Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Solide CD-Player um 2000,- EUR

+A -A
Autor
Beitrag
_Preamp_
Stammgast
#1 erstellt: 14. Okt 2005, 11:25
Moin!

Ich will mir mal langsam wieder einen CD-Player zulegen. Da ich jetzt aber schon über 3 Jahre in der Werkstatt arbeite und schon alles mögliche an Geräten von aussen und von innen gesehen habe, kommen die paar-hundert-Euro-Geräte von Sony, Technics, Marantz und so für mich nicht mehr in Frage.
Ich suche ein Gerät, dass in erster Linie solide gebaut und sauber verarbeitet ist, aber preislich noch im "erschwinglichen" Rahmen bleibt. Ob es da noch einen günstigeren gibt, der bei Audio noch 10 Punkte mehr hat ist mir dabei auch nicht wichtig.

Nachdem, was ich bisher gelesen habe, kämen vielleicht der CD5 von Naim oder der CD31 von Primare in Frage. Leider habe ich aber keinen Händler in der Nähe, um mir die Geräte mal in Natura anschauen zu können.

Hat evtl. jemand die genannten Geräte in Betrieb und kann davon berichten, bzw. kennt andere Geräte, die "meinen Ansprüchen" genügen?


Gruß,

Lasse
das.ohr
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2005, 11:44
hallo,

schau mal bei symphonic line dir den klarheit 2 cdp an

Frank
fog
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Okt 2005, 11:44
Hallo Lasse,

ich betreibe den A5 von Musical Fidelity und bin recht zufrieden. Das puristische Gerät ist sauber verarbeitet und macht einen extrem soliden Eindruck. Anfangs war ich über den etwas brachial ausfahrenden CD-Schlitten etwas verwundert, doch mittlerweile hab ich gemerkt, dass er wirklich was aushält (3 Kinder hören auch schon mal ihre eigenen CD´s!) Zudem hat er einen Röhrenausgang und klingt sehr natürlich. Preis lt. Liste 2.200,-

Gruss Frank
taubeOhren
Inventar
#4 erstellt: 14. Okt 2005, 11:48
... wie wär´s mit dem


http://www.avm-audio.com/products/cd6.html

oder dem kleineren CD3 (habe selbst den CD2 und bin sehr zufrieden damit) ...


taubeOhren
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 14. Okt 2005, 11:57
Hallo,

als Alternative zu dem bereits genannten Musical Fidelity A 5 würde ich mir noch den sehr guten Naim CD 5 X anhören.

Viele Grüsse

Volker
isc-mangusta
Inventar
#6 erstellt: 14. Okt 2005, 14:57
Hallo,
von den Naim-Playern hab ich bisher nur Gutes gehört, kann aber selber dazu nichts sagen.
Ich selbst besitze den Cayin CDT 17A.
Ein technisch sauber aufgebauter CDP, dessen Verarbeitung perfekt ist.
Klanglich sehr homogen, da Röhrenausgangsstufe.
Besitzt ein Top-Laufwerk von Philips.
Meine Empfehlung! Listenpreis in D: 2.300.- Bekommt man aber auch drunter bis weit drunter.

Gruß
Manfred_Kaufmann
Inventar
#7 erstellt: 14. Okt 2005, 16:33
Das Philips-LW im Cayin erscheint mir persönlich etwas billig, ansonsten stimme ich meinem Vorredner 100%ig zu. Probehören lohnt sich auf alle Fälle.
Hifi-Tom
Inventar
#8 erstellt: 14. Okt 2005, 19:17
Hallo, Lasse,

ein sehr guter CD-Player mit Riemenantrieb ist nach wie vor der TL 51X Z von C.E.C. Der kostet knapp 2000 Euro. Desweiteren kommt jetzt endl. mit reichlich Verspätung der CD 5300, ebenfalls von C.E.C. raus, er kostet 1699 Euro u. wartet mit einigen innovativen Neuentwicklungen von Carlos Candeias auf, meiner Meinung nach ein ganz heißer Tipp in seiner Preisklasse!
andisharp
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Okt 2005, 19:28
Wenn was wirklich hervorragend verarbeitetes gewünscht wird, würde ich einen gebrauchten Accuphase nehmen. Gibt gerade eine wunderbare Kombi aus Player und Wandler im Audiomarkt für 1.700 Euro.
richard11
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Okt 2005, 20:26
Hallo Lasse,
ich habe mir selbst vor 2 Tagen einen Cayin CDT-17A zugelegt.
Phänomenal wie dieser CD-Player spielt.

Habe ihn gegen einen Accuphase DP-67, Audionet ArtV2 und Symphonic Line Vibrato gehört und mich vom Klang her eindeutig für den Cayin entschieden.

Traumhafte Optik und Verarbeitung, kostet 2.300,- Euro.

Gruß
Richard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker + CD-Player + Lautsprecher bis 2000?
gorgel am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  15 Beiträge
Standboxen um 2000 Euro
hännes am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  248 Beiträge
CD-Player bis 2000 ?
koekkenpoedding am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  7 Beiträge
WANTED: Verstärker + DAC für ca 2000 EUR
picdragon am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  14 Beiträge
Rega Jupiter 2000 CD Player
Dr.Mabuse am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  9 Beiträge
CD-PLAYER BIS 2000 EURO
treidler am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher, CD-Player, Receiver - 2000?
NY_Freund am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  7 Beiträge
CD Player bis 1000 EUR
hd-man68 am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  20 Beiträge
CD-Player bis 800 EUR
agerer am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  97 Beiträge
Stereo-Verstärker für Duetta-Boxen? Welcher? ~2000? (CD-Player)
johannes.hifi am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Musical-Fidelity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.773