Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Universalfernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
zottel2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jan 2005, 15:16
Hi !!!

5 Fernbedienungen sind einfach zuviel ! Will mir eine
Universalfernbedienung zulegen. Die Teile von Marantz
sind ja toll, aber auch teuer. Wer hat Erfahrung mit der
"ONE FOR ALL" Kameleon 4 URC-8204 Fernbedienung. Nach
Aussage meines Händlers soll die nicht schlecht sein
und der Preis von 64,- Eu`s stimmt auch !
Wer kann helfen ?

Danke !
Neofight
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jan 2005, 11:46
Hallo,

bevor Du Dir ne Kameleon kaufst, schau Dir doch nochmal eine alte Philips Pronto bzw. Marantz RC bei EBÄÄ an. Die gehen immer so um die 100 - 150 Euronen und davon hast Du definitiv mehr wie mit diesem One For All Ding!

Bezeichnungen:

Pronto SBC RU 890 = 1MB Speicher
Baugleich von Marantz nur in Gold anstatt Silber: RC5000

Pronto SBC RU 940 = 2 MB Speicher
Dito Marantz in Gold: RC5000i

Bei der Marantz ist serienmäßig jeweils ne Ladeschale dabei, die bei der Pronto extra kam. Eine Ladeschale sollte für nen Stressfreien Gebrauch unbedingt dabei sein bzw. angeschafft werden. Da ist dann auch der passende Akku dabei.

Wenn Du nicht allzuviele Geräte hast (oder nicht selber ein ultraaufwendiges Layout gestaltest), sollte 1MB Speicher ausreichen. Ok, lese gerade: 5 Geräte. Da sollte 1 MB reichen...

Einziger Wehrmutstropfen bei den alten Prontomodellen: Sie haben kein Hardbutton-Cruserkreuz!


Gruß
Neofight
Neofight
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2005, 11:48
Und um mal so zu schauen, was mit ner Pronto so alles geht, kann ich nur auf

Remotecentral verweisen.

Dort unter Files schauen...

Gruß
Neofight
zottel2
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Jan 2005, 11:59
Hallo Neofight !!

Danke für den Tip ! Kann mir denken, daß die Pronto
besser ist als Kameleon. Vor allen Dingen die Verarbeitung
und somit der Bedienungskomfort dürfte besser sein. Aber
100,- Eu`s sind ne Menge Geld. Vielleicht gibts die auch
noch gebraucht. Die Ladestation ist natürlich auch nicht
zu verachten, den die Kameleon soll ja eine richtige
Batteriefresser sein. Da kan man sich nur mit Akkus helfen.
Mal schauen, melde mich wieder !

Gruß Zottel2
Tommy_Angel
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2005, 12:15
"Sie haben kein Hardbutton-Cruserkreuz"

watten dat?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche Universalfernbedienung
sir.kessy am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
Wer hat erfahrungen mit der E Serie von JBL?
sadschmo am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  2 Beiträge
Boxen für Marantz PM 64?
yuppp am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  6 Beiträge
wer kann helfen?
langston am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  5 Beiträge
Sony NAS-E35HD wer hat Erfahrung?
nachstein am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  3 Beiträge
fernbedienungen Bang & Olufsen
holau74 am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  2 Beiträge
Klipsch RF5,wer kann mir weiterhelfen?
cybergoood am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  8 Beiträge
Suche All in One Gerät Multimediacenter
hotdoc05 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  4 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit Vincent SV-226 MKII ?
OliNrOne am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker wer kann helfen?
Ansgie am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.355