Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


arcam vs. arcus

+A -A
Autor
Beitrag
wuna
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2005, 21:05
hallo leute,

habt ihr schon erfahrungen mit arcam a85, a75 oder a80 oder arcus first class verstärker(n) gemacht.

ich habe 2 nuwave 35 im wohnzimmer stehen und bin von den boxen begeistert. hab sie im moment wahlweise an einem billigen av receiver oder dem technics su700 dranhängen.

möchte mir aber jetzt einen guten 2.0 verstärker zulegen.

welchen würdet ihr mir empfehlen?
mamü
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2005, 05:20
Ich kann nur sagen, `n Bekannter hat Arcam an Epos LS, klingt nicht schlecht. Nur leider kenn ich Nubert nicht, könnte daher nicht Epos mit Nubert vergleichen, ob tonale Ähnlichkeiten da sind. Arcus hatte ich mal LS von, aber Verstärker sind wohl erst neuerdings im Sortiment, kenn ich auch nicht weiter.

Gruss, Marc
Leon-x
Inventar
#3 erstellt: 22. Jun 2005, 05:57
Hallo

Kenne den Arcam A90.

Ist sehr natürlich abgestimmt.

Kräftige Klangfarben musst du aber woanders suchen falls erwünscht.

Die Nuwave 35 kann ich nicht richtig beurteilen. Hätte die 125er schon mal da. Werden aber bis auf den Bassbereich keine Welten trennen in der Abstimmung.

Wenn ich jetzt kombinieren muss würde ich sagen eine Kombi mit guter Dynamik und klarer Verständlichkeit. Der Raum sollte aber schon mindestens mittelgedämpft sein. Denke aber wer eine Nuwave verwendet wird eh keinen halligen Raum haben.

Falls kräftige Mitten und Stimmvolumen gesucht wird sollte man mal Marantz in die engere Wahl nehmen.
Gibt natürlich noch mehr Alternativen.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 22. Jun 2005, 05:58 bearbeitet]
Logan68
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2005, 16:03
Gruesse,
habe den Arcam Diva A75 mit Nuwave 125. Bin sehr zufrieden, zumal sich der Arcam ganz einfach als Endverstärker für einen AV Receiver eignet. Damit ist Stereo und Kino getrennt, ohne Komplikation. Kennst Du einen Laden, der den A90 günstig anbietet?
Logan68
wuna
Neuling
#5 erstellt: 30. Jun 2005, 18:37
hallo logan

kenne zwar einen laden in wien "hifi aktiv" der arcam vertreibt, aber ich glaube auch nur zu normalen preisen. im ebay werden öfters arcams angeboten. leider sehr selten a90.

mfg
wuna
meinkino
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2005, 19:01
arcam ist auch zum normalen UVP ein interessantes Produkt.
M_A
Stammgast
#7 erstellt: 04. Jul 2005, 08:43
Hallo,

ich habe den Arcam A75 und bin bisher sehr zufrieden. Die Lautsprecher kenne ich nicht, zum Zusammenspiel kann ich daher nichts sagen.

Gruß
M A
ducatiracing
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Jul 2005, 15:32
Da ich gerade Wien gelesen habe,

longtone hifi in der burggasse, die haben auch immerwieder gebrauchtgeräte mit garantie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arcam Verstärker
ZongoZongo am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
Welche Boxen für Arcus First Class Verstärker ??
Captain am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  2 Beiträge
Arcus Finest Class Amp
chammer am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  2 Beiträge
Arcus TL 1000 Verstärker?
torch4life am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  2 Beiträge
Cambridge 640C oder arcus first class ????
Nachtmond70 am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Arcus First Class
moginio am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  3 Beiträge
Atoll / Arcam Verstärker
petitrouge am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  15 Beiträge
Arcam Solo Mini oder Denon?
reinhart am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  8 Beiträge
Quadro-Verstärker oder AV-Reciver?
cubano am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  4 Beiträge
Arcam A85 oder Musical Fidelty A3.5
Darkgrey am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.744