Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher, CD-Player, Receiver - 2000€

+A -A
Autor
Beitrag
NY_Freund
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2013, 19:16
Hallo Miteinander,

ich möchte mir gern eine Stereoanlage zulegen und hoffe hier fachkundigen Rat zu erhalten.
Mein Budget beträgt ca. 2000€. Dafür hätte ich gern 2 Standlautsprecher, CD-Spieler und Receiver, (später gern noch Plattenspieler). Es sollte auch die Möglichkeit bestehen den PC anzuschließen, respektive via Netzwerk? auf die Anlage zuzugreifen. Ebenfalls ist der Anschluss des TV gewünscht.

Bisher habe ich noch keine Boxen probehören können, sondern wollte zunächst Empfehlungen abwarten.

Anbei eine Skizze meines Raumes. Der Boden ist mit Laminat ausgestattet.
Skizze_Zimmer

Hauptsächlich läuft bei mir Rock und ein bisschen Elektro, ab und an auch etwas lauter.

Ich hoffe keine relevanten Information vergessen zu haben und bin auf Antworten gespannt!

Vielen Dank!
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2013, 19:28
Hallo,

bei dem Budget und bei der Möglichkeit die Lautsprecher mit ringsum etwa einem halben Meter Freiraum aufstellen zu können, würde ich mir einen Denon AVR X-1000 für 300 Euro und ein Paar Dynavoice Definition DF-8 für unter 800 Paarpreis Euro kaufen. Dazu irgendein - auch gebrauchtes - Gerät was die Silberscheiben abspielen kann.

Willst Du es optisch hübscher (und auch viel teurer), ist die Wharfedale Jade 5 + einem leistungsfähigeren AVR eine Alternative, die in meinen Ohren auch sehr schön, aber nicht besser klingt.

Wenn Du noch ein wenig Geld sparen willst, kannst Du auch erst mal die Magnat Vector 207 für 300 Euro oder die hübsche Heco Music Style 800 für etwa 450 Euro Paarpreis probieren. Vielleicht sind damit deine Ansprüche schon übererfüllt. Für diese Lautsprecher genügt auch der Denon AVR X-1000.

VG


[Beitrag von Tywin am 26. Sep 2013, 19:39 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 27. Sep 2013, 08:17
Hallo NY Freund,

in deinem Preisbereich gibt es eine Menge empfehlenswerter Lautsprecher.

z.B.

KEF Q900
Heco Celan GT 902
Monitor Audio Silver RX 8
Quadral Platinum M5 Demo
Canton VENTO 890 DC
Elac FS 247

und noch welche von Focal, B&W, Phonar, Kudos, Triangle....usw.

Deshalb solltest du unbedingt mal hören gehen, damit wir wissen welcher Klang dir gefällt.
Woher kommst du denn (PLZ) ?

Wenn du die passenden Lautsprecher hast, findet sich die richtige Elektronik schnell

Gruß Karl
NY_Freund
Neuling
#4 erstellt: 27. Sep 2013, 17:24

Der_Karl (Beitrag #3) schrieb:

Woher kommst du denn (PLZ) ?


Leipzig.
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2013, 17:39
NY_Freund
Neuling
#6 erstellt: 05. Okt 2013, 12:27
Mittlerweile habe ich einige Lautsprecher angehört und eine kleine Vorauswahl getroffen. In der engeren Wahl sind jetzt die:

B&W 683 - empfand sie als sehr angenehm warm und dennoch kraftvoll.

Focal Chrorus 816 V - optisch ansprechend und ebenfalls klanglich überzeugend.

Sonus Faber Toy Tower - spezielle Optik, kräftiger Bass.

Dali Ikon 6 MK2 - haben mir optisch am besten gefallen, allerdings bin ich unschlüssig, ob sie im Bassbereich mit den anderen mithalten kann. Der Raum in dem ich sie gehört habe war ziemlich groß.

Hat jemand schon Erfahrungen mit den o.g. Modellen gemacht und sie eventuell schon im direkten Vergleich gehört?
NY_Freund
Neuling
#7 erstellt: 06. Okt 2013, 17:29
Push - kann mir keiner seiner Erfahrungen mitteilen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker + CD-Player + Lautsprecher bis 2000?
gorgel am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  15 Beiträge
Suche Receiver + Lautsprecher + CD-Player (max. 300?)
xinilap am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  16 Beiträge
CD-Player bis 2000 ?
koekkenpoedding am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  7 Beiträge
Rega Jupiter 2000 CD Player
Dr.Mabuse am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  9 Beiträge
CD-PLAYER BIS 2000 EURO
treidler am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  4 Beiträge
HILFE: Receiver, CD-Player u. Lautsprecher für 1000 ??
kosmonaut_75 am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  2 Beiträge
CD Receiver und LS für ca. 2000 Euro
olip5678 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  4 Beiträge
Receiver oder Verstärker? CD- oder DVD-Player?
zmikhail am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  10 Beiträge
Stereo Receiver und CD-Player für SB18
maverick757 am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  4 Beiträge
receiver, boxen, cd-player für 800eur...hm
faljo am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat
  • Denon
  • Dali
  • KEF
  • Quadral
  • Elac
  • Sonus Faber
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792