Kompaktanlage mit Internetradio bis 400€

+A -A
Autor
Beitrag
hansfischi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2016, 08:49
Guten Morgen,

Hoffe habe jetzt unter "Stereo Kaufberatung" die richtige Ecke erwischt.
Sonst ein dickes sorry

(Kenne mich sehr schlecht aus mit dem ganzen)

Was wir suchen: Eine Kompakt-Anlage mit DAB+ & wenn möglich Internet-Radio.

Sie wird in einem Betrieb aufgestellt, Sie braucht nicht super gut klingen (Teufel oder anderen super Anlagenetc.)
-Maschinen etc laufen, deshalb ist der super Klang nicht so wichtig.

Sie muss auch nicht besonders aussehen. (Schwarz ist voll okay)
Weiß würde eh mit der Zeit von Fingerabdrücken verseht sein.

Was sie allerdings bräuchte, ein wenig Leistung unsere alte Anlage hatte glaube ich 50W pro Lautsprecher.
Und das sollte Sie denke ich mal auch mindestens haben.

Warum brauchen wir eine neue?
Die alte Anlage von Grundig ist 15 Jahre alt, und hat natürlich UKW Radio.

Wegen unseren Maschinen und... und... und.. kommt es leider sehr oft zu Störungen.

Deshalb habe ich mir überlegt, ein Radio mit DAB+ & Internet zu holen, da wenn es mit DAB+ dennoch rauschen würde, ich auf
Internet Radio umsteige, bzw. wenn das gut funktioniert, nur das Internetradio benutze.

Bis her war ich bei diesem Angebot:
http://www.schwab.de...=S&SearchType=Normal


Hat jedoch nicht ganz so viel Leistung evtl. reicht das ganze auch?
Nur die Wifi - Antenne, die da dabei ist, sei anscheinend nicht ganz so das wahre.

Kennt ihr evtl. gute Angebote, wie gesagt Klang&Optik ist zweitrangig. Vorne dran wäre mir wichtiger, kein Rauschen und Lautstärke für eine Halle 15mx30m zu beschallen. Wobei das Radio eher nur an einigen Stellen gut zu hören sein sollte

Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.

Gruß Jonas
WiC
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2016, 17:52

hansfischi (Beitrag #1) schrieb:

Warum brauchen wir eine neue?
Die alte Anlage von Grundig ist 15 Jahre alt, und hat natürlich UKW Radio.

Wegen unseren Maschinen und... und... und.. kommt es leider sehr oft zu Störungen

Dann würde ich einfach so ein Gerät an die Grundig-Anlage anschließen Hama Digital-HiFi-Tuner

LG
hansfischi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Okt 2016, 08:36
Guten Morgen,

Das ist ja ´ne richtig coole Idee, und laut Bewertungen auch sehr gut.

Bei unserer alten Grundig Anlage habe ich jedoch Angst, dass sie langsam den Geist aufgibt, die wird manchmal automatisch lauter.
Aber 15 Jahre ist auch für eine Stereo-Anlage auch wirklich okay.

Wie wird denn der Hama Hifi Tuner mit einer Stereo-Anlage verbunden, bzw. mit welchem Kabel?

Falls sonst noch jemand irgendwelche geniale Tipps hat, wie dieser nur her damit

MfG Jonas
WiC
Inventar
#4 erstellt: 27. Okt 2016, 08:50

hansfischi (Beitrag #3) schrieb:
Wie wird denn der Hama Hifi Tuner mit einer Stereo-Anlage verbunden, bzw. mit welchem Kabel?

Das kommt auf die Eingänge der Grundig Anlage an, in der Regel wird wohl ein Cinchkabel funktionieren.

Wenn die Grundig Anlage wirklich den Geist aufgibt kannst du einfach einen stinknormalen gut gebrauchten Verstärker an den Hama Tuner anschließen, z.B.
Yamaha RX-497

LG
hansfischi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Dez 2016, 10:47
Habe mich jetzt nach langen raussuchen für das DIT2000 von Hama entschieden,
Danke für den Tipp, echt jetzt läufts richtig gut bei der Arbeit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage bis 400 Euro
Kalche am 17.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  4 Beiträge
[Suche] Kompaktanlage mit Internetradio
Opiumbauer am 24.06.2019  –  Letzte Antwort am 25.06.2019  –  4 Beiträge
Kompaktanlage mit Internetradio
Dirs am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  5 Beiträge
Kompaktanlage bis 400? :)
patrick12 am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  4 Beiträge
Kompaktanlage bis 400? 
danyasd am 09.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage mit Internetradio
Ribery89 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.07.2012  –  34 Beiträge
Kompaktanlage bis 400?
-Arcus- am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  16 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 400?
Xelha am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  3 Beiträge
Kompaktanlage bis 400 Euro
TommyX11 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  27 Beiträge
Kaufberatung: Kompaktanlage bis 400?
Exizor am 08.03.2018  –  Letzte Antwort am 11.03.2018  –  27 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.671 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMediator04
  • Gesamtzahl an Themen1.456.509
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.708.180

Hersteller in diesem Thread Widget schließen