Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel M200 oder M300F?

+A -A
Autor
Beitrag
DiscoStu
Stammgast
#1 erstellt: 01. Mrz 2005, 13:37
hi,
hab den teufel M6000 als sub,fehlen noch gute boxen für den klang.
hauptsächlich musik,aber ab und an auch mal nen film.
hab den av receiver Pioneer VSX 814.
nun stellt sich mir die frage,ob die M200 über ebay ordern oder die M300F,beides von teufel,wo liegen unterschiede,stärken,schwächen?
was würdest ihr für ein paar jeweils ausgeben,gebraucht,aber gut in schuss?
chrismo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Apr 2005, 09:01

DiscoStu schrieb:
hi,
hab den teufel M6000 als sub,fehlen noch gute boxen für den klang.
hauptsächlich musik,aber ab und an auch mal nen film.
hab den av receiver Pioneer VSX 814.
nun stellt sich mir die frage,ob die M200 über ebay ordern oder die M300F,beides von teufel,wo liegen unterschiede,stärken,schwächen?
was würdest ihr für ein paar jeweils ausgeben,gebraucht,aber gut in schuss?


Mit den M200 über eBay wäre ich sehr vorsichtig. Ich habe schon zweimal welche geordert, bei denen sich dann im nachhinein die Schwingspule des Tieftöners als defekt erwiesen hat. Bei einem Alter von deutlich über 10 Jahren kann natürlich so manches passieren. Beide Male hieß es natürlich von Seiten des Verkäufers "technisch einwandfrei" - haha!

Aber vielleicht hast du ja mehr Glück - ich wünsch es dir! Beim Preis würde ich nicht über 250 gehen.

Chrismo
Golog
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2005, 16:50
Ich würde mir an deiner stelle überhaupt keine Teufel holen, wenn du hauptsächlich musik hören willst.Ich habe das Theater 5, Film macht schon Spaß, aber Musik ist absolut erbärmlich. Ich höre momentan Musik nur noch mit dem Computer über ein Paar Tannoy Reveal, für 220.-euro das Paar, das klingt erhblich besser als Teufel. An deiner stelle würde ich mir gute Musiklautsprecher suchen.Den Sub kannste getrost behalten, ich werde meinen M8000 auch nicht mehr hergeben.
twulf
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Apr 2005, 20:23
@Golog,

die Teufel m200 gehörten mal mit zum besten, was man für sein Geld an Stereo LS kaufen konnte.
Die Firma Teufel hat nicht immer nur Surround Pakete hergestellt...

Gut erhaltene m200 spielen auch heute noch in der Oberklasse!

Gruß
Ralf
Golog
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2005, 20:27
Ups, dann muß ich mich entschuldigen, meine heißen M500, da dachte ich die M200 liegen noch darunter.Da bin ich wohl dem Marketing auf dem Leim gegangen.

Eigentlich hätte ich auch selber draufkommen können, wenn ich nicht jetzt alles durcheinander bringe, dann gab es doch mal ein stereosatellitensystem von Teufel mit M80 ? in der High-End-klasse?


[Beitrag von Golog am 12. Apr 2005, 20:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel M200 / LS bis ?400
Doc_Snuggle am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  4 Beiträge
Teufel M200 oder Canton RC-A?
DiscoStu am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  14 Beiträge
McIntosh ma6100 +teufel m200+m6000
argo66 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  3 Beiträge
Verstärker für Teufel M200/2000
causal am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2012  –  12 Beiträge
Für meine M200&M400 den HK6900 oder was?
ChristianFu am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  10 Beiträge
Nubox 380 vs. Wharfedale Anniversary 70 vs. Dali Concept 2 vs. Teufel M200
Doc_Snuggle am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker zu Teufel M200/M4000?
Hausmeister2000 am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  50 Beiträge
Emitter 1 und Teufel m200/m4000
twulf am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker passt für Teufel M200 + M6000 ?
Pantoffelpaule am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker für Teufel M200 (max 100?)
DiscoStu am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedAroena
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.151