Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute Händler in München?

+A -A
Autor
Beitrag
Hell-es
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2008, 05:20
Hallo,

ich will mal etwas Probehören, weil ich noch gar keinen richtigen Eindruck habe in welchen Preissphären ich mich bewegen tu, und wie alles klingt.

dafür würde ich gerne ein paar Händler in München aufsuchen.

Jetzt nur meine Frage - welche Händler sind wirklich empfehlenswert ?

ÜBer HifiConcept hat die Suchfunktion ja nicht unr positives ausgespuckt, doch wer ist wirklich gut ?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe

Bernd
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2008, 07:29
Hi!

Etwas "spezielles" Sortiment, IMHO aber eine unbedingt bereichernde Erfahrung:
www.hoerzone.de (auch hier unter diesem Nick im Forum unterwegs).

Grüße

Frank
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Apr 2008, 09:00
Ich kann über www.hifi-concept.de nichts negatives sagen.

Ansonsten gibt es auch noch
www.life-like.de
www.hifitreffpunkt.de
www.hifi-weiler.de hier im Forum unter Hifi-Tom unterwegs.

Grüsse
Flo
sm.ts
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2008, 09:45

Musikfloh schrieb:
Ich kann über www.hifi-concept.de nichts negatives sagen.


Da möchte ich mich anschliessen.
Hell-es
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Apr 2008, 14:08
Vielen DAnk erstmal - ich hoffe das ich am Montag mal ne Tour durch München machen kann.


Sollte man vorher einen Termin haben, oder kann man da auch etwas unverbindlicher reinschneien ?

€dit: manche beitrag hier im forum haben mir neugierig auf die MA boxen gemacht, wo kann man die den sicher in münchen hören ( gerade gs 20 & 60 )


[Beitrag von Hell-es am 11. Apr 2008, 14:08 bearbeitet]
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Apr 2008, 14:19
Unbedingt mit Termin

MA führt der Hifi-Tom
Hell-es
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Apr 2008, 14:26
Danke - also Termin machen.

Mein Problem dazu ist, ich weis gar nicht wie Audiophil ich bin - kann ich nen Termin machen und sagen ich will Boxen von 500€ - 300€ hören , ob ich nen unterschied merke ?
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Apr 2008, 15:07

500€ - 300€

Du meinst wohl 3000€, oder?

Ja, ruf einfach mal an und bring Dein Anliegen vor. Aber nix gleich kaufen
Hell-es
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Apr 2008, 15:16

Musikfloh schrieb:

500€ - 300€

Du meinst wohl 3000€, oder?

Ja, ruf einfach mal an und bring Dein Anliegen vor. Aber nix gleich kaufen :)

stimmt

nein, kaufen tu ich eh noch nicht.

da aber nächsten freitag erstmal flitterwochen sind, und danach erst das budget steht.
fantesoslo
Neuling
#10 erstellt: 11. Apr 2008, 18:09
hi,
ich bin - geborener - münchner, schaue mich seit 25 jahren um, und muss leider sagen: lass es am besten. die abhör-situation usw. sind eine katastrophe. münchen hat in den letzten 10 jahren eine schrecklich entwicklung genommen. es ist wirklich absurd, wie es mit den hifi studios gekommen ist.
namentlich äußere ich mich über keinen händler, das dürfte als antwort reichen, oder?

jetzt was positives: wenn du weißt, was du willst, dann hifi news, herr seybold anrufen.

und wenn du ein ordentliches geschäft suchst: enzinger in neuötting.
LiK-Reloaded
Inventar
#11 erstellt: 12. Apr 2008, 07:39

fantesoslo schrieb:
die abhör-situation usw. sind eine katastrophe. münchen hat in den letzten 10 jahren eine schrecklich entwicklung genommen. es ist wirklich absurd, wie es mit den hifi studios gekommen ist.

Hi,

das solltest Du unbedingt präzisieren. Was ist denn hier (beim empfohlenen und verlinkten) http://www.hoerzone.de/ueberuns/Studio/Studio.html so schrecklich? Ist das nicht eher ziemlich vorbildlich? Ich zumindest, finde das recht beeindruckend...
Hell-es
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Apr 2008, 08:12
irgendwie verwirrt mich das forum bis jetzt mehr, als das es mich aufgeklärt hat

über jedes teil liest man richtig positives - bis vernichtende kritik. auch wenns 5000€ boxen sind, können sie auch total grausam klingen

ähnlich bei den händlern - nur das sich dort das richtig positive in grenzen hält
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Apr 2008, 08:22
Ist doch ganz einfach: Nur Deine Ohren zählen
Hell-es
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Apr 2008, 08:30
da ist was dran, nur bei der anzahl an ls, amp usw ist es schwierig soviel zu hören - deshalb wärs einfach wenn man vorher gute eingrenzungen hätte

gibt es irgendwo gute tests im internet um etwas vorabzuschätzen wie gut man so hört ?

hab grad den blindtestthread hier gefunden - kann man damit was anfangen ? hab ganz ordentliche kopfhörer hier.

und mal wieder vielen dank an alle die antworten

bernd
fantesoslo
Neuling
#15 erstellt: 12. Apr 2008, 10:56
@ loch im kopf

ich habe nichts gegen hörzone. kenne ich, ehrlich gesagt, nicht. macht einen fairen bzw professionellen eindruck.
k+h ist profibereich und ganz bestimmt preislich nichts für einsteiger oder aufsteiger. das ist das ende der fahnenstange. meine reicht nur bis naim ohne hicaps.
Jazzy
Inventar
#16 erstellt: 13. Apr 2008, 18:01
Bei MW-Audio in der Tumblingerstr. habe ich gute Erfahrungen gemacht.Hat aber Mo zu,weil Sa offen.Kannst ja auf MW-Audio.de mal nach den Zeiten schauen.MA hat der aber glaub ich nicht.Sondern Dali,Audiophysik,Wharfedale.Von 200,- bis 5000,- ist was da.Auf der Webpage steht: und nach Vereinbarung.Also kannste bestimmt auch Mo einen Termin tel. machen.


[Beitrag von Jazzy am 13. Apr 2008, 18:02 bearbeitet]
Hell-es
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 14. Apr 2008, 14:05
Ich habe mich vorerst mal gezügelt, da ich am Freitag heirate - und mache meine Hörtouren erst noch der Hochzeitsreise anfang Mai - werde dann auch mal Hifi-Tom besuchen und MA Boxen anhören.

Aber gegen Empfehlungen für andere Läden habe ich weiterhin nix, man will sich ja einen überblick verschaffen.

thx
bernd
LiK-Reloaded
Inventar
#18 erstellt: 14. Apr 2008, 14:08
...Du solltest besser noch ganz schnell vorher einkaufen. Wenn Du erstmal unterm Pantoffel stehst...
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 14. Apr 2008, 14:20
...gibt's, wenn überhaupt, nur noch sowas
Kruemelix
Stammgast
#20 erstellt: 14. Apr 2008, 18:26
bezüglich HiFi-Concept kann ich dir diesen Thread empfehlen:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-319.html
Poison_Nuke
Inventar
#21 erstellt: 16. Apr 2008, 06:51
guter Thread, ich such auch schon seit einiger Zeit, was es hier im München noch so alles gibt
Hell-es
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 16. Apr 2008, 20:34

Musikfloh schrieb:
...gibt's, wenn überhaupt, nur noch sowas

da bleibe ich lieber bei meinem brüll teufel concept e magnum und meinen sennheisser kopfhörern.

aber keine angst - mein geld - meine anlage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche HiFi-Händler in München
MACxi am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  4 Beiträge
Gute Händler in Berlin
DasMammut am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  11 Beiträge
gute Händler in eurer gegend ?
Stere0 am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  7 Beiträge
Gute Hifi-Händler in Umgebung
dernikolaus am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  7 Beiträge
Hificomponents, bzw. Händleranfrage in München
Famine am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  35 Beiträge
Hifi Concept München
biffe am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  11 Beiträge
High End in München
Everon am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  6 Beiträge
Hifi-Geschäfte in München
Stalling am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  14 Beiträge
HiFi Läden in München?
justin_teim am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  9 Beiträge
Hifi Shops in München
Klas126 am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.876