Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anfänger braucht Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Invidious
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 09:10
Hallo zusammen,

brauche mal Euren Rat für ne neue Anlage, da ich auf diesem Gebiet noch neu bin!

Mein Limit liegt bei 2000 EUR und mir wurde von einem Händler in Hannover folgende kombi vorgeschlagen:

Verstärker und CD-Player von NAD und meine Boxenwahl von Wharfedale Zaldek 2000. (400 EUR für 2 Boxen)

Ich habe noch nicht viel von NAD gehört. Daher die Frage, was Ihr von der Firma haltet.

Danke Euch schonmal im voraus!

MfG

Invidious


[Beitrag von Invidious am 13. Dez 2004, 12:07 bearbeitet]
cambridga
Stammgast
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 14:30
Hallo,

kurz im Vorraus, NAD ist schon einmal gar nicht so schlecht, im Gegenteil. Doch deine Rechnung wird so nicht aufgehen. Wenn du EUR 2.000,-- ausgeben willst, dann solltest du bei den Boxen mind. 900,-- bis 1.000,-- EURO das Paar investieren. Die restliche Kohle wird dann in einen vernünftigen CD-Player und Verstärker + gute Kabel investiert.
Neben NAD gibt es in dieser Preisklasse noch 5-6 gleichwertige Firmen, z.B. Cambrdige Audio, Teac, Rotel usw.! So auch im Boxenbereich. Beim Boxen- bzw. Anlagenkauf gilt aber und das ist Gesetz: immer erst alles schön anhören und noch wichtiger daheim in den eigenen 4 Wänden testen, denn was im Geschäft gut klingt kann in den eigenen 4 Wänden schon total daneben sein! Deshalb, wie gross ist dein Raum, was für einen Musikgeschmack hast du usw. usw.. Diese Grundsatzfragen sind sehr sehr wichtig. Lese lieber noch ettliche Beiträge hier im Forum und mache dich schlau, bevor du auf Empfehlung was kaufst, das ist nämlich das Schlimmste was du machen kannst! Und bitte nichts im Internet bestellen ohne es vorher gehört zu haben, viele Schnäppchen stellen sich später nämlich als Fehlkauf raus und dann hast du keinen Spass mehr! Viel Glück!

cambridga
Invidious
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 15:04
Hi cambridga,

also mein Raum ist 4 x 4 Meter und 2,5 Meter hoch.

Was für Boxen, etc. würdest du mir denn in meiner Kategorie empfehlen???
Ich kann ja nicht jede Box und jeden Verstärker Probehören.

Da bin ich im Grab noch nicht fertig.

Danke dir!

Invidious

P.S. Wünsche mir Standboxen!


[Beitrag von Invidious am 13. Dez 2004, 15:15 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Dez 2004, 22:34
Hallo,

sowohl Wharfedale als auch NAD sind hochwertige Marken mit einem ausgezeichnet gutem Preis/Leistungverhältnis.

Wobei ich nicht wirklich einschätzen kann, warum man dir Semi-PA Boxen gegeben hat. Die Hifi Serien von Wharfedale sind Diamond, Evo und Opus.
Warum auch die Boxen nicht den Löwenanteil bei deinem Budget verschlingen, verstehe ich auch nicht ganz.

Meine Empfehlung wäre der Cambridge 640A in Verbindung mit der Monitor Audio Silver S8 gewesen. Kannst du bei www.alexgiese.de dir anhören. Ist ein sehr schönes Dreamteam.

Markus
Invidious
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Dez 2004, 09:37
Hallo Markus,

was meinst du denn, wieviel ich für LS ausgeben sollte???

Mir gefallen auch die Aurum Montan, aber die kosten satte 1.600,00 EUR!!!!!!!!!!

Das is dann doch vielleicht ein wenig viel, aber im Forum wird ja auch oft genug gesagt, die LS sind das wichtigste und somit sollte man selbigen viel Geld beimessen. Muss mal sehen, ob ich mein Kapital nicht doch noch ein wenig aufstocken kann, damit ich mir die Boxen leisten kann.

Was kosten denn die Silver von Monitor Audio, die du mir empfohlen hast???

Der cambridge 640A kostet glaube ich um die 500 EUR oder??

Brauche dazu noch nen CD-Player... Kannst du mir was empfehlen, was noch in meinem Rahmen liegt???

Kann man in solchen Angelegenheiten denn nochmal mit nem Händler sprechen, wegen Rabatt??? Ich meine das is ja schon ne Menge Holz!


MfG

Invidious


[Beitrag von Invidious am 14. Dez 2004, 11:26 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 12:43
Hallo,

für die Boxen würde ich so ca. 1000-1300€ veranschlagen. Der CD-Player und Verstärker sollte so zwischen 700-900€ liegen.

Und fragen kostet nix, da du die Händlerkalkulation aber nicht kennst solltest du auch bei 0 Rabatt eine überzeugende Perfomance dir die Anlage gönnen. Denn bedenke: Rabatt ist immer vorher draufgeschlagen!

Markus
Invidious
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Dez 2004, 12:56
Hi,

erstmal danke!!

Fahre innerhalb der nächsten Woche mal nach Hannover und werde mir die von dir vorgeschlagenen Silver anhören. Die haben aber nur die S6 da, is das ein großer Unterschied zu den S8????

Brauche ja dann nur noch nen CD-Player, mal sehen was die in Hannover dazu meinen.

Was empfielhlst du denn so an Kabeln?

Ich weiss ja, dass ich viel frage, aber 1. Bin ich noch neu auf dem Gebiet und 2. Will ich da auch nicht unvorbereitet hinfahren und mich übern Tisch ziehen lassen.(Nichts gegen die Leute da, sind am Telefon alle ganz nett, aber persönlich kenn ich da noch keinen)

Daher finde ich dieses Forum ziemlich aufschlussreich und praktisch!

Achso bevor ich es vergesse, habe in meinem Raum Fliesen und an der Decke Echtholzpanele. Is das ein großer Unterschied im Klang gegenüber normalem Teppich und Rauhfaserdecke? Muss ich da wat beachten?


Invidious


[Beitrag von Invidious am 14. Dez 2004, 12:56 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Dez 2004, 13:01
Hallo,

du solltest zumindest zwischen Boxen und dir einen kleinen Teppich platzieren. Natürlich ist die Raumakustik schon ein entscheidendes Kriterium.

Die S8 ist ein souveräner im Bassbereich. Die S6 muss etwa 15-20 cm weiter von der Wand weg als die S8. Ähnlich wie die S8 klingt dann die S5. Nur etwas schlanker.

Markus
Invidious
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Dez 2004, 13:09
Kann es sein, dass du vielleicht dein eigenes Hifi Lädelchen hast???

Steht ja gewerblicher Teilnehmer unter deinen Nachrichten!!!


Invidious
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 14. Dez 2004, 13:24
Hallo,

mehr über mich, findest du z.B. hier:
www.monitoraudio.de/mitarbeiter.htm#MarkusPajonk

Gewerbliche Teilnehmer sind auch Hifipresse oder Industrie.

Markus
Invidious
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Dez 2004, 13:29
Hast ja schon einiges mitgemacht in deinem Leben Respekt!!!! Oder um es mit den Worten von Ali G zu sagen Resteppe!!!!!

Schicke dir gleich eine E-Mail.

Invidious
Invidious
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Dez 2004, 13:52
Danke dir Markus. Hoffe die Mail hat sich nicht allzu doof angehört.

Melde mich wieder im Forum, wenn ich Probehören war.

Hoffe dann bald die S8 von MA und den 640A von Cambridge bei mir begrüßen zu dürfen.

Also bis in einer Woche.

MfG

Invidious
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 14. Dez 2004, 22:50
Hallo,

viel Spass und halte uns auf dem Laufenden!

Markus

P.S. Wenn du wüsstest was ich schon für Mails bekommen habe...dennoch danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenwahl
Gordon16 am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  12 Beiträge
Solide CD-Player um 2000,- EUR
_Preamp_ am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker + CD Player bis 400 EUR
Viper2k am 02.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  5 Beiträge
Stand-LS ~2000 EUR gesucht
meister_lampe am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  17 Beiträge
Blutiger Anfänger braucht Hilfe für neue Anlage!
manynoises am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  43 Beiträge
Neue Standboxen + Verstärker für ca .1500-2000 EUR
El-Chefe am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  7 Beiträge
Anlage für ca. 1500 EUR - Brauche Hilfe
dschenk224 am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  3 Beiträge
Stereoanlage mit Boxen für 1500-2000 EUR?
CantiLena am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  2 Beiträge
Anlage für 1500-2000
Holzfäller93 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  3 Beiträge
Neue Anlage, was haltet ihr von: .
Fux84 am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedIp0de
  • Gesamtzahl an Themen1.344.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.171