Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|

Only VINYL - Forumstreffen

+A -A
Autor
Beitrag
Snowbo
Inventar
#1 erstellt: 14. Feb 2016, 15:56
Getreu dem Motto "Nicht reden, handeln" ...

Also dann füllt das Ding hier mal mit Leben

Frank



Edit: .... zu klären wäre wo -> wollen wir uns bei jemandem treffen oder an einem "neutralen" Ort?

Ich würde mich bis zu 20 Leuten gerne anbieten, den Grill anwerfen und paar Kisten Bier oder ßoo besorgen (natürlich auch Alkfrei) ... lebe in der Nähe von Heilbronn, da wäre es jedoch vermutlich nur für die Nordlichter etwas zu weit...

Würzburg liegt ja zB ziemlich in der Mitte und da gibt es tolle Lokale und Biergärten, je nachdem ob wir bis zum Frühjahr Geduld hätten, bzw wenn es dann wieder wärmer wird...


[Beitrag von Snowbo am 14. Feb 2016, 16:24 bearbeitet]
0300_Infanterie
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2016, 16:07
Erst mal schauen ... wo? Wie lange?
Beaufighter
Inventar
#3 erstellt: 14. Feb 2016, 16:13
Na wenn ernsthaft daran Teilgenommen werden soll, dann ist Heilbronn mal mindestens mit einer Übernachtung verbunden.

Ich finde es sollte ein Plattenladen in der Nähe sein.

In Hamburg gibt es ein Hotel mit Vinylzimmer das könnte ein hervorragendes Ambiente darstellen.

Gruß Beaufighter
Snowbo
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2016, 16:20
Als geborener Uhlenköper sage ich: Hamburg ist immer eine Reise wert, doch liegt leider eher in der Mitte von Kassel und Kopenhagen

In der Nähe eines Plattenladens finde ich eine klasse Idee !

@Infanterie: Freitag mittags beginnen, vielleicht in der Tat gemeinsam in einen Plattenladen gehen und danach Kneipe, Biergarten etc mit Open End... Wer mag, übernachtet und macht am Samstag weiter


[Beitrag von Snowbo am 14. Feb 2016, 16:27 bearbeitet]
Beaufighter
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2016, 16:28
Obwohl Kassel doch so ziemlich die Mitte von Deutschland sein dürfte.
spider12
Stammgast
#6 erstellt: 14. Feb 2016, 16:44
Hamburg im 25 Hours, keine schlechte Idee

Was haltet ihr von Utrecht in Verbindung mit der 2x jährlich stattfindenden Plattenbörse?

Aufjedem Fall eine prima Idee sich vielleicht mal real auszutauschen
Beaufighter
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2016, 16:54

spider12 (Beitrag #6) schrieb:
Hamburg im 25 Hours, keine schlechte Idee

Was haltet ihr von Utrecht in Verbindung mit der 2x jährlich stattfindenden Plattenbörse?

Aufjedem Fall eine prima Idee sich vielleicht mal real auszutauschen :prost



Ja genau direkt beim Drogenhändler.


[Beitrag von Beaufighter am 14. Feb 2016, 17:06 bearbeitet]
Rille65
Stammgast
#8 erstellt: 14. Feb 2016, 17:02

spider12 (Beitrag #6) schrieb:
Was haltet ihr von Utrecht in Verbindung mit der 2x jährlich stattfindenden Plattenbörse?


Wenn die Entfernungen weiter sind, würde sich so ein "Da-bin-ich-eh"-Evemt anbieten. Möchte da auch die Westdeutschen HiFi-Tage in Bonn in die Runde werfeen (da binnich eh 😉 Und es gibt auch Platten.

Plattenbörsen im allgemeinen wären ein guter Knotenpunkt. Vorschlag: Einfach den nächsten geplanten Event hier 'reinrufen und schauen, wer noch da ist. Wer weiß, wie oft sich Foren itglieder schon unbewußt über den Weg liefen!

Unabhängige Treffen gehen wohl eher lokal. Köln/ Bonn wär' ich dabei. Z. B. Samstag vormittags zusammen Plattenläden besuchen, dann bei kleinem Imbiss über die neuen Schätze schwatzen 😉👍
Beaufighter
Inventar
#9 erstellt: 14. Feb 2016, 18:16
Bonn klingt mal jetzt auch sehr fein.

Ich bin zwar nicht eh da, aber es soll ja eine schöne Stadt sein.

Gruß Beaufighter
32miles
Inventar
#10 erstellt: 14. Feb 2016, 18:41

Beaufighter (Beitrag #9) schrieb:
Bonn ............., aber es soll ja eine schöne Stadt sein.

Gruß Beaufighter


Im Gegensatz zu Kassel ....und einigermaßen in der Mitte von Nord- und Süddeutschland liegt es auch, nur der Osten der Republik ist 'nen bisschen weiter.
Rille65
Stammgast
#11 erstellt: 14. Feb 2016, 19:03

32miles (Beitrag #10) schrieb:

Beaufighter (Beitrag #9) schrieb:
Bonn ............., aber es soll ja eine schöne Stadt sein.

Gruß Beaufighter


Im Gegensatz zu Kassel ....


Na na naa ... ... zugegeben, es ist nicht viel übriggeblieben nach dem Krieg, und die Lücken wurden schnell geschlossen und "strahlen" im 50er-, 60er-Chic ... aber es gibt auch viele schöne Ecken. Und eine gute Second-Hand-Szene: Lost-and-Found und Abbey Road sind meine zwei Favoriten. Also wenn sich dort ein Treffen anbahnt, versuch' ich zu kommen
CptWillard
Stammgast
#12 erstellt: 14. Feb 2016, 19:05
Also mir ist es grundsätzlich wurscht, ob Snow zu 'ner Grillung für 20 Vinylisten einlädt (wäre sicherlich sehr nett) oder ob man sich irgendwo trifft.

Nach meiner Erfahrung ist die Auswahl eines Treffpunktes neutraler Art ein bundesrepublikanischer Mittelpunkt hilfreich, weil akzeptanz-geschwängert.

Wenn der Termin für micht komplett unmöglich ist, werde ich bestimmt teilnehmen, so oder so.
Beaufighter
Inventar
#13 erstellt: 14. Feb 2016, 19:06
Ja ich würde auch kommen.

Den Bahnhof kenne ich bereits ganz gut da bin ich schon tausend mal umgestiegen.

Gruß Beaufighter
Beaufighter
Inventar
#14 erstellt: 14. Feb 2016, 20:53
Die Vinylliebhaber sehen bestimmt ganz anders aus als man sich sein Bild so von ihnen gemacht hat.

Mich würde das wirklich mal interessieren.

Gruß Beaufighter
arnaoutchot
Moderator
#15 erstellt: 14. Feb 2016, 21:02
Darf ich als anerkannter Vinylskeptiker (wie hatte es Rille neulich so schön gesagt: Hardliner ) aber trotzdem noch Vinylhörer auch kommen ? ich könnte Nürnberg als Location anbieten, ich würde auch eine Tour durch die besten Plattenläden führen.
Beaufighter
Inventar
#16 erstellt: 14. Feb 2016, 21:07

arnaoutchot (Beitrag #15) schrieb:
Darf ich als anerkannter Vinylskeptiker (wie hatte es Rille neulich so schön gesagt: Hardliner ) aber trotzdem noch Vinylhörer auch kommen ? ich könnte Nürnberg als Location anbieten, ich würde auch eine Tour durch die besten Plattenläden führen. ;)


Na aber, vielleicht können wir dich überzeugen.

Gruß Beaufighter
derkleinekolibri
Inventar
#17 erstellt: 14. Feb 2016, 21:16

Beaufighter (Beitrag #3) schrieb:
Na wenn ernsthaft daran Teilgenommen werden soll, dann ist Heilbronn mal mindestens mit einer Übernachtung verbunden.

Ich finde es sollte ein Plattenladen in der Nähe sein.

In Hamburg gibt es ein Hotel mit Vinylzimmer das könnte ein hervorragendes Ambiente darstellen.

Gruß Beaufighter



Deine Worte unterstütze ich gerne, aber die Nähe eines Plattenladens halte ich für äußerst gefährlich...



@ arnaoutchot: Nürnberg wäre in der Tat hervorragend, die fünfzehn Kilometer schaffe ich mit links. Und einen sehr feinen Plattenladen gibt es auch, GOLDVINYL in der Spenglerstraße 5, das ehemalige Art Phoenix.
Enfis
Inventar
#18 erstellt: 14. Feb 2016, 21:35

arnaoutchot (Beitrag #15) schrieb:
Darf ich als anerkannter Vinylskeptiker (wie hatte es Rille neulich so schön gesagt: Hardliner ) aber trotzdem noch Vinylhörer auch kommen ? ich könnte Nürnberg als Location anbieten, ich würde auch eine Tour durch die besten Plattenläden führen. ;)


Ach, Du meinst in deinem Privatjet zu den Besten Plattenläden der Welt die es noch gibt?

Da bin ich dabei!
PLOS
Inventar
#19 erstellt: 14. Feb 2016, 21:54


Nürnberg, Würzburg, Heilbronn oder der Großraum Köln - wenns zeitlich passt, bin ich dabei
derkleinekolibri
Inventar
#20 erstellt: 14. Feb 2016, 22:34
Micha, das wird schwer...
PLOS
Inventar
#21 erstellt: 14. Feb 2016, 22:38


mit 6 Monaten Vorlauf geht so einiges (vielleicht)

Snowbo
Inventar
#22 erstellt: 14. Feb 2016, 23:58

arnaoutchot (Beitrag #15) schrieb:
Darf ich als anerkannter Vinylskeptiker (wie hatte es Rille neulich so schön gesagt: Hardliner ) aber trotzdem noch Vinylhörer auch kommen ? ich könnte Nürnberg als Location anbieten, ich würde auch eine Tour durch die besten Plattenläden führen. ;)


Aber unbedingt, gerade die Hardliner gilt es zu überzeugen

Na, hier ist ja richtig Schwung rein gekommen. Mögliche Locations haben wir ja nun einige... Vielleicht machen wir eine bundesweite Tournee.. Micha stellt seinen Learjet zur Verfügung, jeder packt rechtlich bares ein und wir kaufen die Läden leer

Schipass beiseite und ich fasse mal zusammen:

Kassel will glaub keiner, Bonn scheint nicht so verkehrt zu sein, Nürnberg mit Führung von einem der größten Musikkenner des Forums klingt sehr charmant ...

Wann? Vielleicht können wir den Monat schon mal festlegen? Mai, Juni?

derkleinekolibri
Inventar
#23 erstellt: 15. Feb 2016, 00:02
Das Jahr nicht vergessen...

Snowbo
Inventar
#24 erstellt: 15. Feb 2016, 00:03
... schmeiß mich gerade weg!

derkleinekolibri
Inventar
#25 erstellt: 15. Feb 2016, 00:13
Bitte nicht vor dem Treffen, wir brauchen dich doch als Organisator.
Rille65
Stammgast
#26 erstellt: 15. Feb 2016, 00:50

Snowbo (Beitrag #22) schrieb:

arnaoutchot (Beitrag #15) schrieb:
Darf ich als anerkannter Vinylskeptiker (wie hatte es Rille neulich so schön gesagt: Hardliner ) aber trotzdem noch Vinylhörer auch kommen ? ich könnte Nürnberg als Location anbieten, ich würde auch eine Tour durch die besten Plattenläden führen. ;)


Nürnberg mit Führung von einem der größten Musikkenner des Forums klingt sehr charmant ...


Das würde mich auch sehr reizen, dafür fahr' ich sogar nach Nemberch nei - nur die 380 km schrecken. Ich sag mal vorbehaltlich zu. Wie lange sind die Plattenläden denn Samstags geöffnet?
PLOS
Inventar
#27 erstellt: 15. Feb 2016, 01:03
der Großraum Nürnberg ist zumindest mit Michael (arnaoutchot), Jürgen (kolibri) und mir (michael #2) gut repräsentiert ich plädiere für Juni / July

arnaoutchot
Moderator
#28 erstellt: 15. Feb 2016, 01:36
Hey, das nimmt ja Dynamik an.

Ja, die Plattenläden in Nürnberg haben sogar am Samstag bis abends offen, so fortschrittlich sind wir sogar in Franken. Witzigerweise hätte ich direkt nahe meiner Lieblings-Plattenläden-Gegend ein uriges fränkisches Lokal, bei dem man bei schönem Wetter draussen sitzen kann und hervorragendes Bier aus einer fränkischen Landbrauerei geniessen kann Das ist das Bier ... http://www.bierland-...4u_86/details_44.htm, Lokal ist mitten in Nürnberg ...

Und nein, auch wenn ich ab und an mal in der Welt unterwegs bin, so fliege ich nicht im Privatjet. Im März ist es wahrscheinlich mal wieder Arabien (Dubai), leider plattentechnisch eher wertlos ...

Lasst mich wissen, wie es weitergeht.
Fischers_Fritze
Inventar
#29 erstellt: 15. Feb 2016, 10:11
Ein Offline-Treffen reizt mich auch. Terminlich wird das zwar ganz schwierig für mich, aber der gute Wille ist jedenfalls da.

Utrecht wäre mir zwar fast lieber gewesen, aber Nürnberg ist sicher eine Reise wert.

Wenn es terminlich geht, bin ich gerne dabei.
derkleinekolibri
Inventar
#30 erstellt: 15. Feb 2016, 10:25
Nürnberg ist keine Reise wert, Nürnberg ist es wert, dort sein Leben zu verbringen.
32miles
Inventar
#31 erstellt: 15. Feb 2016, 10:26
Wenn nur nicht das Meer so weit weg wäre.
derkleinekolibri
Inventar
#32 erstellt: 15. Feb 2016, 10:43
Das Mittelmeer ist doch gar nicht so weit weg...

32miles
Inventar
#33 erstellt: 15. Feb 2016, 11:16
Wenn ich einen Teich gemeint hätte, dann hätte ich das auch geschrieben.

Übrigens liegt Nürnberg ziemlich genau in der Mitte zwischen Mittelmeer- und Nordseeküste.


[Beitrag von 32miles am 15. Feb 2016, 11:21 bearbeitet]
Enfis
Inventar
#34 erstellt: 15. Feb 2016, 14:52
@arnaoutchot
Michael, ich hoffe Du verstehtst einen kleinen Spaß. Bei dieser Vorlage konnte ich meinen rheinischen Humor nicht unterdrücken.... ...obwohl, ich hatte es mir schon fast so vorgestellt, schade....

Ich stehe dem Treffen auch positiv gegenüber, allerdings weiß ich nicht ob Nürnberg - für mich - nicht einen Tick zu weit die A3 runter ist, so für mal eben. Aber vielleicht klappt es ja doch, wollte eigentlich schon immer mal nach Nürnberg! Wenn nicht, kann man's ja das nächste Mal (vorausgesetzt - alle vertragen sich) im Kölner Raum stattfinden lassen?

Wäre es nicht sinnvoll einen Termin zu finden, an dem eine Schallplattenbörse stattfindet? In Nürnberg ist, nach meiner Recherche, die nächste am 02.04.2016. Da so mancher kleiner Plattenladen sehr schnell zu voll sein wird, wenn ca. 10 Vinylverrückte angestürmt kommen und alles auf den Kopf stellen!
Beaufighter
Inventar
#35 erstellt: 15. Feb 2016, 19:02
Moin moin,

Nürnberg klingt echt toll aber da brauch ich Vorlauf...

Können wir nicht das 3. Quartal als Termin andenken?

Ich hab im zweiten Quartal Notdienst und weiß noch nicht welche Wochenenden ich Schwarz habe.

Und auch ansonsten jede Menge Stress. Ich wäre für August.

Wobei Köln oder Bonn auch sehr interessant klingen.

Gruß Beaufighter
arnaoutchot
Moderator
#36 erstellt: 15. Feb 2016, 23:44

Enfis (Beitrag #34) schrieb:
Michael, ich hoffe Du verstehtst einen kleinen Spaß. Bei dieser Vorlage konnte ich meinen rheinischen Humor nicht unterdrücken..

Wäre es nicht sinnvoll einen Termin zu finden, an dem eine Schallplattenbörse stattfindet? In Nürnberg ist, nach meiner Recherche, die nächste am 02.04.2016. Da so mancher kleiner Plattenladen sehr schnell zu voll sein wird, wenn ca. 10 Vinylverrückte angestürmt kommen und alles auf den Kopf stellen!


Kein Thema, Spass vollkommen verstanden. Leider bin ich nur auf Reisen mit normalen Fliegern, und - wie schon gesagt - nur wenige Länder sind wirklich plattentechnisch interessant. In Asien um genau zu sein Japan, Hong Kong und Singapur. Alles andere kann man weitgehend vergessen, in China gibt es vorwiegend Fälschungen und in Korea K-Pop und traditionelle koreanische Musik, letztere bei näherer Einlassung sogar sehr interessant, aber nicht jedermanns Sache.

Zu den Plattenbörsen in Nürnberg kann ich qualitativ nichts sagen. Da war ich seit Jahrzehnten nicht mehr.

Ich denke, irgendjemand muss hier mal ein Machtwort sprechen und einen Termin setzen, sonst wird das nichts werden. Ihr werdet aber verstehen, wenn das nicht ich bestimmen möchte. Vielleicht hilft Doodle ?
0300_Infanterie
Inventar
#37 erstellt: 16. Feb 2016, 00:18
Mein Kalender ist bis Oktober schon fix, deshalb hab ich auch nix weiter gesagt. Sollten Ort und Zeit passen würde ich aber gerne vorbei kommen!
Teichfischer
Inventar
#38 erstellt: 18. Feb 2016, 11:50
Moin,

wenn es passt, bin ich gerne dabei. Die Nähe zur Plattenbörse ist sicherlich verlockend, aber auch teuer
Ich komme aus Caputh (bei Potsdam, bei Berlin). Ohne Übernachtung wird es wohl nicht abgehen.
Aber das ist es ja auch wert.

Gruß
Dirk
Burkie
Inventar
#39 erstellt: 19. Feb 2016, 20:45
Hallo,
ich fände so ein Treffen auch ganz gut.
Was ist denn als Programm so angedacht?
Könnte man eine Art Tonabnehmer-Vergleichs machen? Wo vieleicht, wer möchte, seine Tonabnehmer, fertig montiert und justiert auf SME-Headshell, mitbringen kann?

Wenn ein Secondhand-Laden in der Nähe ist, ist das auch eine gute Sache.

Grüße


[Beitrag von Burkie am 19. Feb 2016, 20:51 bearbeitet]
Beaufighter
Inventar
#40 erstellt: 19. Feb 2016, 20:49
Irgendwie war die Rede davon das es im Learjet von Nürnberg aus in die geilsten Plattenläden geht und sich jeder aussuchen darf was ihm vermeintlich noch fehlt.
Lucky_8473
Stammgast
#41 erstellt: 19. Feb 2016, 21:49
Hey,
in Nürnberg wär ich auch dabei, wärn nur 2 Stunden Fahrt und wärt ihr und die Stadt mehr als wert
Vor allen, weil die Plattenabteilung im Müller riiiiiieeeessssen gggrrooooßßßßßßß ist!!!!

Auch das mono-Ton ist sehr zu empfehlen

Gruß Tom
PLOS
Inventar
#42 erstellt: 20. Feb 2016, 11:17
moin

die nächste Plattenbörse in Nürnberg ist am Samstag 2.4. 2016 in der Meistersingerhalle
Snowbo
Inventar
#43 erstellt: 20. Feb 2016, 18:16
Servus Zusammen,

na dann bringe ich mich doch mal als Initiator wieder ein und fasse abermals zusammen:

Ihr stimmt mir sicher zu, Allen wird man es nie recht machen können! Der eine hat "leider keine Zeit", dem anderen ist es "zu weit"... Absolut verständlich und normal aber bis bei allen die Schnittmenge gleich ist, würde es dann wohl der 30. Februar 2021 werden

Heraus kristallisiert hat sich meines Erachtens zumindest mal für ein erstes Treffen die wirklich wunderschöne Stadt Nürnberg. Hier besteht - wenn ich es richtig einschätze - bis jetzt demokratisch betrachtet, der meiste Zuspruch.

Die Plattenbörse am 02.04. hört sich doch schon mal sehr gut an!!

... wäre zwar für Manche hier sicherlich und ggf. zu kurzfristig aber es wird ja hoffentlich nicht das erste und letzte Forentreffen sein.. ..


Vorschlag: wer da bereits dabei sein könnte einfach ein kurzes und bitte verbindliches "Ja" posten, damit wir zunächst die Menge derjenigen erfassen können, die kommen können und wollen und ob es sich lohnt, hier organisatorisch weiter in die Tiefe zu gehen.

Während und nach diesem ersten Treffen werden Bilder und Texte erzeugt mit hohem Neidfaktor ... verbunden mit dem Wunsch, dass dann beim Folgetreffen im Sommer oder Herbst oder wann auch immer ganz viele, bzw. noch mehr dabei sein wollen

Burkie
Inventar
#44 erstellt: 20. Feb 2016, 18:57
Hallo,

ich sag jetzt erst mal "ja".
Der 2. April ist ein Samstag.
Ist für abends was geplant? Dann brauch ich Übernachtung.

Grüße
Fischers_Fritze
Inventar
#45 erstellt: 20. Feb 2016, 20:15
Es wurde aber auch bereits die absolut berechtigte Frage nach dem Programm gestellt.

Der Besuch der Plattenbörse ist super - aber wenn wir dort mit 5-50 Personen auftauchen, ist auch schnell alles Interessante abgegrast. Da heißt es dann "schnell sein".

Es gab auch den Vorschlag eines TA-Vergleichstest. Finde ich spannend, bedingt aber

A) Teilnehmer, die einen TA mitbringen
B) Bereitstellung entsprechender "Hard- und Software" (Software kann auf der Börse beschafft werden)
C) eine geeignete Räumlichkeit

sowie ggf. ein Abend- und/oder Abschlussprogramm (Essen & Trinken) sowie für die Weitgereisten eine Übernachtung.

Ich glaube, dass die Vorbereitung mit etwas Arbeit verbunden ist -zumindest falls der TA-Vergleich wirklich gewollt ist.

Wenn es "nur" um die Plattenbörse geht, dann wird man sicher für die Zeit danach einen Tisch in einer Kneipe reservieren können (zum Fachsimpeln, neidvollen gegenseitigen Begutachten der Einkäufe und natürlich zum Kennenlernen). Auch Abendessen wäre in einer Kneipe möglich.

Seht ihr das auch so?

Momentan kann ich noch nicht verbindlich sagen, ob es bei mir am 02.04.2016 klappt, dazu muss heute mit der Familie und Montag in der Firma noch etwas umdisponieren. Ob das alles gelingt, weiß ich frühestens am Montag Abend.

Dennoch wollte ich meine Gedanken nicht vorenthalten.


[Beitrag von Fischers_Fritze am 20. Feb 2016, 20:15 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#46 erstellt: 20. Feb 2016, 22:10
Grundsätzlich kann ich von meiner Seite den 2.4. noch nicht fest zusagen, vermutlich hebt der mir hier gerne zugeordnete "Learjet" an diesem Tag oder am nächsten Richtung China ab ...


Fischers_Fritze (Beitrag #45) schrieb:
Der Besuch der Plattenbörse ist super - aber wenn wir dort mit 5-50 Personen auftauchen, ist auch schnell alles Interessante abgegrast. Da heißt es dann "schnell sein".


50 ? Scheint mir ein bisschen viel ! Wenn 5 kommen, wäre es schon gut ... Grundsätzlich kann ich - wie schon geschrieben - nichts zur Qualität der Börse sagen. Die Meistersingerhalle ist jedoch stadtnah.


Fischers_Fritze (Beitrag #45) schrieb:
Es gab auch den Vorschlag eines TA-Vergleichstest. Finde ich spannend, bedingt aber ...


Da kann ich nichts beitragen. Wüsste auch nicht, wie wir das organisieren sollen


Fischers_Fritze (Beitrag #45) schrieb:
Wenn es "nur" um die Plattenbörse geht, dann wird man sicher für die Zeit danach einen Tisch in einer Kneipe reservieren können (zum Fachsimpeln, neidvollen gegenseitigen Begutachten der Einkäufe und natürlich zum Kennenlernen). Auch Abendessen wäre in einer Kneipe möglich.


Das geht sicherlich, da unterstütze ich gerne bei der Planung ...
Fischers_Fritze
Inventar
#47 erstellt: 20. Feb 2016, 22:42

arnaoutchot (Beitrag #46) schrieb:



Fischers_Fritze (Beitrag #45) schrieb:
Der Besuch der Plattenbörse ist super - aber wenn wir dort mit 5-50 Personen auftauchen, ist auch schnell alles Interessante abgegrast. Da heißt es dann "schnell sein".


50 ? Scheint mir ein bisschen viel ! Wenn 5 kommen, wäre es schon gut ...


Kleine Übertreibung meinerseits ...





arnaoutchot (Beitrag #46) schrieb:


Fischers_Fritze (Beitrag #45) schrieb:
Wenn es "nur" um die Plattenbörse geht, dann wird man sicher für die Zeit danach einen Tisch in einer Kneipe reservieren können (zum Fachsimpeln, neidvollen gegenseitigen Begutachten der Einkäufe und natürlich zum Kennenlernen). Auch Abendessen wäre in einer Kneipe möglich.


Das geht sicherlich, da unterstütze ich gerne bei der Planung ...


Du hast meinem Wink mit dem Lattenzaun verstanden
Snowbo
Inventar
#48 erstellt: 20. Feb 2016, 23:08
Machen wir es vielleicht beim ersten Mal nicht so kompliziert...

Tonabnehmer Vergleich dann vielleicht mal privat bei jemandem im kleineren Kreise... Es geht ja ums kennen lernen, dass man mal ein Gesicht zum Avatar hier hat und darum, unserer Leidenschaft zu frönen (Plattenbörse)


Ich schlage für das erste Treffen daher folgenden Ablauf vor:

Treffen um 12 (früher wäre vielleicht albern für die mit langer Anreise?) auf der Plattenbörse - die Halle ist in jedem Navi ... wer kann, gerne auch früher.. Andere Ideen für Uhrzeiten auch gerne, ich habe leider keine Ahnung wie lange so eine Börse geht, bzw. wann es los geht... Wer dann warum auch immer später kommt, null Problem: der gibt mir Bescheid - meine Handynummer gibts gerne via PM, damit wir uns dann am Eingang der Halle treffen können...

Danach und wenn alle ihre erste Kauflust befriedigt haben, irgendwo lecker Kaffe, Capuccino oder Teepause - dann vielleicht noch in den Müller Markt (der Plattem wegen) bisschen in Nürnberg schlendern und dann in ein Lokal.. Dort lecker essen fachsimpeln usw.

Wer übernachten will sucht sich auf eigene Faust was, der Termin ist ja jetzt bekannt.

Micha, wenn Du dabei bist wäre das Ober klasse, wenn nicht, wäre ich per PM dankbar für einen Vorschlag für ein Restaurant.

crim63
Inventar
#49 erstellt: 20. Feb 2016, 23:26
Hallo !

Viele gute Ideen hier, Nürnberg würde mich auch interessieren, allerdings zu einer Plattenbörse hab ich keine Muse.
Die Händler der Plattenbörse sind doch sicher die die das ganze Jahr durch Deutshland ziehen, da warte ich bis sie wieder mal hier in der Nähe sind.
Gut, die haben auch immer wieder neue Platten, aber.........
Mich hat die Idee mit einen kleinen Tour zu mehreren Laden eher angesprochen und anschließendem gemütl. Beisammensein,
Übernachtung muß dann sicher sein.
Und wenn es mal 10 Leute werden das verkraftet auch ein kleiner Laden, da kann man schon eher mal etwas Fachsimpeln
als auf so einer anonymen Börse.
Noch ein Wort zu TA - Test, das wäre doch eher etwas für Plattenspieler Thread und Freunde und wer will so etwas organisieren ?
Das soll meine Meinung gewesen sein aber vielleicht klappt es ja noch mal wie Frank es geschrieben hat.

Gruß Maik

Edit : Frank gerade Deinen Beitrag gelesen, vielleicht überlege ich es mir noch.........


[Beitrag von crim63 am 20. Feb 2016, 23:30 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#50 erstellt: 21. Feb 2016, 02:14
Ich melde mich heute (später) mit Details zu Läden und Kneipen. Gute Nacht.
PLOS
Inventar
#51 erstellt: 21. Feb 2016, 10:04
moin

von mir gibts es ein "ja" :).

Die Platten + CD Börse findet vermutlich wieder im kleinen Foyer der Meistersingerhalle statt. Das Foyer hat nur rund 600 Quadratmeter, damit bleibt die Börse doch eher überschaubar und es bliebe auch nach ausführlichem Besuch noch geügend Zeit für andere Aktivitäten.

Ich fand die Mischung auf der Börse bislang immer gut, es gibt viel Meter gebrauchte Platten zu meist guten Kursen, aber auch seltenen Pressungen, Bootlegs oder firsches Vinyl... Letztes mal habe ich einige Tom Waits Platten aus den 90er ergattert, die bei Discogs für den 3x Preis verkauft wurden... Ob das im März auch so gut läuft, kann ich natürlich nicht sagen

Was Plattenläden + Kneipen in Nürnberg angeht, wäre ich allerdings auch auf Tipps der locals angewiesen

Gruß

Michael

ps

- Die Börse läuft von 10:00 bis 15:00 Uhr
- Parken ist dort unproblematisch
- wenn es Vorschläge zu Plattenläden / Kaffebuden etc. gibt, übernehme ich gerne die wie-kommen-wir-wann-wo-hin Planung


[Beitrag von PLOS am 21. Feb 2016, 10:21 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der - rotierende - Vinyl - Thread - was dreht bei euch auf dem Plattenteller?
Fugazi3 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2018  –  55531 Beiträge
Der aktuell im Tapedeck Thread
MisterTwo am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2018  –  160 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedHonschuk
  • Gesamtzahl an Themen1.412.286
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.492

Hersteller in diesem Thread Widget schließen