Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche CD-Player passend zum Unico P

+A -A
Autor
Beitrag
Ice-T
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Dez 2004, 13:54
Hi, nächstes Jahr steht ein neuer CD-Player an. Das ist die letzte Komponente in der Kette, wo noch (bezahlbares) Verbesserungspotenzial besteht.

Allerdings weiß ich gar nicht, wo ich zu suchen anfangen soll. Deshalb würde ich mich über ein paar Empfehlungen in der Preisklasse bis max. 700 bis 1.000 Euro freuen.

Folgende Komponenten habe ich laufen:

Denon DCD 1450 AR CD-Player
Unison Unico P Stereoverstärker
Audiodata Echelle II Frontspeaker
Monitor Black & White 1202 LS-Kabel

via nachgerüstetem Pre-Out mit Surround-System gekoppelt:

Denon AVR 1803 Surround-Receiver
Tannoy MX-10 m Subwoofer
Tannoy Mercury MX c Center
Tannoy Mercury MX 1 Surround
Tannoy Mercury MXr-M Back

Denon 1910 DVD-Player
Sanyo Z3 Beamer
Aiwa XD-DV 370

Was ich mir klangtechnisch durch die Aufrüstung verspreche, ist primär mehr Räumlichkeit - ich vermute, dass da mit dem richtigen CD-Player noch was geht. Tonal bin ich generell sehr zufrieden.

Also würde ich mich über ein paar erste Recherche-Ideen freuen. Ich hatte jetzt erst mal Cambridge Azur 640 C und NAD C542 ins Auge gefasst. Gibt's da noch mehr empfehlenswertes in der Richtung?


[Beitrag von Ice-T am 27. Dez 2004, 14:11 bearbeitet]
Ice-T
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Dez 2004, 01:27
Kann mir jemand mal erklären, warum ich auf meine Fragen hier nie eine Antwort bekomme?

Ich bin durchaus lernfähig. Das ist jetzt die zweite Frage, die augenscheinlich keinen interessiert ...
moonchild1967
Stammgast
#3 erstellt: 28. Dez 2004, 02:22
Nana, immer mit der Ruhe...

In der Preisklasse bis 1000 Euro wird es schwer, eine deutlich besseren CDP zu bekommen wie denn 1450 von Denon. Also ich würde den behalten, ganz ehrlich...


[Beitrag von moonchild1967 am 28. Dez 2004, 02:23 bearbeitet]
Ice-T
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Dez 2004, 11:36
Okay, ich nehm's zurück: es gibt doch Antworten


Ich bin mit dem Denon auch nicht unzufrieden, sondern dachte eben, es sei noch Verbesserungspotenzial in Sachen Player zu finden. Ich werde den mal mit zu Hifi-Knopf schleppen und gegenhören. Nur will ich natürlich keine Testhör-Arie starten, wenn ich dann nichts kaufe. Das ist ja unfair.

Vielleicht investiere ich also erst mal in eine seperate Stromversorgung für die Anlage, was in meiner Whg, nämlich möglich wäre.

Wie gesagt: ich mag Räumlichkeit in der Darstellung.
atari-junkie
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Dez 2004, 14:36
OK! Hier noch ne Antwort. Es könnte ja auch der Cyrus CD6 (neues Modell passen). Klingt wahnsinnig entspannt und schön räumlich. Das Preis-Leistungsverhältnis? Keine Ahnung, kostet 1.000€ und ist aufrüstbar auf das nächtsgrößere Modell. So hast Du Potential. Das Gerät ist allerdings spartanisch ausgestattet.

atari-junkie
Sero
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Dez 2004, 14:53
ich befürchte auch das du durch einen neuen CD-Player dieser Preisklasse kein viel bessres Ergebnis erziehlen wirst.Aber man kann ja nie wissen.Vielleicht kann man auch an einer anderen Ecke ansetzen um ein besseres Ergenbis zu erziehlen.

Aus deinem letzten Posting schließe ich das du den Herrn Knopf schon kennst und aus deiner Kette ( Unison Unico P ) das du diesen bei ihm gekauft hast .
Ich würde sagen,ruf bei ihm an und laß dir einen Termin geben.
Aber lieber erst nach Silvester, zwischen Weihnachten und Neujahr ist da die Hölle los!.


MfG
Sebastian


Ps:Im Laden gegenhören wird nicht viel bringen (Kette,Raum etc) aber wenn du dort schon was gekauft hast kannst du dir ja was ausleihen ohne einen Pfand zu hinterlegen.
Ice-T
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Dez 2004, 15:15

Sero schrieb:
Aus deinem letzten Posting schließe ich das du den Herrn Knopf schon kennst und aus deiner Kette ( Unison Unico P ) das du diesen bei ihm gekauft hast


Ja, die Audiodata Echelle II und der Unico kommen daher. Momentan habe ich auch ein paar Chinch-Kabel zum testen (Cardas, Mogami & Sonora MK II), aber die klingen zwar anders, als mein NF 1202 von Black & White - nur nicht unbedingt besser

Das Mogami Reinsilber ist schon irgendwie interessant, aber nicht ca. 200-Euro-interessant


Sero schrieb:
Im Laden gegenhören wird nicht viel bringen (Kette,Raum etc) aber wenn du dort schon was gekauft hast kannst du dir ja was ausleihen ohne einen Pfand zu hinterlegen.


Ich finde, dass man gerade unter den "Labor"-Bedingungen bei Knopf gut vergleichen kann. Beim Verstärkerkauf waren die Unterschiede zwischen den Geräten wesentlich deutlicher, als letztendlich beim Test zu Hause. Was die Kaufentscheidung mir persönlich einfacher gemacht hat.

Meinen aktuellen CD-Player samt Kabel kann ich ja als Referenz mitnehmen.

Was meint Ihr denn mit anderem Potenzial?

Letztendlich sehe ich - wenn es nicht in Unsummen-Investitionen abgleiten soll - nur noch die Stromversorgung. Und da gibt es ja weiß Gott kontroverse Diskussionen.
moonchild1967
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jan 2005, 03:11
Ich hab jetzt doch einen definiven Tip für dich!! Probiere doch mal den "kleinen" CDP von Unico! Ein Hammer Teil und für UVP 1100 Euro im Bereich deines Budgets!

P.S.: Ich hab mir jetzt den grossen Unico CD geholt und bin total von den Socken. Der hat sogar meinen fast neuen Marantz CD 17 MK II M an die Wand gespielt, obwohl der anerkannter Maßen schon gar nicht schlecht ist!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player für Unison Unico P
sebb1980 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  5 Beiträge
Beratung CD-Player passend zum System
Phoenix1986m am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  8 Beiträge
CD-Player passend zu Yamaha RX-V440RDS
Mojoman2204 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  9 Beiträge
CD Player, passend zu Technics Verstärker
Hauptstadtmetaller am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  6 Beiträge
Denon CD-Player im Design passend zu Denon AVR-3805?
mibock am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha CD-Player passend zu RX-V540
holle87 am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  2 Beiträge
Cd Player passend für Yamaha AX 890
peter_dingens am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  2 Beiträge
CD-Player passend zu YAMAHA CA-810 ?
arslongavita am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  7 Beiträge
CD Player zum Onkyo A-5VL
Blazko33 am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  7 Beiträge
Suche guten CD-Player
Gerry31 am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Unison Research
  • Cambridge Audio
  • Denon
  • NAD
  • Marantz
  • Unison
  • Aiwa
  • Encore

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedFloxibit
  • Gesamtzahl an Themen1.345.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.475