2 × Jbl Party Box an Dj Controller anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Luchifi24
Neuling
#1 erstellt: 27. Mrz 2021, 23:32
Hi,
Ich habe zwei Jbl Partyboxen 310 und möchte diese gerne an meinen Dj-Controller anschließen. Was ich komisch finde ist das bei der Partybox 300 jeweils die zwei chinch ein und Ausgänge vorhanden waren, die 310 (neuere) hat leider was das angeht keine chinch mehr sondern nur zwei 3.5mm Aux (Klinke) Eingang und Ausgang. Bei der 300 konnte man also einfach mit den chinch rein und fertig (und die beiden untereinander über klinke aux verbinden)Ich weiß, daß es so Umstecker gibt von den rot weiß chinch vom Dj-Controller auf ein Aux-Klinken Stecker. Da ich aber trotzdem die volle Leistung aus den Boxen holen möchte und keine Verluste haben will (oder halt sehr geringe), sie aber auch nicht kaputt machen will, wollte ich fragen ob jemand weiß, ob die Variante die ich angesprochen habe (Chinch auf Klinke) zu empfehlen ist oder es eine ganz andere gibt. Habe auch noch ein Mischpult...., aber das ist sehr riesig und das lasse ich auch gerne zu Hause 😅. PS. Die Boxen untereinander kann ich dann mit Klinke über Aux out und in verbinden. Vielen Dank schonmal für jegliche Antworten 😌

Ich weiß das für ein richtiges Dj Setup man andere Lautsprecher benutzt aber ich finde die vorallem weil ich sie sowieso habe😅mit dem integrierten Akku den Lichteffekten für so ein Auftritt in einer kleinen Halle ganz chillig🙂
Jbl Partybox 310 Anschlüsse


[Beitrag von Luchifi24 am 27. Mrz 2021, 23:40 bearbeitet]
Kunibert63
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2021, 01:01
Ich verstehe deine Besorgnis wegen der Chinch/Klinke Strippen nicht. Was soll dort falsch laufen? Am Computer seit immer schon "Standart". Wenn die Boxen untereinander auch nur über diese Klinken verbunden sind machen die Adapter auch nix schlimmer. Aber suche anständige Kabel. Solche mit vernünftigem Knickschutz. Wenn man die Anlage oft aufbaut sind besonders die Kabel gefordert. Am besten mal bei Thomann einlesen. Die haben alles was es für Beschallung geben muß und ist dort auch nicht übertrieben teuer.

https://www.thomann.de/de/audiokabel2.html

Amazon hilft auch einen Überblick zu erhalten.

Grüße auch.
Luchifi24
Neuling
#3 erstellt: 28. Mrz 2021, 11:53
Okay, danke wie gesagt wollte nur sicher gehen, da ich auch schon gehört habe das es besser ist wenn man direkt mit cinch rein geht und es nur Verluste durch die Umstecker gibt, aber wenn das nicht der fall ist;)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim Verkabeln einer aktiven Box am Controller
Gokhan29 am 30.12.2019  –  Letzte Antwort am 02.01.2020  –  11 Beiträge
Tuner an DJ-Anlage?
Stefanvolkersgau am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  13 Beiträge
Anschließen von JBL Control CM52
Tomem2410 am 02.05.2021  –  Letzte Antwort am 03.05.2021  –  3 Beiträge
Center-Box an eine Kanal anschließen
Streicher2000 am 08.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  3 Beiträge
Boxen brummen mit Controller
sy57 am 29.08.2017  –  Letzte Antwort am 29.08.2017  –  2 Beiträge
Ne Party beschallen!!
Geggo am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  26 Beiträge
DJ PROGRAMM!
schmitty89 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  5 Beiträge
Party Keller Beschallung
Komischer-Kautz am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  8 Beiträge
Party Beschallung
reazz am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  17 Beiträge
virtual DJ Console!
schmitty89 am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.391 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedffeeey
  • Gesamtzahl an Themen1.510.845
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.742.781

Hersteller in diesem Thread Widget schließen