Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker + woofer

+A -A
Autor
Beitrag
DoMiNaToR
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 15:45
Hi

ich bin neu im HiFi bereich, und wollte mal euere meinung zu meinem vorhaben erfahren.


yamaha AX-496 ~200€
und nen woofer für ~100€ wo ich dann in ein bassreflex gehäuse baue.

ich habe eine alte Medion anlage, is nicht so der hit aber ich glaube mit verstärker aussreichend

das alles kommt in ein zimmer in den keller. das zimmer hat ~36qm

meine fragen:
lohnt das sich oder doch lieber noch ordentlich sparen und dann eine bessere anlage holen, einen besseren verstärker, besseren woofer und bessere boxen?
taubeOhren
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 15:48
... kommt doch auf Deine Ansprüche an!!!!! ...

meine erste Reaktion auf Deine Frage wäre

sparen, sparen, sparen .....

taubeOhren
DoMiNaToR
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Feb 2005, 16:21
und auf was für einen betrag sollte ich dann ca sparen?
taubeOhren
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2005, 20:51
Hi Dominator,


wie gesagt, auf die eigenen Ansprüche kommt es an, willste gleich auf 5.1./7.1, dann sicher einen AVR mit enstsprechenden Boxen + Sub .... oder willste mehr auf Stereo, dann Verstärker + vernünftige Standboxen oder potente Regalboxen ... da brauchste evtl. keinen Sub ... immerhin haste 36m² ... und es soll ja klingen und Du willste Freude dran haben.

schau Dich bissel um, vor allem kann ich nur raten Probe hören, Probe hören

weiß ja nicht um Dein Budget

aber paar Tips

AVR Denon, Marantz, HK

Verstärker Pioneer, Atoll, Marantz, HK, NASD Cambridge, Rotel

Boxen Nubert, Wharfedale, Infinity (preisw. Standboxen)


aber sicher gibts hier noch andere Vorschläge, leichter fällt es natürlich, wenn Du schon etwa weißt, wo Du hin willst ....

Gruß
taubeOhren

kannst ja auch auf dem Gebrauchtmarkt schauen - kann man immer mal ein gutes Stück erwischen
DoMiNaToR
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2005, 23:59
warum brauch ich keinen woofer nur weil ich 36qm hab? spielt die größe eines raumes eine große rolle?

mir reicht scho stereo, dolby brauch ich net, wenn ich dolby sound will dann geh ich ins kino.

ist yamaha kein guter verstärker hersteller?
ich wollte eigentlich nicht sooo viel ausgeben da ich noch schüler bin und mir highend sachen noch nicht leisten kann.

zur zeit hab ich 100€ flüssig. würde das etwas bringen wenn ich einen woofer z.b Axton 38cm vom acr für 99€ an meine billig medion anlage anschliesse? oder würde ich da keinen besseren sound haben wie mit denn standart boxen.

ich hab mal nach verstärkern geschaut, aber keine gefunden. kann mir jemand paar online shops sagen wo man eine große auswahl an home verstärkern und boxen hat?

wie meinst du das "aber sicher gibts hier noch andere Vorschläge, leichter fällt es natürlich, wenn Du schon etwa weißt, wo Du hin willst ...."

wo soll ich hinwollen? ich will einfach nur eine anlage die bissl bums hat und auch gescheite bässe hervorzaubert das die möbel das vibrieren anfangen. ich schätze mich selber mal als bassjunkie ein, ich kann nie genug bass haben. der sound von meinen standart boxen reichen schon aber halt der bass fehlt, das is das problem

:edit: ich höre viel techno vor allem hardcore, bissl metal und auch mal charts

:edit2: wie sieht das aus, wenn ich mir jetzt den 38cm axton vom acr für 99€ kaufe dazu ein verstärker modul von z.b conrad für 70€ oder so. dann gibt der woofer ja mehr leistung her, und wenn ich diesen aktiven woofer dann an einen home verstärker ran hänge, bringt der woofer ja dann nochmal mehr leistung oder? was hab ich dann von dem verstärker modul für den woofer für vorteile auser mehr leistung vom woofer, kann man da dann spezielle sachen einstellen? muss ich dann noch eine aktive frequenzweiche einbauen (ich weiß zwar immernoch net für was die jetzt genau gut ist, aber hab gelesen das es besser ist wenn man eine verbaut hat).

ich hab vorhin mal das gehäuse ausgerechnet für den axton 38cm woofer, kann das passen das ich da einen 420l kasten brauche und ein 21cm bassreflex rohr? weil mein kumpel hat 2 woofer in einem 430l kasten, ich weiß zwar net was für woofer und ob das ein bassreflex kasten is was ich aber stark annehme.

:edit3: wenn ich denn axton 38cm woofer hab, und mir vom conrad das EINBAU-VERSTÄRKERMODUL AKTIV 190 W
Artikel-Nr.: 301044 - 13 kaufe das an 4ohm 300W bringt und der woofer an 4ohm 250W bringt, muss ich da mit schäden am woofer rechnen oder liefert der verstärker dem woofer dann immer nur soviel watt wie er zieht? oder wie is das dann


[Beitrag von DoMiNaToR am 11. Feb 2005, 01:41 bearbeitet]
taubeOhren
Inventar
#6 erstellt: 11. Feb 2005, 07:29
musik71
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Feb 2005, 13:31
Sparen ist sicherlich der beste Weg...
oder gebraucht über EBay mit etwas Glück nach und nach
die Anlage weiter ausbauen.
Die wichtigste Komponente ist und bleibt der Lautsprecher.
Macht beim Klang 80% aus. Schätze ich

Gruß
Christian
DoMiNaToR
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Feb 2005, 14:08
und was sind gute woofer? der axton zählt woll nicht dazu, ich finde 100€ für einen woofer sind scho ne stange geld.
taubeOhren
Inventar
#9 erstellt: 11. Feb 2005, 14:25
... kann Dich gut verstehen ... als Schüler sind 100,- € wirklich sehr viel Geld!!!! ...

aber an der Stelle kann ich Dir wirklich nicht weiter helfen, weil die Stufe habe ich schon lange hinter mir gelassen, will damit sagen, ich kenne mich in diesem Preissegment wirklich nicht aus ...

aber da Du ja Stereo bevorzugst, such Dir einen gebrauchten Verstärker der o.g. Marken und ein paar Wharfedale ... und Du wirst sicherlich glücklich damit ... und ein Sub kann´s später sein ...


taubeOhren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AX-496
Kernspalter am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  11 Beiträge
"Yamaha AX-500" oder "AX-496/396"
SirF am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  2 Beiträge
Erste "richtige" Anlage - Kaufberatung in Sachen Verstärker - vintag oder neu?
Wildebreze am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  17 Beiträge
Woofer mit Verstärker
N00bsi am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  5 Beiträge
Verstärker und Lautsprecher für neue Anlage
MoeSch am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  4 Beiträge
yamaha verstärker AX-496??
nikeldin am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker für 6 Stück Lautsprecher und ein Woofer?
cuko am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  3 Beiträge
"nur" neuer Verstärker - oder doch alles neu?
Wuscher am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  13 Beiträge
Yamaha ax-496 vs. ax-596
kniepfeil am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  10 Beiträge
Yamaha Verstärker fragen und allg. Hifi anlagen
corza am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedDirhardy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.865