. Aber das wäre dann was für die PC ecke und nicht mehr für Stereo
Am besten ist sowieso, wenn man ne gute Anlage hat, an der man dann alles anschließt.
Bei ner einigermaßen guten Anlage ist das kein Problem!

So und jetzt sag nochmal, was du eigentlich willst.
Willst du PC-Laustprecher
oder
Lautsprecher für deine Anlage???
NeoDym
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Jul 2003, 18:13
ich hab den pc an der anlage,und die xbox auch,und dann will ich nen subwoofer,auch an die anlage,damit ich wenn ich xbox,oder pc spiele,oder cd inner anlage höre den subwoofer nehmen kann!!

SO

Meine anlage hat nen Subwoofer out,und nen digital Out!!
Peter_Pan
Stammgast
#12 erstellt: 28. Jul 2003, 18:22
Also, wenn ich das richtig verstanden habe, dann hast du deine xbox und dein pc an der anlage angeschlossen. (über cinch schätz ich mal)
Also wird der Sound über die Anlage abgespielt.
Und jetzt suchst du einen Subwoofer für deine Anlage.
Und der soll möglichst günstig sein und dennoch guten Bass&Klang haben.
Da kann ich dir nur die beiden empfehlen:


Yamaha YST-SW320
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=45054

und

AR Helios W30 A

http://www.csmusiksysteme.de/pages/shop.asp?cid=3&cpath=-3-&spath=-14--45-&sid=45&did=398


Die schließt du dann mit nem Subwooferkabel an deiner Anlage im Sub-Out an und fertig

Gruss

Peter Pan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Subwoofer?
Xuthos1996 am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.10.2013  –  13 Beiträge
Welchen Subwoofer für Stereoanlage?
Fredde1503 am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  4 Beiträge
welchen Subwoofer für maximal 500?
Nasreddin am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  2 Beiträge
Welchen Subwoofer?
Nardo am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  6 Beiträge
welchen stereo subwoofer...
*NiCK* am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  3 Beiträge
Subwoofer
Jan86 am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  25 Beiträge
Welchen Subwoofer?
Joey6 am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  2 Beiträge
Welchen Subwoofer?
Lapilala am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  5 Beiträge
Welchen Subwoofer für meine Stereoanlage
gfdsa123 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  8 Beiträge
Welchen Subwoofer?
leodegar83 am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.101 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedxktlfwkd
  • Gesamtzahl an Themen1.357.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.877.380