2 Lautsprecherkreise an einer Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
nms-georg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2012, 15:19
Hallo Euch!
Baue gerade mein Wohnzimmer auf und folgende Idee hatte ich bisher in meinem Kopf.

- Im Wohnzimmer steht eine "Stereoanlage" welche ihren Sound über ein 5.1, 7.1. o.ä. Soundsystem abgibt.
- Wenn ich also im Wohnzimmer bin und Musik hören möchte, dann läuft die Anlage ganz normal...
- Im Garten hängen zwei Außenlautsprecher, welche an diese Anlage angeschlossen sind.
- Wenn ich nun im Garten Musik hören möchte (und gleichzeitig nicht im Wohnzimmer), wollte ich die zwei Lautsprecherkreise mit einer Cinchweiche o.ä. trennen.

Nun ist mir aber eingefallen, dass aus meiner Stereoanlage nicht nur zwei Kabel zum 5.1. gehen, sondern dass es ja mehrere Lautsprecher sind. Demnach bringt es mir nichts, wenn ich nur zwei Lautsprecher trenne und "auf Garten umstelle"...

Was kann man da machen, habt ihr eine Idee wie man so etwas /// also zwei Lautsrpecherkreise an einer Anlage /// geschickt lösen könnte?

Danke
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2012, 15:27
Du willst im Garten doch bestimmt nur Stereo hören?
Oder soll es hier auch Surround sein?

Hat Dein AVR keinen Lautsprecher B Ausgang?
Ansonsten einen Lautsprecherumschalter an die Hauptlautsprecher Ausgänge und je nach Bedarf umschalten.

Lautsprecherumschalter
Nur ein Beispiel. Gibt auch etliche mit Lautsprecherklemmen.

Schönen Gruß
Georg
nms-georg
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2012, 16:37
Ja, im Garten reicht Stereo vollkommen aus....

Nun ja, das war ja mein Problem. Wenn ich die beiden Hauptlautsprecher auf "Garten umschalte", dann laufen die anderen zwei drei im Wohnzimmer doch weiter oder nicht?
cptnkuno
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2012, 16:45
Du sprichst, wenn ich das richtig verstehe, von einem AVR als Schaltzentrale.
Diesen kannst du in aller Regel auf verschiedene Betriebsarten schalten, bzw. tut er das bei der Anwahl der verschiedenen Quellen automatisch. Wenn du nur Stereo möchtest, dann verwende ein Setup, das nur Stereo spielt, dann sind die anderen Speaker ruhig. Wie das genau geht, hängt natürlich vom Gerät ab, das im EInsatz ist.


[Beitrag von cptnkuno am 23. Feb 2012, 16:49 bearbeitet]
nms-georg
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Feb 2012, 16:51
Ah, jetzt hab ich es verstanden... Wenn ich im Garten bin wähle ich die Weiche auf Garten und stelle das Setup auf "Stereo". Wenn ich im Whz bin, stelle ich die Weiche auf Whz, das Setup auf 5.1 und ich kann im Whz alle Lautsprecher nutzen, right?!

RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2012, 17:01
Richtig
cptnkuno
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2012, 17:01
ja.
Wobei ich eine Unterscheidung treffe, je nachdem was ich gerade höre.
Filme schauen heißt bei mir Surround, CDs höre ich in Stereo.
Kenny2011
Stammgast
#8 erstellt: 01. Mrz 2012, 17:02

cptnkuno schrieb:
ja.
Wobei ich eine Unterscheidung treffe, je nachdem was ich gerade höre.
Filme schauen heißt bei mir Surround, CDs höre ich in Stereo.


Oder feine Platten
nms-georg
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Mrz 2012, 22:29
..by the way: hab mich fpr die JBL entschieden
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 02. Mrz 2012, 15:31
Moin

Wie willst Du im Garten dann z.B. die Lautstärke regulieren?

Ein weiterer Punkt, wenn Du die Zonenfunktionen eines AVR´s nutzen willst, müssen alle Zuspieler auch analog angeschlossen werden.

Ansonsten ist bei den meisten 7 Kanal AVR´s ein Betrieb der 5.1 Anlage zusammen mit dem Garten (Stereo) kein Problem.
Oberklasse AVR´s die schon 9 Endstufen eingebaut haben, unterstützen sogar ein 7.1 System und zusätzlich zwei Extralsp.
Aber wer schaut sich schon einen Film an und benötigt dann noch zusätzlich die Lsp. im Garten, für mich ist das unlogisch.

Saludos
Glenn


[Beitrag von GlennFresh am 02. Mrz 2012, 15:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie 2 komponenten an anlage?
ginnro am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  3 Beiträge
2 Vorverstärker an einer Endstufe?
cloude am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  4 Beiträge
erklärung einer anlage
chrisreal89 am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  10 Beiträge
Anlage in einer Kneipe
Polo2912 am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  14 Beiträge
Richtiges Anschliessen einer Anlage
Soldat am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  5 Beiträge
Grundsätzlicher Aufbau einer Anlage
Mystique am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  18 Beiträge
Aufbau einer Anlage
itookami am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  3 Beiträge
mp3 Player an Anlage
<Chris> am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  9 Beiträge
Kann man ein Auto Sub an einer Kompakt Anlage anschließen?
Eminem am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 25.07.2003  –  6 Beiträge
2 Bässe an Frequensweiche
DarkinBlack am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • XENICS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedAnton9999
  • Gesamtzahl an Themen1.364.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.997.621