Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neues System, aber welches

+A -A
Autor
Beitrag
Michidel
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2016, 06:43
Guten morgen comunity.
Also erstmal ich bin neu hier und habe schon viel gelesen aber richtig schlau bin ich nicht geworden.

Ich habe vor mir ein neues heimkinosystem zu kaufen aber es gibt sehr sehr viele Auswahlmöglichkeiten.
Ich möchte es gelegentlich zum Musik hören und den TV / ps3 drüber laufen lassen.
Ein bekannter hat ein karman kardon 2.1 system und es hört sich sehr gut an. Dieses gibt es aber so nicht mehr nur noch die neueren die gleich über tausende euronen kosten.
Ich habe mir das Teufel concept C im Netz angeschaut und es liest sich eigentlich ganz gut. Aber ist es das?
Ich würde Musik übers Handy über Bluetooth streamen oder über einen stick über den TV oder PS3. Und auch Filme gucken entweder über die ps3 / stick im TV oder Amazon fire stick.
Mein Wohnzimmer ist ca 9m lang und 6m breit und auf die ganze Länge muss ich hinten auch noch was hören.
Ausgeben wollte ich so bis 400 Euro und ein 2.1 wollte ich nehmen damit ich keine Kabel mehr ziehen muss.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen?
Lieben Gruß und danke im vorraus michi
Michidel
Neuling
#2 erstellt: 02. Okt 2016, 07:30
Ein Kollege von mir hat die harmann kardon soundsticks, und ist davon überzeugt, was haltet ihr von denen?
Mfg michi
Michidel
Neuling
#3 erstellt: 03. Okt 2016, 07:44
Hat keiner er einen Rat oder Erfahrungen?
Gruß Michi
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2016, 08:15
Hallo,

bitte verzeih mir, aber derzeit glaube ich nicht an die Ernsthaftigkeit Deiner Anfrage.

Hier im Forum geht es um HiFi/Stereo und Du nennst im Zusammenhang mit einem 54qm Raum "soundsticks" die als hübsche PC-Lautsprecher vielleicht Verwendung finden könnten wenn man so etwas mag.

Dass sich die Leser dieses Beitrags "verarscht" vorkommen, müsste Dir doch klar sein wenn Du schreibst:


und habe schon viel gelesen


Wenn Du es ernst meinst, dann recherchiere gründlicher und höre Dir mal die eine oder andere HiFi-Stereo-Anlage vorab an um zu wissen um was es dabei geht.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 03. Okt 2016, 10:33 bearbeitet]
Bontaku
Stammgast
#5 erstellt: 03. Okt 2016, 09:44
54qm mit 400€ vollständig beschallen zu wollen ist schon eine schwer zu erfüllender Vorgabe. Von Heinmkino zu reden und dann mittelmäßige PC Lautsprecher in den Raum werfen passt außerdem überhaupt nicht....

Gibt jetzt 2 Varianten, Du machst Dir klar was Du wirklich willst und wieviel Geld es Dir wert wäre und läßt Dir dann von uns helfen oder kaufst einfach was Dir optisch gefällt.
Michidel
Neuling
#6 erstellt: 03. Okt 2016, 10:09
Darum frage ich ja weil ich Neuling in dem Gebiet bin. Wenn ich mich besser damit auskennen würde bräuchte ich ja kein Forum.
Frage nur weil ich gehört habe das diese soundsticks für diese kleine Bauform gut was bringen sollen.
Wenn ich wüsste wie sich die in so einem Raum verhalten bräuchte ich ja nicht fragen. Wozu gibt es sonst so ein Forum wenn man nicht fragen darf?
Bontaku
Stammgast
#7 erstellt: 03. Okt 2016, 10:55
Mit Deinem Posting hast Du keine unserer Fragen beantwortet, aber hast unseren Antworten sicherlich schon entnehmen können, daß man für 400€ nur schwerlich einen 54qm Raum mit Qualität beschallen kann. Und sicherlich nicht mit PC Lautsprechern die für max 1-2m Sitzabstand gedacht sind.

Also entweder von der Forderung, daß man bis hinten was hört Abstand oder mehr Geld in die Hand nehmen.
Michidel
Neuling
#8 erstellt: 03. Okt 2016, 12:22
Was wäre denn angemessen? Kann ich das denn überhaupt mit einem 2.1 system hinbekommen oder muss ich Kabel ziehen um ein 5.1 stellen zu können?
Da einige damit werben das die "PC Systeme" auch zum TV gucken geeignet sind habe ich das einfach mal in dem Raum geschmissen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues System ?
almaschmidt am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
Entscheidungshilfe: Welches Teufel System ?
sycron am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  4 Beiträge
Welches System fürs Zimmer?
Markonbass! am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  8 Beiträge
Welches Teufel System?
Freed-pf am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  17 Beiträge
neues Hifi-System
Cliowa am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2003  –  3 Beiträge
Neues System oder Subwoofer
haddock3 am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  17 Beiträge
Neues 2.1 System gesucht
noworkteam am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  29 Beiträge
Mein neues HiFI System
streetfighter12 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  5 Beiträge
Neues / Erster 3.0 System
Mr.EyeballzZz am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  10 Beiträge
Neues 2.1 System
Deal-With-It am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 07.07.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Unison Research
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.734