Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


receiver + Standboxen

+A -A
Autor
Beitrag
knut132
Neuling
#1 erstellt: 17. Apr 2005, 15:32
Hallo!

Ich würde mir gerne für mein Zimmer, welches eher klein ist (ca. 3,1Meter breit und 4,2 Meter lang) 2 Standboxen kaufen sowie einen receiver dazu.
Ich höre vor allem House / Techno sowie Rock.
Mein Problem ist nun zum einen dass ich mich eher schlecht auskenne und zum andren dass ich sowenig geld wie möglich ausgeben möchte (bin zivi )
Was könntet ihr mir empfehlen?
Mir kommt es vor allem auf gute Klangqualität an...alzu laut werd ich vermutl eh nicht hören können da mir sonst die nachbarn aufs dach steign.

vielen dank schonmal für eure hilfe!
Joey911
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2005, 15:35
Wie viel Geld steht zur Verfügung? Willst du auch Surround?
Warum bei so einem Zimmer unbedingt Standboxen?
Gruß
Joey


[Beitrag von Joey911 am 17. Apr 2005, 15:36 bearbeitet]
knut132
Neuling
#3 erstellt: 17. Apr 2005, 15:49
also für alles möchte ich max. 650euro ausgeben.
was wäre für mein zimmer denn die bessere alternative zu standboxen?
nein surround brauch ich nicht.
Joey911
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2005, 15:51
Kompaktboxen... wären leichter aufzustellen...

Muss es ein Reciver sein? D.h. du brauchst Radio?

Gruß
Joey
knut132
Neuling
#5 erstellt: 17. Apr 2005, 16:00
hm...ne radio brauch ich eigendlich net....die boxen solln halt an mein pc und an mein TV angeschlossen werden
Joey911
Inventar
#6 erstellt: 17. Apr 2005, 16:03
Na dann. Gut d.h. du brauchst LS+Verstärker

650 Euro

Dann würde ich denken dan Teac A1D für 250Euro + Kompakt LS

Da müssen andere helfen. Ich denke einer hier hat den Teac + Kef Q1 und ist sehr zufrieden.. die kosten ~400Euro/Paar

Würde also genau passen. Mal sehen, was andere sagen


Gruß
Joey


[Beitrag von Joey911 am 17. Apr 2005, 16:04 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#7 erstellt: 17. Apr 2005, 16:46
gegen den von joey genannten verstärker ist nichts auszusetzten!
für 400Euro kriegt man auf jedenfall gute LS!
natürlich kommen dann noch ca 20EUro für kabel dazu!

wie wärs mit nem paar wharfedale 8.3
http://shop.tech-archive.net/prod/asinsearch_B00005IA33/

oder kompakte wie die wharfedale 8.2
es gibt sehr viel auswahl am besten ist es wenn du mal probehören gehst!!
knut132
Neuling
#8 erstellt: 18. Apr 2005, 15:37
Hi!
was haltet ihr von "nubert nuBox 380"?würden die "passen" bzw. hat die schonmal jmd gehört un kann wa zu ihnen sagn?
greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss PC-Receiver-Standboxen
pitto am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  6 Beiträge
Kaufhilfe für Standboxen und Receiver bzw. Verstärker
Hobo83 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Suche Receiver für ältere Magnat-Standboxen
NexuzZ am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  22 Beiträge
Welche Standboxen soll ich mir kaufen?
Mustang_84 am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  20 Beiträge
Suche 2 Standboxen für Zimmer
Carsten1994 am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  3 Beiträge
Standboxen
phil_the_grill am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  7 Beiträge
AV Receiver + Standboxen + Subwoofer
Tak0r am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  34 Beiträge
passende Boxen zum Zimmer und receiver
Deca20 am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  5 Beiträge
Suche einen Receiver und Stereolautsprecher für 20m² großes Zimmer
avax2891 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  2 Beiträge
Günstige Standboxen für max. 120 Euro
Azteke2001 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.506 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedNordic72
  • Gesamtzahl an Themen1.358.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.887.387