Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anbindung einer Stereoanlage und eines Subwoofers an einen Samsung Smart TV

+A -A
Autor
Beitrag
hansen3101
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2013, 16:48
Hallo zusammen,

Ich habe einen Samsung Smart TV ue 40 es 6300 und möchte den Sound über die Stereoanlage und einen Subwoofer laufen lassen.

Beim letzten Versuch habe ich den Subwoofer an die Stereo Anlage angeschlossen und dann ging die Stereoanlage nicht mehr.

Außerdem ist zum TV noch zu sagen dass der einen digital Audio out (optical) Ausgang hat.
Braucht man hierfür einen bestimmten umwandler auf Cinch wenn ja welchen, Preis??

Subwoofer: Magnat Active Subwoofer Art Nr. 145708 Powered Subwoofer

Stereo Anlage: Philips 900 Series integrated Stereo control Amplifier FA 920


Vorab vielen Dank für die Hilfe

MFG
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2013, 17:00
hallo

was hat denn der Sub für Anschlüsse hinten?

kommt drauf an, was du mit dem optischen Ausgang machen willst oder wo der hin gehen soll?

Gruss
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 01. Jan 2013, 17:59

hansen3101 schrieb:
....
Subwoofer: Magnat Active Subwoofer Art Nr. 145708 Powered Subwoofer

Stereo Anlage: Philips 900 Series integrated Stereo control Amplifier FA 920

.....


Links zum Hersteller wären besser...

Für den SPDIF-out des FS brauchst du einen D/A-Wandler:

wenn stereo reicht, ab 50,-

wenn Mehrkanal gewünscht, ab 100,-.

Subwoofer werden entweder per Cinch an aktiven Subwooferausgängen angeschlossen (das meine ich auswenig zu wissen, dass der Philips sowas nicht hat) oder via High-Level-Anschlüsse, d.h. an den Lautsprecherausgängen - diese High-Level-Anschlüsse muss der SW aber explizit haben sonst geht es nicht.
Frankman_koeln
Inventar
#4 erstellt: 01. Jan 2013, 23:38
Eine ganz günstige möglichkeit wäre, über den kopfhörerausgang an den verstärker zu gehen.
Ein entsprechendes einfaches kabel gibt es schon wenige €s.

Ja nach qualität der vorhandenen komponenten sollte dies auch völlig ausreichen.

Nur an guten komponenten kann das nutzen des digital ausgangs in verbindung mit einem wandler vorteile bringen.

Da du hier im stereo bereich schreibst gehe ich nicht davon aus, dass dein verstärker ein AV Receiver ist.
Der sollte den passenden digitalen eingang direkt an bord haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Akai Musikanlage mit Samsung Smart TV verbinden
theGamerCore90 am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  16 Beiträge
Fernseher an Stereoanlage anschließen
/Anni/ am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  5 Beiträge
Aufbau einer Stereoanlage
1raptor10 am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  7 Beiträge
Lautstärke der Stereoanlage über den Fernseher regeln
Quincy2502 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  3 Beiträge
Fernseher an Stereoanlage anschliessen!
Dax26 am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  13 Beiträge
Anlage zum Anschluss meines Subwoofers?
Radionator am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  3 Beiträge
Philips Stereoanlage
DJ_Amadi am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  13 Beiträge
Wie equalizer an stereoanlage anschliessen
ihe am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  12 Beiträge
LED TV an Stereo Vollverstärker anschließen
gralstempler am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2015  –  18 Beiträge
Erweiterung einer Stereoanlage
ice89 am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedUszabo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.299