Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel M200 oder Canton RC-A?

+A -A
Autor
Beitrag
DiscoStu
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mai 2012, 19:36
Habe die Teufel M200 (erste Serie) plus den M6000 zu Hause, denke darüber nach das einzutauschen gegen 2 x Canton RC-A.

Sinnvoll?

http://www.amigohifi.com/images/stp0303bestof.pdf

Laut der Blatt nicht (vgl. M200+M6000 Kombi gegen Contaon RCA, sind in der Kategorie "Teilaktiv" gegeneinander angetreten)

Was mich verwirrt ist das (A) hinter der Teufel Kombi bzw. das (C) hinter den M200 als Stereolösung (nochmal einzeln aufgeführt).

Was ist hiermit gemeint?
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 07. Mai 2012, 20:15
Servus Stu.

Schau mal bei Deiner verlinkten Seite auf Seite 2: Kombination und Aufstellung

Da ist es erklärt.

Schönen Gruß
Georg
DiscoStu
Stammgast
#3 erstellt: 07. Mai 2012, 20:39
*klatsch*

ja da stehts, danke
DiscoStu
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mai 2012, 21:34
keiner sonst eine Einschätzung was sinnvoller ist?
DiscoStu
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mai 2012, 19:46
*push*
XdeathrowX
Inventar
#6 erstellt: 09. Mai 2012, 21:08
Immer wieder gern wird folgender Link und die Suchfunktion ans Herz gelegt.
DiscoStu
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mai 2012, 05:33
Und auf welchen Punkt beziehst du dich genau?-.-
XdeathrowX
Inventar
#8 erstellt: 10. Mai 2012, 08:11
Ganz einfach: Punkt 4. Wir haben 0 (in Worten: Null) Information zum Einsatzbereich, dem Raum und der Musikrichtung(en) bzw. deinen Vorlieben diesbezüglich.
DiscoStu
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mai 2012, 16:24
na dann bin ich ja mal gespannt inwiefern das einen unterschied machen wir beim vergleich von 2 (in worten: zwei) lautsprechern meine frage war ja nicht: empfehlt mir LS bis 500€ sondern bezog sich konkret auf 2 ältere modelle. inwiefern da der raum und die musikrichtugn eine rolle spielen, naja gut wenn schön macht:

küche/wohn/esszimmer kombi auf 55m² dachgeschoss mit 4.5m hoher mittig spitz zulaufender decke. das wohnzimmer ist ca 20-25m² groß und besitzt nur 3 wände bzw ein 2x2m regal als optischen trenner vom rest.

musik ist rocklastig, auch filme werden darüber geschaut, hat aber keine prio.

danke!
DiscoStu
Stammgast
#10 erstellt: 11. Mai 2012, 19:12
und, was sagst du nun?
oder war da nur heisse luft bei deinem post?
RocknRollCowboy
Inventar
#11 erstellt: 11. Mai 2012, 19:50
Hallo Stu.

Ich war zwar nicht gemeint, gebe aber mal meinen Senf dazu.

Warum Du keine Antworten auf Deine Frage erhälst liegt daran, dass der Geschmack halt verschieden ist.

Die Canton und die alte Teufel Sub Satelliten Kombi sind gute Lautsprecher.
Welche besser gefallen ist halt Geschmackssache.
Welche in Deinem Raum besser gehen kannst nur Du selbst durch Ausprobieren rausbekommen.

Ich habe beide schon gehört, besonders die Teufel Kombi schon öfter, aber nicht im selben Raum und wage deshalb keine Wertung.
Beides gute Lautsprecher.

Schönen Gruß
Georg
XdeathrowX
Inventar
#12 erstellt: 11. Mai 2012, 19:56

DiscoStu schrieb:
und, was sagst du nun?
oder war da nur heisse luft bei deinem post?

DAS ist der genau richtige Weg um hilfreiche Antworten zu bekommen.

Ein schönes Restleben wünscht
XdeathrowX
TKCologne
Inventar
#13 erstellt: 11. Mai 2012, 20:03
Schon mal Chips und Bier holen und gemütlich machen. Scheint noch spannend zu werden.
DiscoStu
Stammgast
#14 erstellt: 12. Mai 2012, 08:17

RocknRollCowboy schrieb:
Hallo Stu.

Ich war zwar nicht gemeint, gebe aber mal meinen Senf dazu.

Warum Du keine Antworten auf Deine Frage erhälst liegt daran, dass der Geschmack halt verschieden ist.

Die Canton und die alte Teufel Sub Satelliten Kombi sind gute Lautsprecher.
Welche besser gefallen ist halt Geschmackssache.
Welche in Deinem Raum besser gehen kannst nur Du selbst durch Ausprobieren rausbekommen.

Ich habe beide schon gehört, besonders die Teufel Kombi schon öfter, aber nicht im selben Raum und wage deshalb keine Wertung.
Beides gute Lautsprecher.

Schönen Gruß
Georg


Naja gemeint ist prinzipiell jeder, aber der seltsame vogel der diese unsäglichen standardpost vonwegen "erstmal alle infos auf den tisch" abliess ganz besonders. Gut deine einschätzung bringt mich zumindest schonmal das stück weiter, das es keine geld und zeitverschwendung ist die RCA zu testen. Das problem ist eben das Alter und das man sie zwar (selten) gebraucht bekommt, aber neu irgendwo rumstehn tun sie nicht, zumindest hab ich sie noch nie entdeckt.

danke schonmal für dein feedback, und wer sie im direkten vgl gehört hat, feedback sehr willkommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel M200 oder M300F?
DiscoStu am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Unterschied Canton RC-L und RC-A ?
Loothy am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  9 Beiträge
Canton Ergo 611 oder RC-A
Serum am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  2 Beiträge
Verstärker/Receiver für Canton Ergo RC-A
dubwoofer am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  9 Beiträge
Canton Ergo RC-A
bector am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  11 Beiträge
Teufel M200 / LS bis ?400
Doc_Snuggle am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  4 Beiträge
Canton RC-L mit Yamaha A S700/1000 oder AX1070?
xakafabolous am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker passt zu Canton Ergo RC-A
schmihoe am 23.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.01.2003  –  2 Beiträge
welcher verstärker an die canton rc-l?
drmusic18 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  6 Beiträge
Canton ergo rc-l
chrisk_hifi am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedThorsten1811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.786