rx-v 730+welche lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Tischkante
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Aug 2003, 21:44
hi
bin nen neuling in audio sachen und wollte aber wenn ne neue anlage dann eine gute und vielleicht auch ein bisschen mehr ausgeben!
so jetzt hab ich endlich nen reciever gefunden yamaha rx-v 730 für 350 € ist ein guter preis und kann ihn direkt bei mir um die ecke kaufen! (was mir persönlich wichtig ist!)
der reciever scheint für mich gut genug zu sein wenn ich mal so ein paar threats hier im forum durchgelesen habe!
bin aber auch für andere vorschläge zu haben!
jetzt brauch ich noch boxen! logisch weil meine kennwood ls-332 mit 60 w (max. leistung) wohl nicht mehr die besten sind (obwohl erst 10 jahre alt)!
weil ich nicht zu viel ausgeben möchte will ich schritt für schritt einzelteile dazu kaufen!
also brauch ich jetzt 2 boxen für den stereo betrieb!! will aber trotzdem nicht mehr als 100 € pro stück ausgeben!
also müssen die jetzt "alles haben" bass klang usw.
und noch eine frage dazu: wenn ich den reciever auf stereobetrieb laufen lasse sind dann immer noch "nur" 125 watt für die 2 kanäle oder steigt da die ausgangsleistung?
help me
Tischkante
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Aug 2003, 22:01
aso was ich vergessen habe der raum hat 11 qm, obwohl sich das noch ändern kann und es ist mir egal ob standlautsprecher oder cubs oder was auch immer
und wenn ihr mir keine konkreten boxen empfehlen könnt dann wenigstens ein paar tips auf was ich achten sollte
stadtbusjack
Inventar
#3 erstellt: 03. Aug 2003, 22:11
Hey Tischkante,

erst mal Glückwunsch, das ist wirklich ein verdammt genialer Preis für den Reciever!!!

Zu den Boxen: Ich würde dir empfehlen, erst mal deinen alte Boxen zu behalten. Die dürften auf keinen Fall schlechter sein, als neue 100€ Boxen. Spar lieber noch was, bis du dir ordentliche Boxen leisten kannst. Mit solchen Krachschläger machst du die nur den guten Klang des Recievers kaput! Wer billig kauft, kauft zweimal!

PS: Die 60W maximale Leistungsagen absolut gar nichts aus!
Tischkante
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Aug 2003, 15:51
also nach dem ich mich jetzt weiter informiert habe, hab ich beschlossen mir doch keine neue anlage zu hohlen
der rx-v 730 ist für den preis zwar gut kann mir aber auch (dank guenstger) für 290 € den rx-v 630 hohlen was ja kaum unterschiede macht
wobei das problem mit den boxen wäre was nicht zu lösen mit dem was ich ausgeben möchte!
die einzigen die ich bis jetzt gefunden habe sind die Quadral ascent 850 für 299 € das stück und das ist echt zu viel!
also geht das geld doch ins auto da hör ich eh viel lieber musik!!!!!!
thx
technikhai
Inventar
#5 erstellt: 04. Aug 2003, 16:52
Wie siehts denn aus mit der Canton LE 107 in buche/silber.
Die sind schick und passen ganz gut zum Verstärker.
Oder schau mal bei Nubert ins Programm,die haben auch ganz schicke sachen.
Im Auto kannst du zwar Musik hören,aber zuhause,kannst Du geniessen.Und du hast Kinosound Pur.

Gruss Marco
Tischkante
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Aug 2003, 23:09
naja die canton le 107 hatte ich auch in meine fav liste aufgenommen weil die auch in ner preisklasse liegen die für mich vertretbar ist aber wie gesagt das wird einfach zu teuer wenn man wenigsten nen bisschen qualität will!
und wenn man 1000€ in den sound seines auto investiert, kann man schon ganz schön was raushohlen!
vorne zwei krasse 3- wege boxen mit weiche und verstärker und hinten was für den bass oh man da geht einiges im auto ab
erdnas
Neuling
#7 erstellt: 08. Aug 2003, 16:53
Hallo Tischkante,

ich möchte mir die Quadral Ascent-Serie zulegen. Mich würde brennend heiß interessieren wo die die 850 er für 299,-/Stk. gesehen hast???

Vielen Dank im voraus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz Yamaha rx 730
diekatzehörtmit am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher gesucht für Yamaha Rx-V 663
Radoan am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  3 Beiträge
Suche Reciever und gute Boxen
Erazer am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Yamaha RX-V 1800
blackiridium am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  3 Beiträge
Welche Boxen für HK Reciever?
tall_guy am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  9 Beiträge
Welche StandLautSprecher für RX-V 565
Tr0ni am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V 361 für Stereo+Subwoofer?
seb85 am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  2 Beiträge
Welche Boxen für Yamaha RX V 2600?!?
Dreamweaver am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  12 Beiträge
ik wollte nen neuen verstärker jetzt vielleicht doch neue boxen?..
mugnok am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  27 Beiträge
Welche Boxen für Yamaha RX-V 640
uweschlicki am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedfloydsnegel
  • Gesamtzahl an Themen1.412.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.975

Hersteller in diesem Thread Widget schließen