Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher drinnen und draußen getrennt steuern

+A -A
Autor
Beitrag
Akalazze
Stammgast
#1 erstellt: 22. Aug 2013, 15:50
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Eine Yamaha Pianocraf Anlage (ohne Pre-Out) im Wintergarten mit den Yamaha Lautsprechern. Für draußen habe ich seperate Lautsprecher.
Ich würde gerne auf beiden Radio oder eine andere Quelle gleichzeitig hören und dazu noch die Lautstärken getrennt regeln.

Gibt es da eine Möglichkeit ohne direkt einen neuen Verstärker zu kaufen? Oder wie löse ich das Problem am besten?

Oder gibt der Subwoofer Ausgang das volle Frequenzspektrum aus? Dann könnte man da zur Not einen kleinen Verstärker anschließen.

Ich habe im Moment ein Canton Combi 30 R Umschalter, damit kann man wenigstens drinnen und draußen an/ausschalten, aber leider nicht für beide die Lautstärke...

Gruß
Daniel


[Beitrag von Akalazze am 22. Aug 2013, 16:02 bearbeitet]
cr
Moderator
#2 erstellt: 22. Aug 2013, 21:42
Du kannst eines der beiden Paare passiv leiser drehen, mit so einem Lautsprecher-Drahtpoti, wie es sie in Elektronikläden gibt, etwa beim Reichelt.

Du kannst so was auch für beide Paare dazwischenschalten, aber sobald man leiser regelt, wird die Klangqualität etwas schlechter (Stichwort: Dämpfungsfaktor), was aber auf der Terasse nich stören sollte. Gibts auch für Wandmontage in Wanddosengröße.....

PS: einen zweiten Verstärker kannst du am Tape-Out anschließen. Der bekommt immer die gleiche Eingangsspannung, weil das vorm Volumeregler rausgeht, somit kannst du dann am 2. Verstärker völlig unabhängig regeln.

Wenn du keine Wahnsinnslautstärken brauchst, wäre zB der dynavox DA-30 (2x10W) um 30 Euro (Amazon), ein Class-D-Verstärker, eine Option.


[Beitrag von cr am 22. Aug 2013, 21:45 bearbeitet]
Akalazze
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2013, 11:31
Hallo,

danke erstmal für deine Antwort.

Habe es mit einem alten Verstärker am Tape-Out testweise ausprobiert. Doch dort kommt nur ein Signal druch, wenn die Pianocraft ausgeschaltet ist... Wenn ich die Pianocraf anmache, dann ist das Signal weg...

ist das normal?..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher separat steuern
Erf26 am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  5 Beiträge
2 Lautsprecher Paare getrennt regeln.
No~Name am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
Anlage automatisch steuern?
addY am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  2 Beiträge
av reveiver steuern ohne fernseher?
joni_hifi am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  4 Beiträge
Vollverstärker oder Vor- und Endstufe getrennt ?
SaschaDeutsch am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  30 Beiträge
Setup:Bass getrennt oder large+Sub
Guidchen am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  6 Beiträge
Thema: Beratung: Gerät um verschiedene Eingangsquellen zu steuern!
freeky91 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  10 Beiträge
3 Lautsprecher an Stereo Verstärker?
spaze am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  31 Beiträge
Zwei Verstärker + zwei Boxenpaare getrennt oder zusammen schalten
-s!d- am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  11 Beiträge
3 Lautsprecher Paare von einer "Regelstelle" aus.
Christoph[GTI] am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedpremy1994
  • Gesamtzahl an Themen1.345.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.506