Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T&A PA 2000 AC MK2

+A -A
Autor
Beitrag
kaizersosse
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jul 2005, 15:20
Hallo
Kann mir einer etwas zu diesem Vollverstärker sagen Klang ect.
möchte ihn an meinen T&A TB 160 betreiben.In E-Bay läuft noch eine Auktion.Was würdet Ihr für das Teil noch bezahlen?
Gruß
Manfred_Kaufmann
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2005, 19:17
Nachdem sonst keiner was sagt ...

Zum Vollverstärker kann ich Dir keine Auskunft geben. Ich hatte bis vor ca. 1 Jahr die Pulsar A 2000 AC-Endstufe zusammen mit der T+A P 1200-Vorstufe betrieben. Klanglich und verarbeitungstechnisch sind die Geräte 1a. T+A wird halt ein sehr analytischer Klang nachgesagt. Ich habe die Geräte trotzdem als sehr musikalisch mit guter Räumlichkeit empfunden.

Meine Vorstufe hat 475 Euro (bei Springair) gekostet - verkauft habe ich sie für 550 Euro, die Vorstufe habe ich für 300 Euro erstanden. Vielleicht hilft Dir das ein wenig.
funny1968
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Jul 2005, 08:55
Habe die Vorstufe P 2000 im Dauereinsatz.

Heute nicht mehr bezahlbare Verarbeitungsqualität mit Edelgas-gefüllten Goldkontaktrelais. M.E. vom Markt völlig unterbewertete Geräte.

Klanglich sicher eher in der analytischen Ecke anzusiedeln, was man mögen muß.

Kostet sicher keine 800 EUR.

P.S: Würde auf eine Fernbedienung achten, die fehlt meistens und die ist dann teuer in der Nachrüstung!


[Beitrag von funny1968 am 22. Jul 2005, 08:56 bearbeitet]
kaizersosse
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Jul 2005, 17:51
Hallo
Besten Dank für Eure Antworten. Habe einen PA 2000 MK2 für 560.-€( inkl. Fernbedienung)
ersteigert.Mal sehen was das Gerät so bringt.
Gruß
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A A 2000 AC
wiseman am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  15 Beiträge
T+A A 2000 AC
Neils155 am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  2 Beiträge
T+A Pulsar A 2000 AC oder Forté Model 4a
Audioanalyse am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  2 Beiträge
T+A Powerplant MK2 und T+A Pulsar S350
crash64 am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  3 Beiträge
Alternative zu T+A MP 2000 R und PA 2000 R?
nolas am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  33 Beiträge
T+A - nur teuer oder auch top?
Nico73 am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  4 Beiträge
Erfahrung mit T+A PA 1220 R
robsen_muc am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  6 Beiträge
T+A PA 1530 --> Welche Boxen?
Hallgestirn am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  25 Beiträge
Welche LS für T+A Verstärker?
phil1971 am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 7A an T+A PA 1500 R ?
janmoritz am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedDennis1702
  • Gesamtzahl an Themen1.345.746
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.331