Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer will daran noch was verdienen?

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 01. Aug 2004, 07:10
Heute morgen im ProMarkt Prospekt:

CAT LEB 404 3-1/2 Wege Stand LSP
310 Watt
20-20.000 Hz
860x200x240 mm

Bestückung:
1 mal HT (event. Piezo Typ)
1 mal MT ca 9 cm Konus
1 mal TMT ca 13 cm Konus
1 mal TT, seitlich, ca 20 cm konus


....für, jetzt kommts, unglaubliche 19.99 Euro per Stück!

für den Preis kann ich selbst mit billigst China Krachern keine Box bauen!

Wie machen die das? Wer will daran was verdienen?
Das muß doch UNTER EK Preis sein!?
Und vor allem wie klingt so was?

Also, wer meldet sich freiwillig 40 Euro aus dem Fenster zu werfen und sich die Dinger zuzulegen?
Und uns dann zu berichten!

Sorry, leider bau ich grade selbst welche und kann deshalb keine 40 ausgeben, sonst gibt es Stress mit "Mutti"
(Allein das Holz hat mich 30 Euro gekostet)
Aber sagt das bitte nicht weiter!
"Dem hifi Gott zum gruß"
bukowsky
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2004, 07:22
wahrscheinlich wären die Entsorgungskosten für den Kram höher, ist doch klever so
kaefer03
Inventar
#3 erstellt: 01. Aug 2004, 09:56
wer braucht so einen scheiß,

ich bin doch nicht blöd....
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Aug 2004, 11:16


für den Preis kann ich selbst mit billigst China Krachern keine Box bauen!

Wie machen die das? Wer will daran was verdienen?
Das muß doch UNTER EK Preis sein!?
Und vor allem wie klingt so was?


Hallo,

ich habe mal für ein grosses Handelshaus gearbeitet. Die haben von einem anderen Hersteller Kompaktboxen für knapp 8.-DM das Paar bekommen. Netto/Netto...etc.

Man wollte sich GfK Zahlen erkaufen mit Wochenendproduktionen ohne Endkontrolle......und Palettenweise.

Es geht und ist theoretisch rechenbar. aber bei den Stanboxen-Modellen waren in vielen Chargen die Mitteltöner nicht angeschlossen. (Und nur die ´Kunden haben das NICHT gehört!)

Markus
highfreek
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2004, 15:51
Echt 8 Euro? Für 3 Wege? Unglaublich!

Also zählen wir mal nach:
1. 1 Gehäuse/Funiert!
2. 1 HT
3. 1 MT
4. 1 TT
5. 1 Anschlußklemme
6. 1 mal Verkabelung
7. 4 mal Frequenzw. Bauteile, 6 db, Bei Piezo auch nur 3
8. 1 mal BR Rohr, oder auch nicht.
9. Kleinteile Div. schrauben, Cat Aufpaper ect.
10. Dämmmaterial
11. Frontbespannung
12. Äääääh, mir fällt nichts mehr ein!

Ergo: 8 Euro durch mind. 10 Teile = Schätzungsweise rund 80 Cent pro Teil!!!
Und das soll gehen?- wie gesagt unglaublich, 80 Cent fürn Gehäuse????

Und mein Cat beispiel von oben hat sogar noch ein paar teile mehr! Womit wir bei 1,6 Euro pro Teil wären- auch noch unglaublich!!!
Ichs begreifs nicht!

Jetzt wissen wir ja, das z.b. Magnat seine Verkaufzahlen fördert, in dem es grottenschlechte Jensen LSP verschleudert, nur was bringt das dem Hersteller zw. Datum Y-X am Meisten LSP verkauft zu haben? Gibt es für so was ne Prämie? Wohl kaum , also was soll das?

Trotzdem


[Beitrag von highfreek am 01. Aug 2004, 16:09 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Aug 2004, 17:04
Hallo,

4,10€ ca. = 8 DM
Deine Fragen werden z.T. hier beantwortet:
http://www.euphonia.de/stereo.htm

Markus
dos_corazones
Stammgast
#7 erstellt: 01. Aug 2004, 20:23
Wer weiß unter welchen menschenrechtsverletzenden bzw. roboterrechtsverletzenden Umständen diese Boxen zusammengeschraubt werden.
Vieleicht handelt es sich hierbei auch um das Projekt "BOXENRECEYCLING" , "Jede Box ein Unikat"

MfG

Daniel
mnicolay
Inventar
#8 erstellt: 02. Aug 2004, 09:32

1) für den Preis kann ich selbst mit billigst China Krachern keine Box bauen!
2) Wie machen die das? 3) Wer will daran was verdienen?
4) Das muß doch UNTER EK Preis sein!?

@highfreek,
1-2) vielleicht könntest Du diese LS aber IN China mit entspr. Material und Stückzahlen bauen -
3) Der Verdienst errechnet sich wohl im einstelligen EUR-Bereich / ST, auch Blöd-Märkte haben Margen Vorgaben die nicht unterschritten werden dürfen -
4) nicht zwingend - s.o.


roboterrechtsverletzenden Umständen

@dos_corazones
der war gut, Du meinst Roboter haben auch Ohren ?

Gruß
Markus
highfreek
Inventar
#9 erstellt: 02. Aug 2004, 14:56
Sorry Marcus(oder soll ich dich Mo nennen?)
kleiner Scherz nicht böse werden :D
4.10 Euro, hast ja recht bin wohl nur so über Text
geflogen!
gruß
das_n
Inventar
#10 erstellt: 02. Aug 2004, 15:03
ich hatte mal cats und habe auch schonmal irgendwo gesagt, dass mülleimer (gehäuse) mit inhalt (chassis und co) sind.......

leider kann man keine kleintiere dadrin wohnen lassen (die wären sonst unter hamsterfreunden bestimmt sehr beliebt) weil die viecher von den ausdünstungen high werden würden.....
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 02. Aug 2004, 15:08

Sorry Marcus(oder soll ich dich Mo nennen?)
kleiner Scherz nicht böse werden :D


??? Wenn ich den verstehen würde, würde ich vielleicht böse werden....aber so haste nochmal Glück gehabt.

MarKus....mit K....
hammermeister55
Stammgast
#12 erstellt: 02. Aug 2004, 15:20
Hallo zusammen,

Ich glaube das ist subventionierte Entsorgung vom FCKW verseuchtem Pressspan.
Die Chassies sind nur Tarnung, die Entsorgung des Pressspan wäre teurer und ist wohl ziemlich aufwendig da das Span auch nicht verbrannt werden darf.
Passat
Moderator
#13 erstellt: 02. Aug 2004, 16:58
Das muß nicht unter EK sein.

Mit Conrad-Chassis komme ich auf 24,85 Euro pro Box, und daran verdient Conrad auch noch kräftig!

Klingen tuts gar nicht, die Dinger geben bloß undefinierbare Geräusche von sich.

Grüsse
Roman
lumi1
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 02. Aug 2004, 17:11
Selbst wenn sie drauflegen WÜRDEN, hätten sie in mindestens 50% aller Fälle Gewinn erwirtschaftet. Lockvogelangebote für besonders "Ich bin doch nicht blöd" Verbraucher. Wer erst mal drin ist, nimmt höchstwahrscheinlich z.B. noch die "UltimativeDeutschlandHatJetztDenSuperstarBeiBigBrother CD" zu einem vollkommen überteuerten F**kpreis mit.


Und die klingt mit neuen Boxenschnäppchen dann doppelt so schön grausam.



P.S. Ein Arbeitskollege hat mich vor Jahren angefleht, nach seinen ebensolchen Teilen mal zu schauen. Hat nur noch gequäkt.... es war nicht mal Dämmmaterial drin....wozu auch..
das_n
Inventar
#15 erstellt: 02. Aug 2004, 19:09
bei meinen cats war dämmmaterial drin. eine 1cm dicker lage auf die rückwand gepappt.
das ist QuLiTäT
Kaster
Stammgast
#16 erstellt: 02. Aug 2004, 23:56
Sind das zufällig diese hier:

http://cgi.ebay.de/w...item=3831479272&rd=1

Wenn ja, dann Respect! Für 40 Euro ausm promarkt, und dann bei Ebay für 70 verticken
lumi1
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 03. Aug 2004, 06:39

bei meinen cats war dämmmaterial drin. eine 1cm dicker lage auf die rückwand gepappt.
das ist QuLiTäT
Juhuu! Ruf mich mal an,...vielleicht können wir sie auf dieser Basis tunen!Habe auch keinen Plan vom LS-Bau, daß verspricht dann Erfolg bei den Teilen!
bukowsky
Inventar
#18 erstellt: 03. Aug 2004, 06:49
in Bassreflexgehäuse bastelt man ja für den oder die Tieftöner so etwas rein:

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

weiß allerdings nicht, ob dies für den Gesamtpreis der Boxen dann noch zuträglich wäre ...
das_n
Inventar
#19 erstellt: 03. Aug 2004, 09:02


bei meinen cats war dämmmaterial drin. eine 1cm dicker lage auf die rückwand gepappt.
das ist QuLiTäT
Juhuu! Ruf mich mal an,...vielleicht können wir sie auf dieser Basis tunen!Habe auch keinen Plan vom LS-Bau, daß verspricht dann Erfolg bei den Teilen! :prost


die treile existieren nicht mehr. ausserdem bringt etwas dämmwolle ohnehin nichts, das macht den klang der treiber auch nicht besser. vergiss es. kannst ja mal ausprobieren, ob eine lage vlies auf der rückseite was bringt. eher nicht.
lumi1
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 03. Aug 2004, 10:04

die treile existieren nicht mehr. ausserdem bringt etwas dämmwolle ohnehin nichts, das macht den klang der treiber auch nicht besser. vergiss es. kannst ja mal ausprobieren, ob eine lage vlies auf der rückseite was bringt. eher nicht.
....ich hatte das ironisch gemeint... Was will man an sowas tunen.....
dos_corazones
Stammgast
#21 erstellt: 03. Aug 2004, 20:14
@ mnicolay
nun ja so eine messmechanik kann sehr empfindlich sein
jaywalker
Stammgast
#22 erstellt: 04. Aug 2004, 08:22

Sind das zufällig diese hier:

http://cgi.ebay.de/w...item=3831479272&rd=1

Wenn ja, dann Respect! Für 40 Euro ausm promarkt, und dann bei Ebay für 70 verticken


Jepp, sehen genau so aus wie die, die ich gestern im Vorbeigehen im Promarkt sah.
Optisch wirken die Dinger gar nicht so schlecht. Wenn man zwei Monate wartet bis die Leute die Promarkt-Aktion vergessen haben, kauft das bestimmt auch wer für 70 Euro.
Vielleicht sollte ich mir auch 10 Paar kaufen?

Grüße
Heiner
mnicolay
Inventar
#23 erstellt: 04. Aug 2004, 09:52
@dos_corazones
aber nur, wenn während der Arbeit Musik gehört wird. Das sollt aber eigendlich den Robotern verboten sein ?
Gruß
Markus
highfreek
Inventar
#24 erstellt: 07. Aug 2004, 17:27
War heute im ProMarkt, mein Eindruck über den CAT LSP:
(Übrigens hat Kaster den Richtigen abgebildet)!

Von Nahem besehen=
"Holzstärke" ca 6mm, Klopftest dgf= klingt recht hol, aber warscheinlich Gehäuse sogar von Innen gedämpft.
Klebefunier sieht billig aus, wirft bei einem LSP am Fuß falten!
Chassis, Anschlußklemme, BR Rohr sind allerdings sauber eingepasst und wirken NICHT billig!
HT kein Piezo, sondern dünne, leichte Kalotte wie man sie von Auto Koaxial LSP kennt.
Der Seitlich angebrachte Sub TT erzeugt tatsächlich tiefe Töne (keine Mitten), ist also offensichtlich mit mind. 12 db Flankensteilheit abgegrenzt. Außerdem ist er zum Glück recht leise, da er wummert!
Das BR Rohr ist mit Schaumstoff verschloßen, was auf schlechte Güte des TT hinweisen KÖNNTE.
HÖRTEST:
Leider standen die LSP nur ca 1 m auseinander und zu dem auf einem Rack!
Yamaha Receiver auf ca 10 Uhr , Ton und Laudness abgeschaltet!
Hoch, Mittel und Bassbereich in recht ausgewogenen verhältnis, kein Bereich deutlich zu laut. HT meines erachten etwas zu Zurückhaltend!
Bass normal bis leicht kräftig!
Im Ganzen erstaunlich erträglich! Nix nervt, jedenfalls bei normaler Lautstärke!

Fazit: für 40 Euro empfehlenswert,vor allem für Schüler und Besitzer von Mircro Anlagen! 3 Jahre Garantie!!!

Sollen laut Aufdruck je 220 Watt ertragen!
Hat jemand in meiner Nähe ne große Vor/End Kombi mit VU Meter? (und guter Absicherung)
Da hängen wir die dann drann und schauen nach bei welcher Leistung sich die Chassis in Rauch auf lösen!

Hätte schlimmeres erwartet!


[Beitrag von highfreek am 08. Aug 2004, 05:00 bearbeitet]
das_n
Inventar
#25 erstellt: 07. Aug 2004, 19:17
naja vielleicht tut sich ja sogar bei cat was. aber die berlin-2004 (heute ca-180 bei conrad) war das letzte. nichtmal eignung zur partybox durch zu kleines br-rohr (5cm für 2 17er *lol*)
Phoenix4321
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 08. Aug 2004, 12:55
Tag Leute...
ich hatte eben diese Lautsprecher aus dem Promarkt. Ich will meinen Sportkeller vertonen und da dachte ich mir die würde reichen...hmm hingefahren, gekauft, getestet und sofort wieder umgetauscht

Die klingen...schei**!!!!! Na ja wenn wunderst...eigentlich war ich darauf gefasst aber die Hoffnung stirbt zuletzt

Die beim Promarkt haben die Dinger kommentarlos umgetauscht und fertig war! Wer echte schnäpchen machen will der schaue Ebay...aber nie wieder CAT!!!! Finger wech!!!

In dem sinne 321 meins *schleichwerbungsei*

bye
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 08. Aug 2004, 12:59

Wer echte schnäpchen machen will der schaue Ebay...


Hallo,

dann sei auch dir empfohlen bei
www.snakecirty.de vorbeizuschauen. Genauso wie du der MEINUNG bist die hätten für den Keller gereicht, genauso kann man deine Ebay-Meinung bewerten.

Tu dir selbst den Gefallen und falle nicht auf Märs rein, die vielleicht sogar mal gestimmt haben. Aber so professionell wie es jetzt bei ebay zugeht......Schnäppchen?? Sind wie vor 7 Jahren in dieser Welt rar! Sonst ist es Marketing.

Oder wie meinst du kann ebay sich TV-Kino und sonstige Werbung erlauben?

Markus
bukowsky
Inventar
#28 erstellt: 08. Aug 2004, 13:02
Hallo Markus
wieso, eBay ist doch ein prima Schnäppchenportal - für den Verkäufer
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 08. Aug 2004, 13:07
Hallo,

es gibt ja immer noch den Satz "Irgendwo in Deutschland steht jeden Tag ein Dummer auf...oder irgendwie so ähnlich"

Und ob das Impressum dem Teledienstgesetz genüge tut, halte ich persönlich für mehr als zweifelhaft. Wäre das ein Laden würde ich da garantiert NIE kaufen.

Markus
bukowsky
Inventar
#30 erstellt: 08. Aug 2004, 13:15

~~
es gibt ja immer noch den Satz "Irgendwo in Deutschland steht jeden Tag ein Dummer auf...oder irgendwie so ähnlich"
~~


ich meine es waren drei, drei Dumme
Grzmblfxx
Stammgast
#31 erstellt: 08. Aug 2004, 13:29
@highfreak

Wo kommst du her?

Ich hab zwei Accuphase M60 Monos im Keller, mit Vu-Meter, die haben 300W, sollten reichen, um die Cat abzufackeln
Vielleicht mit BassTestCD ?

Andreas

Edit: an alle Boxenschützer: War natürlich ironisch gemeint, was mich aber nicht davon abhalten würde, es tatsächlich zu versuchen...

Mit Wetteinsatz, welches Chassis sich zuerst (und WIE) verabschiedet...


[Beitrag von Grzmblfxx am 08. Aug 2004, 13:32 bearbeitet]
leonardodavinci79
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 08. Aug 2004, 16:03
@Grzmblfxx

bist du nen FIESER!!!!!
highfreek
Inventar
#33 erstellt: 08. Aug 2004, 16:09
Hallo Grzm.... usw,
komme aus dem Westerwald, also nicht um die Ecke!

Ich schätze- zuerst raucht der HT
...auf Ihn mit gebrüll!

so long
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Vento, wer weiß was?
DerOlli am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  6 Beiträge
Will alte JVC-Anlage verkaufen was kann ich noch preistechnisch verlangen
sanktmartin am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  5 Beiträge
Wer hat noch gute Ohren?
AudioPurist am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  4 Beiträge
Wer kennt die Sagenhafte SENTRY 3 ?
harald64646 am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  6 Beiträge
Wer kennt die Sagenhafte SENTRY 3 ?
harald64646 am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  10 Beiträge
Wer weiß etwas über Peter Pfleiderer?
Riemuwde am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  6 Beiträge
Wer hat die neue Nautilus schon gehört?
Christoph15 am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  26 Beiträge
Wer erzeugt den "Klang" - Vor- o. Endverstärker?
onload am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  102 Beiträge
Neue Erfahrungen! "Was ist noch drin"
Anbeck am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  14 Beiträge
Wer klaut mir hier den Bass??
Rinaldo67 am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • CAT
  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedscursch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.989