Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"Tevion" Heimkino-System, ab 20.12. bei Aldi Süd

+A -A
Autor
Beitrag
wamsebams
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 19:28
Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach der Meinung von ein paar Leuten, die sich mit Hifi-Kram auskennen. Ich nehme mal an, da bin ich richtig hier.

Habe heute im Aldi-Katalog gesehen, dass es ab naechste Woche folgendes Angebot geben wird:
http://germany.aldi.com/product_01/product_522.html
Ich kenn mich nun garnicht mit Verstaerkern/Lautsprechern aus, bei DVD playern und Videoformaten schon. Ich würde mir das Teil aber erstmal sowieso nur wegen dem Verstaerker und den Boxen kaufen, einen DVD Player brauche ich zur Zeit nicht, DVDs schaue ich am PC, einen Fernseher habe ich nicht und plane ich auch erstmal nicht, das zu aendern.

Zur Zeit habe ich eine Grundig-Stereoanlage an meinen PC angeschlossen, der so die einzige Soundquelle in meinem Zimmer ist: Musik, Filme und Spiele laufen hierueber. Die Anlage ist aber schon mehr als 10 Jahre alt, bitte fragt mich nicht nach Modell oder Leistung. Das Ding hat jedenfalls schon einige Macken und alles, was daran eigentlich noch funktioniert, ist der Verstaerker an sich. Und auch der zickt schon rum, was dazu fuehrt, dass ich die Anlage oefters aus- und wieder einschalten muss, um auf beiden Lautsprechern Sound zu haben.

Es wird also Zeit fuer was Neues. Meine Ansprueche sind nicht besonders hoch, wie gesagt, ich schaue Filme, hoere Musik und spiele am PC, habe eine 5.1 faehige Soundkarte. Ob ich mit den Boxen hier die Fenster rausblasen koennte, ist nicht so vorrangig, ich habe leider Nachbarn, die mit den Vermietern verwandt und recht empfindlich sind. Da ich aber vermutlich bald ausziehe, haette ich gerne eure Einschaetzung zu Qualitaet und Leistungsstaerke des Systems.

Die einzige Leistungsangabe der Lautsprecher ist "2000 Watt PMPO", hab mal im Internet nachgeschaut, und die PMPO Angabe scheint ja fast garnichts ueber die tatsaechliche Leistung auszusagen. Ist hier der Hund vergraben? Habe bisher noch nie Technologie bei Aldi eingekauft, weil ich immer Pfusch gefuerchtet hab.

Ich haette gerne ein System, das mein Zimmer gescheit beschallt und das in ganz guter Qualitaet. Ist dieses System fuer 180€ dafuer ein gutes Angebot oder nicht? Was meint ihr?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Design-HiFi-Anlage Aldi Süd
KWls am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  3 Beiträge
ALDI: TEVION Stereo CD Mikroanlage
Robin_94 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  7 Beiträge
iPod bei Aldi-Sued
tg am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  14 Beiträge
Medion Life P65012 bei Aldi
nichtrostend am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  3 Beiträge
Aldi-Medion VS. Pioneer
fragmac am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  2 Beiträge
Sound System für Musik und Heimkino 16qm
Reaver86 am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  5 Beiträge
Hifi/Heimkino-System mit 2 LS.
cassco am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
empfangsstarkes Radio für Süd-Berlin (Neukölln)
_#kowalski#, am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  12 Beiträge
Bei Tevion MDVD 2007 apple Ipods anschliesen?
Chris199529 am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  2 Beiträge
ALDI goes Tivoli Radio
Esche am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  72 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedcanni.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.702
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.278