Bitte Naim Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
Donny
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Mrz 2005, 00:10
Hallo, habe mir von Naim eine NAP 150 Endstufe zugelegt. Wollte sie bisher mit einer NAC 202 Vorstufe ergänzen. Jetzt stellt sich mir die Frage ob es nicht besser wäre eine NAC 112 zu nehmem und dafür die NAC 112 und den CD5 mit einem Flatcap 2 zu versorgen. Das Budget ist halt begrenzt. Bringt es etwas mit zwei NAP 150 Endstufen zu arbeiten?
sparkman
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2005, 08:01
am besten zuhause testen wenn du einen händler hast der dir die gräte mal mitgibt.

gruss

sparky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
naim nac 112 und nap 150 preisfrage
carloss am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  8 Beiträge
Naim NAC 112, NAP 150, CDX2 und "Sterofone Cara" Lautsprecher
sjust am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  3 Beiträge
naim audio nac 72
timotheus2,4 am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  3 Beiträge
naim nac 202 welche Endstufe
erdincxx am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  48 Beiträge
Naim SuperUniti und NAP 250
e-series am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  2 Beiträge
Naim
andre' am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  9 Beiträge
Naim Unitiqute mit NAP 100 vs. Unitilite
Elferfan am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  4 Beiträge
NAIM NAP 150 oder höher - Entscheidungshilfe gefragt
mig-online am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  4 Beiträge
NAIM-Endstufen wechsel
andre' am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  5 Beiträge
Laststabiler Verstärker gesucht;Alternative zu Naim Vor-End-Kombi
zausel70 am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPom_S_Fritz
  • Gesamtzahl an Themen1.376.468
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.300