Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A MP 1000 E

+A -A
Autor
Beitrag
Mango23
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2016, 09:18
Liebe HiFi Freunde, ich trage mir mit dem Gedanken mir einen T+A MP 1000 E zu kaufen.
Was haltet ihr von dem Gerät?


Grüße

Mango
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2016, 16:55

Mango23 (Beitrag #1) schrieb:
Was haltet ihr von dem Gerät?

Für das Gebotene zu teuer.

LG
Mango23
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Sep 2016, 17:22
Zu welchem Gerät würdest du mir denn raten?

Zuerst wollte ich mir einen Marantz SA 11S3 kaufen, dann habe ich den T+A gesehen und der hat mir gefallen.

Was ich auch gut finde, Cambridge Audio 851E und 851N. Was meinst du dazu?


[Beitrag von Mango23 am 09. Sep 2016, 17:29 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 09. Sep 2016, 17:33
Hallo,

der netPlayer wäre auf jeden Fall bei meinem Vergleich dabei.

Ich würde bei einer solchen Summe auf jeden Fall zu Hause vergleichen, auch mit dem T&A, so merkt man am besten welches Gerät sein Geld wert ist.

Bei der HiFi-Akademie kannst du noch eine Endstufe mit 2x400W und DSP erwerben und bist immer noch deutlich günstiger als der MP 1000E alleine.

LG
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2016, 17:36
Wenn das Geld keine Rolle spiet und dir der T&A super gefällt ist das natürlich auch kein Problem, jedenfalls für mich

LG

Edit: Das der MP 1000E nur ein Multi Source Player ist und du noch einen zusätzlichen Verstärker brauchst ist dir klar ?

Bei € 4500.-


[Beitrag von Fanta4ever am 09. Sep 2016, 17:44 bearbeitet]
Mango23
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Sep 2016, 17:47
Joo, weiß ich. Ich habe einen "dicken" Marantz im Wohnzimmer.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 09. Sep 2016, 17:50
Na, denn

LG
Mango23
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Sep 2016, 17:56
Danke Dir
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 09. Sep 2016, 18:03
Gerne, eh ich es vergesse, hier ist die Homepage der HiFi Akademie etwas verwirrend, der netplayer hat bereits ein DSP, man braucht es also nicht in der Endstufe nochmal.

LG
Highente
Inventar
#10 erstellt: 10. Sep 2016, 06:44
Ich hatte mich bei T&A für den MP Player der R Serie interessiert, der lag ja auch bei dem jetzigen Preis der E Serie. War mir aber zu teuer. Nachdem bei T&A jetzt beide Player um 1.000€ im Preis gestiegen sind kommt T&A für mich nicht mehr in Frage. Die Preispolitik ist nicht mehr nachvollziehbar.
Mango23
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Sep 2016, 10:27
Danke für eure Meinung. Ich bekomme zwar einen Sonderrabatt, aber das Teil ist immer noch sehr teuer, das lässt mich ja zögern.

Interessant ist halt all in one, CD Player, Netzwerkplayer, Tuner, Web Radio, die Möglichkeit Deezer, Tidal usw Stream abzuspielen.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorstufe für T+A Solitaire OEC 1000
nookie736 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  5 Beiträge
Erfahrungen E-Serie von T+A
wieso1 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  7 Beiträge
NAD MASTER oder T+A E Serie?
watchspeedy am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  14 Beiträge
T+A E-Serie oder ähnliches Kaufberatung
teddyS12 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  5 Beiträge
T+A Plusar Tas 1500 e
Stefan231 am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung LS für Yamaha A-1000/1020
AlexMM54 am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  34 Beiträge
Alternative zu T+A MP 2000 R und PA 2000 R?
nolas am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  33 Beiträge
T+A TAS 850 E - was haltet ihr davon???
Don_Cojones am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  7 Beiträge
Verstärker für T&A Pulsar TAS 1500 E Lautsprecher?
krille28 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  2 Beiträge
T+A E-Serie an Kef Reference 5 Steigerungspotential!
boxxenmann_ist_zurück am 27.03.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDonnie94
  • Gesamtzahl an Themen1.344.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.917