Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Champanger Plattenspieler Sony

+A -A
Autor
Beitrag
Sonyatze
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jan 2005, 21:00
Suche Champanger farbenden Plattenspieler von Sony.
Hatten die überhaubt mal einen?Wen ja wie ist der Klang?
Bin um jede hilfe dankbar,kann auch eine andere Firma sein.
Wichtig ist nur Champanger,und der Klang.Nicht das Geld.
Sonyatze
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jan 2005, 13:53
Kann mir keiner einen rat geben
gunznoc
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2005, 14:43
Hallo!

Plattenspieler gabs zwar mal welche in der ES-Reihe aber meinen Wissen nach nicht in Champagner. Guck am besten mal unter http://www.massto.nl/. Hier gibt es ein Sony-Archiv. Einfach auf der linken Seite auf "ES" klicken und dann auf die einzelnen Bilder für Amps, CDPs usw.
Ansonsten fällt mir kein Plattenspieler in Champagner ein.
Du suchst ja anscheinend einen gebrauchten und da könnte ich dir Thorens empfehlen. Da gibt es aber auch keinen in der entsprechenden Farbe.

Gruß Ns
Sonyatze
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jan 2005, 17:20
Danke für den Link,aber so richtig anfangen konte ich leider nichts damit.
Ja er muß Champagner sein,wegen der Optik.
Dan muß ich halt weiter suchen.
Trotzdem noch mal DANKE!!!
gunznoc
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jan 2005, 18:06
Ich nochmal
zu dieser Seite wollte ich dich eigentlich leiten um dir zu zeigen, dass hier nix von einem champagner-farbenen Plattenspieler vermerkt ist:
http://www.massto.nl/ES-PLATENSP1.html
Ich werde diesen Thread aber unter Beobachtung halten und falls mir in der nächster Zeit was unter die Augen kommen sollte, werde ich hier nochmal reinposten.
Hab nämlich einen Sony CDP-X707ES und war auch lange am suchen und warten bis ich einen champagner-farbenen Player in vernünftigen Zustand für einen guten Preis kriegen konnte.
Viel Glück noch beim Suchen und hoffentlich Finden .

Bis dahin
Gruß Ns


[Beitrag von gunznoc am 27. Jan 2005, 18:08 bearbeitet]
Sonyatze
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jan 2005, 18:22
Danke,die Seite habe ich vorhin garnicht gesehn.
Meine vorstellung,es muß kein Sony sein,neu auch nicht,und irgendwo der preis? keine Ahnung,ist für mich erstmal nebensächlich,hauptsach in Gold
Ich weis das,das Rumsuchen nach bestimten teilen garnicht einfach ist,wie bei deinen CD-Player,habe auch fast zwei jahre gebraucht,um mein kram zusamen zukriegen.
Manchmal,aber nur manchmal beneide ich meine Freunde(großer freundes kreis)die haben ihre Kompaktanlage und freuen sich und sind glücklich,die können sich unsre Probleme garnicht vorstellen.
bartmayer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jan 2005, 21:24
Hallo Sonyatze,

ich habe noch einen Marantz TT420 in Gold, es ist der Gleiche im "Bilder eurer Anlagen"-Thread auf einer der letzten drei Seiten zu sehen.

Ist kein High-End, aber ein guter Direkttriebler. Würde ihn verkaufen, bei Interesse PN.

Gruß aus München

Bartmayer
helpmeplease
Neuling
#8 erstellt: 30. Jan 2005, 20:07
kann mir jemand helfen? mir wurde kürzlich meine sony-hifi-anlage gestohlen. die rechnungen habe ich nicht mehr und an den genauen preis kann ich mich nicht mehr erinnern.
die anlage war eine LBT-709CD und hatte noch einen Plattenspieler PS-A790.beide waren von 1993.
Passat
Moderator
#9 erstellt: 30. Jan 2005, 20:17
Es gab von Sony keinen Plattenspieler in der Farbe.

Mögliche Kandidaten anderer Hersteller wären Marantz und evtl. Dual. Dual dürfte aber etwas heller sein als die Sony-Farbe.

Grüsse
Roman
Sagitt
Neuling
#10 erstellt: 07. Feb 2005, 16:30
Tatsächlich gibt es einen erstaunlich hochwertigen Sony-Plattenspieler, der recht gut zu Champagner-Geräten passt.

Das Modell PSX-75. made 1981-1985. Top-verarbeitet und hervorragende Trittschallentkopplung. Sieht mit Holzleiste vorne und Metallic-Tasten wirklich schmuck aus. Gute Anfassqualität. Sehr schwer. Schwerer Teller mit Direktantrieb. Biotracer-Tonarm. Passt auf alle leichten bis mittelschweren Tonzellen. Tonarmhöhe verstellbar. Azimuth via Tonzellen verschieben im Tonkopf.

Ich habe einen solchen als Zweit-Plattenspieler und muss sagen, klingt mit hochwertigen Tonzellen (bei mir Benz Glider) erstaunlich gut (kein Rumpeln, keine Gleichlaufschwankungen, keine Hochtonverzerrungen in Innenrillen). Garantiert Klassen besser als Denon- oder Technics-Direktantriebe (ausprobiert)der damaligen Zeit.

Höre im Alltag fast nur damit und nicht mit meinem High-End-Laufwerk mit SME-V. Grund: Bequemlichkeit. Denn der Sony ist ein Vollautomat mit Endabschaltung. Gebraucht sehr günstig erhältlich, daher kannst du nichts falsch machen. Aber vor dem Kauf versichern lassen, dass Endabschaltung/Automatik einwandfrei funktionieren. Und Bedienungsanleitung nicht vergessen.

Fotos:

http://archaicaudio.lunarpages.com/cd2/0145/h0001.htm

http://www.hifi-forum.ch/index.html?target=front.html&lang=de
Sonyatze
Stammgast
#11 erstellt: 07. Feb 2005, 17:40
Danke für eure Anregung
Aber ich bin mir immer noch nicht schlüssig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler?
janeausdemjungel am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  13 Beiträge
Plattenspieler
tr-luigi am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  5 Beiträge
Plattenspieler?!
thhorsten am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  14 Beiträge
Plattenspieler Hilfe
Ghost88 am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  3 Beiträge
suche plattenspieler
moritz27 am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  2 Beiträge
Plattenspieler
Morgon123 am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  2 Beiträge
Suche einen guten plattenspieler
VentoGL75 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  9 Beiträge
Plattenspieler gesucht
I.Rolfs am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  6 Beiträge
Röhre und Plattenspieler only
Phips1302 am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  4 Beiträge
[Suche] Verstärker für Plattenspieler
mariusb89 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedhanspeterolaf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.175