Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Welcher Endverstärker schafft die Infinity 9.2i Serie2?
1. ? (0 %, 0 Stimmen)
2. ? (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Welcher Endverstärker schafft die Infinity 9.2i Serie2?

+A -A
Autor
Beitrag
hwaldi
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2003, 12:15
Hallo
Ich hab die Boxen Infinity 9.2i Serie2. Nun ich versuchte die Luxman M03, M383, M363. Keine dieser Endverstärker konnte mir die Hoch und Mittelton Bereich abdecken, sie schalten automatisch aus bis man den Lautstärke Pegel zurück nimmt. Ich denke für den Bass ist der M03 gut, der schafft das, nur für den oberen Bereich was würdet Ihr mir empfehlen was stark genug ist und einen guten Klang hat?
Ich danke für jede Antwort, Hilfe und Empfehlung.
MFG
H. Waldi
AR9-lover
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jul 2003, 15:59
Hi,

wenn es denn Luxman sein soll - entweder du stellst dir ne 2te M-03 dazu und brückst sie Mono oder schaust mal nach ner M-05 (ist halt ein ganz anderes Kaliber (45kg / 2x150 ClassA) als die M-03 / mit ein bischen Glück so um 1600-1800 Euronen zu bekommen)-sollte eigentlich ausreichen.

Ansonsten gibt es auch aktuelle Luxmäner, wie M8f (oder ähnliche - leider z.Zt. meines Wissens kein Vertrieb in Deutschland - und beim Europavertrieb in Dänemark bekommst du noch nicht mal ne Antwort auf ne freundliche Anfrage nach Prospekten oder Händlern (traurig für so eine Marke !) - ich meine aber in Österreich sitzt ein Vertrieb - googel doch mal rum.

Mehr fällt mir auch nicht ein...

Gruss
AR9-lover
Peter99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Aug 2003, 06:33
Hallo,

ich hatte die M03 an der 8.2i.
Das hat wirklich gereicht.

wie bereits erwähnt, würde ich Dir auch zu einer 2. M03 raten. Ist vor allem die günstigste Lösung. Teilweise bekommst Du die Dinger bei ebay für ein paar Hundert €.

Peter
EWU
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2003, 22:23
ja, das ist schon schlimm mit der 9.2i.Totale Fehlkonstruktion.Da werden Boxen gebaut und es gibt keinen Verstärker für vernünftiges Geld um diese zu betreiben.

Entweder Du kaufst eine zweite MO3( wenn man sie denn brücken kann), oder Du wechselst die Verstärkermarke.Aktuelle Luxmänner verabschieden sich noch schneller.
Die AVM Monos M3 gibts im Moment recht günstig(werden nicht mehr gebaut), Krell habe ich auch auch schon günstiger gesehen,dann bleiben noch Mark Levinson, Pass, Burmester, Accuphase.das wars dann aber schon fast.

MO5 geht auch, da brauchst Du im Winter auch keine Heizung mehr.


[Beitrag von EWU am 01. Aug 2003, 22:24 bearbeitet]
Herbert
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2003, 22:46
Mein Vorschlag:
Tausch der Lautsprecher statt des Verstärkers. Offensichtlich handelt es sich um eine Fehlkonstruktion.

Gruss
Herbert
Doohan
Stammgast
#6 erstellt: 02. Aug 2003, 23:56
Würde ich dir auch nahelegen solang sie noch heile sind.

Ich habe mir erzählen lassen, das gerade die Bändchen ganz empfindlich auf Überlastung reagieren und dementsprechend schnell durchbrennen. In der erzielbaren Max Lautstärke sind die Kappa eh nix, wenns dir gerade darauf ankommt.


[Beitrag von Doohan am 02. Aug 2003, 23:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Infinity kappa 9.2i ?
hawaii17 am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  6 Beiträge
infinity kappa 9.2i erweiterung
niclaszimmer am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  8 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i 0der nicht ?
dascasi am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  10 Beiträge
Infinity 9.2i+Korsun/Dussun möglich?
Warumauchnicht am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  4 Beiträge
brauche neue lautsprecher infinity kappa 9.2i?
King_Karl am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  8 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i kaufen oder nicht?
rekal05 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  4 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i oder was vergleichbares
papierkorb8831 am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  6 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i mit Denon POA-2800?
Griffins500 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  23 Beiträge
Infinity Kappa 9.2 welcher Verstärker
Orange-Blade am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  56 Beiträge
Magnat Quantum 908 vs Kappa 9.2i
Kasperle2000 am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Muse

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.514